News

Volta Zero fährt vor

Foto: Volta / Steyr Automotive
Foto: Volta / Steyr Automotive

Das Fahrzeug des schwedischen Start-ups Volta Trucks soll von Steyr Automotive gefertigt und konnte erstmals von der Belegschaft besichtigt werden.

Die Neuentwicklung des Volta Zero des schwedischen Start-Ups Volta Trucks wird zu 100 Prozent elektrisch betrieben und ist somit die emissionsfreie Lösung für den urbanen Raum. Zahlreiche neu gedachte Elemente wie der Niederflureinstieg und Schiebetüren auf beiden Seiten der Fahrerkabine, die großzügige Glasfront, die zentrale Fahrerposition sowie diverse Kameras, Sensoren und Fahrerassistenz-Systeme, sorgen in diesem 16- (bzw. 18-) Tonner für bestmöglichen Komfort, Übersicht und Sicherheit. Und: das Fahrzeug soll in der Steiermark von Steyr Automotive gefertigt werden.

„Ich bin auch privat Besitzer eines Elektroautos und davon überzeugt, dass diese Form des Antriebs nicht nur ökologisch ist, sondern auch wirtschaftliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Antriebsformen – beispielsweise hinsichtlich, Wartung, Treibstoffkosten, Steuern oder Verschleiß – bringt. Ich freue mich sehr auf eine spannende Zukunft mit Volta Trucks!“, so Thomas Santin, Mitarbeiter der Qualitätssicherung Bauteile bei Steyr Automotive. Die Vorserienfertigung bei Steyr Automotive wird im Juni starten, der Hochlauf der Serienproduktion ist für Ende 2022 geplant. 

Die Ladekapazität des Trucks wird mit einer Beladungsbreite von zwei Paletten (in Summe 16 Euro-Paletten) optimal nutzbar gemacht und ist auf eine größtmögliche Nutzlast von 8,6 t ausgelegt. Auch die Aufbauten wie Cargo- und Kühlboxen, sollen bei Steyr Automotive durchgeführt werden. Eine Erweiterung der Produktpalette auf Modelle mit 7,5 bzw. 12 t ist ab 2024 vorgesehen. Die Umsetzung der Industrialisierung des innovativen Volta Trucks ist ambitioniert, die Vorbereitungen bei Steyr Automotive laufen auf Hochtouren.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Österreichische Post AG / Werner Streitfelder

Das Unternehmen veröffentlichte vor kurzem seine Zahlen für das erste Halbjahr 2022: Die Inflation und Unsicherheiten am Energiemarkt prägten die…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Marc Wagner

Um für mehr Zuverlässigkeit und eine höhere Stabilität der Lieferketten zu sorgen, baut DB Schenker sein globales Flugstreckennetzwerk aus und hat nun…

Weiterlesen

Die eMOKON ist die größte Fachkonferenz für den dekarbonisierten Betrieb von Fahrzeugflotten für Gewerbe und Unternehmen in Österreich und hat zum…

Weiterlesen

Jettainer schenkt seinen ausgedienten Luftfrachtcontainern ein zweites Leben und lässt aus den robusten Materialien der Lademittel trendige…

Weiterlesen
Foto: Kühne+Nagel

Im Einklang mit den Null-Emissionszielen setzt der Logistiker sein Biokraftstoff-Konzept nun in die Tat um und verkündet, 40.000 TEU mit Biokraftstoff…

Weiterlesen

Der 29. Österreichische Logistik-Tag vollzieht den "Perspektivenwandel": Am 4. und 5. Oktober gehen wieder das Logistik-Future-Lab und der…

Weiterlesen
Grafik: Hupac

Trotz lebhafter Nachfrage stagnierte der Verkehr der Hupac im ersten Halbjahr 2022 mit einem Plus von 1% auf dem Vorjahresniveau. Negativ wirkte sich…

Weiterlesen
Grafik: Gasunie

Knotenpunkt für die Wasserstoffzukunft: Das niederländische Gas-Infrastruktur-Unternehmen Gasunie tritt der deutschen H2Global-Stiftung bei, die seit…

Weiterlesen
Foto: Kombiverkehr KG

Björn Saschenbrecker wird Leiter Business Development bei der Kombiverkehr KG und Geschäftsführer der Europe Intermodal Istanbul.

Weiterlesen
Foto: LOGSTA / ANCLA

Die beiden auf E-Commerce spezialisierten Logistiker LOGSTA GmbH (Wien, AT) und ANCLA Logistik GmbH (Wetzlar, DE) mit der zugehörigen Marke PackAngels…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Green Logistics 2022

Datum: 06. September 2022
Ort: thinkport VIENNA, Wien

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.