News

UPS ist die wertvollste Logistikmarke der Welt

Foto: UPS
UPS bleibt laut dem neuesten Bericht von Brand Finance Logistics 25 die wertvollste Logistikmarke der Welt.
Foto: UPS

Trotz einer gesunkenen Umsatz- und Gewinnrate, konnte der Logistiker seine Spitzenplatzierung verteidigen.

UPS bleibt laut dem neuesten Bericht von Brand Finance Logistics 25 die wertvollste Logistikmarke der Welt, obwohl der Markenwert im Vergleich zum Vorjahr um ein Prozent auf 22,0 Milliarden US-Dollar gesunken ist. Der Gewinn von UPS sank um sieben Prozent, ebenso wie das prognostizierte Umsatzwachstum von zehn Prozent. Nichtsdestotrotz bleibt UPS weiterhin an der Spitze des Vorsprungs, da es im technologischen Fortschritt weiterhin führend ist. Das Unternehmen investierte kürzlich drei Milliarden US-Dollar in die Erneuerung seines Netzwerks und schloss die erste Phase des ORION-Projekts ab, ein hochmodernes Navigationssystem, das den Fahrern die aktuellsten Routen bietet und rund 400 Millionen US-Dollar einspart.

Laut Brand Finance verzeichneten die sechs größten Marken insgesamt ein stagnierendes Jahr mit einem Markenwachstum von insgesamt nur 0,2 Prozent, trotz des zunehmenden Online-Handels und der daraus resultierenden Nachfrage nach Lieferdiensten. In der Tat scheint es, dass die großen Logistikmarken sowohl von Kunden als auch von Konkurrenten auf beiden Seiten gequetscht werden. Dies liegt daran, dass lokale Paketdienstleister einen verstärkten Wettbewerb schaffen und die großen Online-Händler niedrigere Preise verlangen können. "Es besteht kein Zweifel, dass der Aufbau einer eigenen Marke einem Unternehmen hilft, Resilienz aufzubauen. Da Amazon sich darauf vorbereitet, "Versand mit Amazon" zu starten, kann eine starke Marke dazu beitragen, die etablierten Anbieter vor diesem neuen Wettbewerb zu schützen. Starke Marken allein werden nicht ausreichen, um Amazon daran zu hindern, in der Branche Fuß zu fassen. Sie werden jedoch den bestehenden Marken Spielraum geben, um ihren Verlust an Marktanteilen zu überspielen und zu begrenzen", sagt Richard Haigh, Managing Director von Brand Finance.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Lagermax

Das Klimaministerium verordnet eine Strafmaut für umweltfreundliche Lkw und setzt damit das völlig falsche Signal. Denn die Ökologisierung des…

Weiterlesen
Foto: Lukas Lorenz

Karl-Martin Studener, Geschäftsführer der ÖAMTC Fahrtechnik, hat zwar kein Geheimrezept, wie man den Mangel an Fahrern beseitigen kann, dafür aber ein…

Weiterlesen
Foto: DSV

Premiere für die DSV Fulfillment Factory in Deutschland: Automatisierte Lagertechnologie der nächsten Generation geht in Duisburg an den Start. DSV…

Weiterlesen

Das Binnenschiff ist ein wichtiger Teil des Schwerlasttransports, betont Universal Transport, einer der führenden Großraum- und Schwerlastspezialisten…

Weiterlesen
Foto: Pixabay / Holger Schué

Das deutsche Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) und die Deutsche Bahn (DB) bringen die Planungen für „Digitale Schiene Deutschland“…

Weiterlesen
Foto: Takeda

Gemeinsam mit dem biopharmazeutischen Unternehmen Takeda setzt das auf temperaturgeführte Transporte spezialisierte Logistikunternehmen Müller ab…

Weiterlesen

Die Designwerk Technologies AG liefert in enger Kooperation mit Kässbohrer Transport Technik GmbH ab dem kommenden Jahr ihren neuen Autotransporter…

Weiterlesen
Foto: Steyr Automotive

Steyr Automotive und MAN Truck & Bus haben vor kurzem die Verlängerung der ursprünglich bis Ende Mai angesetzten Auslaufkurve für die Ausstattung von…

Weiterlesen
Grafik: Swissterminal

Swissterminal setzt auf Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Direktverbindungen an die europäischen Westhäfen. Daher bietet das Unternehmen und bietet…

Weiterlesen
Foto: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post, Mercedes-Benz und MANN+HUMMEL testen einen Feinstaubfilter in Graz und haben dazu nun die ersten Ergebnisse vorgestellt.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.