News

Wiener Transporteure und LPD Wien präsentieren Leitfaden „Richtiges Verhalten im Kontrollfall“

Foto: Christian Mikes
Vorstellung des neuen Leitfadens: (v.l.) Chefinspektor Martin Slimar, Fachgruppenobmann Wolfgang Böhm und WKW-Funktionär Artur Waniek.
Foto: Christian Mikes

Die Broschüre soll Verkehrskontrollen von Berufsfahrern vereinfachen und schneller durchführbar machen. „Wenn beide zusammenarbeiten, profitiert jeder“, so Wolfgang Böhm, Obmann der Wiener Transporteure.

„Verkehrskontrollen der Lkw-Berufsfahrer sind wichtig, können manchmal aber nerven- und zeitraubend sein. Mit unserer neuen Checkliste wollen wir hier entgegenwirken und für Entspannung sorgen“, so Wolfgang Böhm, Obmann der Wiener Transporteure. Gemeinsam mit der Landespolizeidirektion (LPD) Wien wurde die Broschüre „Richtiges Verhalten im Kontrollfall“ erstellt und soll künftig Lkw-Lenkern als Leitfaden dienen.

Zeit sparen – für beide Seiten
Aufgrund der Größe der Fahrzeuge und der gesetzlichen Bestimmungen können Lkw-Verkehrskontrollen durchaus zeitintensiv sein und binden sowohl Ressourcen aufseiten des Transportunternehmens als auch der Polizei. „Unser Leitfaden hilft, Kontrollen zu vereinfachen und zu beschleunigen. Am meisten Zeit kann mit einer gewissenhaften Vorbereitung und Ordentlichkeit gespart werden“, so Böhm.
„Wir bedanken uns für die Einladung zur Mitgestaltung der neu zu präsentierenden Broschüre. Wir erhoffen uns dadurch die Kontrolltätigkeit für die Exekutive zu vereinfachen und durch die Checkliste diese Kontrolle für die Frächter so kurz wie nötig halten zu können“, so Oberst Thomas Losko, Abteilungsleiter der Landesverkehrsabteilung Wien über die Zusammenarbeit.

Mehr Bestimmungen als bei Pkw
Lkw-Lenker müssen neben dem Zulassungs- und Führerschein noch weitere Dokumente, wie z.B. einen Auszug aus dem Gewerbeinformationsservice (GISA), Frachtbriefe und eine Fahrkarte mitführen. „Wir empfehlen unseren Lenkern, dies immer gesammelt in einer Mappe mitzuführen. Je schneller die Polizei die Kontrolle dank gut vorbereiterer Unterlagen durchführen kann, desto flotter ist der Fahrer auch wieder auf der Straße – vorausgesetzt, das alles passt“, so Böhm.

Download
Die Broschüre steht auf der Homepage der Wiener Transporteure
hier zum Download bereit. Sie enthält neben der Checkliste der mitzuführenden Dokumente auch noch wichtige Tipps zum Verhalten während einer Kontrolle sowie zur Spiegeleinstellung, um den toten Winkel so gering wie möglich zu halten.
 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: IVECO

Eine Analyse des italienischen National Research Council (CNR) in Zusammenarbeit mit IVECO bestätigt, dass Bio-CNG nicht nur die optimale Lösung für…

Weiterlesen

Die HÖRMANN Intralogistics Solutions GmbH beruft den erfahrenen Intralogistiker Rainer Baumgartner ab dem 1. Juli 2024 als weiteren Geschäftsführer…

Weiterlesen

In der Hafenstadt an der Warnow gingen im ersten Halbjahr 2024 insgesamt 15,52 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Damit konnte allerdings das…

Weiterlesen
Foto: Hyster

Hyster stellt einen 2-in-1-Stapler vor, der die Vorteile von Niederhubkommissionierer und Mitfahrgabelhubwagen in sich vereint. Der neue…

Weiterlesen
Foto: WK Wien / Florian Wieser

Die Wiener Transport- und Logistikbranche warnt vor den Auswirkungen der Komplettsperre auf der Bahnstrecke bei Passau für Umwelt und Wirtschaft.

Weiterlesen
Foto: ELVIS AG

Mit Wirkung zum 1. Juli 2024 ist Andreas Welle von der Gesellschafterversammlung der ELVIS Teilladungssystem GmbH zum Geschäftsführer bestellt worden.

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH & Co. KG

Anfang Juli feierte das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk Contargo einen Meilenstein der E-Mobilität: Die Flotte der batteriebetriebenen schweren…

Weiterlesen

E.ON und MAN Truck & Bus bringen gemeinsam den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Nutzfahrzeuge in Deutschland und Europa einen entscheidenden Schritt…

Weiterlesen

Zusätzlich zu seinen Schienentransportlösungen zwischen Asien und Europa hat das Logistikunternehmen sein Angebot nun um intermodale Services für…

Weiterlesen

Der Spezialist für Höhenzugangstechnik in Niedersachsen, die SGL-Arbeitsbühnen- und Staplervermietung, wurde mit 1. Januar 2024 vollumfänglich in die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Emokon

Datum: 11.09.2024 bis 12.09.2024
Ort: ÖAMTC Teesdorf

IAA Transportation 2024

Datum: 17.09.2024 bis 22.09.2024
Ort: Messegelände Hannover

ILS2024 - Internationaler Logistik Sommer 2024

Datum: 17.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Live Congress Leoben

WOF Summit

Datum: 18.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Flughafen Wien, AirportCity Space

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs