News

Über 10.000 Frachtflüge in nur drei Monaten

Foto: Emirates SkyCargo
Foto: Emirates SkyCargo

In den Monaten Mai und Juni hat Emirates SkyCargo im Durchschnitt mehr als 3.800 Flüge pro Monat durchgeführt.

Zwischen April und Juni 2020 hat Emirates SkyCargo mit mehr als 10.000 Linien-, Ad-hoc- und Charterflügen zu Destinationen auf sechs Kontinenten – darunter auch Wien – den Transport lebenswichtiger Güter und anderer Waren für Privat- und Geschäftskunden auf der ganzen Welt ermöglicht. Nabil Sultan, Emirates Divisional Senior Vice President, Cargo: „Als kundenorientiertes Unternehmen haben wir in den letzten Monaten unseren Frachtbetrieb und unser Angebot innovativ an die sich rasch entwickelnde Marktnachfrage angepasst. Es ist uns gelungen, unser Streckennetz auf über 100 Destinationen mit Flugfrequenzen zu wichtigen Produktions- und Verbrauchermärkten zu erweitert. Dadurch sind wir in der Lage, unseren Kunden eine unübertroffene Reichweite und Konnektivität für ihre wertvolle Fracht zu bieten“.

Wien war eine er ersten Destinationen in Europa, die nach dem pandemiebedingten Lockdown von Emirates SkyCargo wieder mit regelmäßigen Frachtflügen angeflogen wurde. Bei den mit Emirates Boeing 777-Passagierflugzeugen durchgeführten Flügen wurden in den letzten Monaten größtenteils Schutzmasken und -kleidung sowie medizinische Ausrüstungsgegenstände befördert. Darüber hinaus wurden unter anderem auch pharmazeutische Artikel und dringend benötigte elektronische Ersatzteile eingeführt. Aus Wien exportiert wurden hauptsächlich ebenfalls Pharmaprodukte sowie mechanische Ersatzteile. Ein steigender Bedarf wurde auch im Lebensmittelbereich identifiziert, hier wurden etwa Milch, Käse und Schokolade verstärkt nachgefragt. Dazu Martin Gross, Direktor von Emirates in Österreich: „Über die letzten Monate konnten wir mit unseren Frachtflügen einen wichtigen Beitrag zur Bereitstellung lebensnotwendiger Güter für Österreich und unsere Nachbarländer leisten. Das wachsende Streckennetz ist für uns ein klarer Beweis für das Vertrauen unserer Kunden in den Service von Emirates SkyCargo.“

In den Monaten Mai und Juni hat Emirates SkyCargo im Durchschnitt mehr als 3.800 Flüge pro Monat durchgeführt, wobei die Flotte über 100 Ziele anflog und dabei etwa 37 Millionen Kilometer zurückgelegt hat. Das entspricht einer Entfernung von etwa 50 Reisen zum Mond und zurück.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: DB Schenker

Das hochautomatisierte und integrierte Warenlager erstreckt sich über mehr als 51.400 Quadratmeter auf fünf Etagen.

Weiterlesen
Foto: Stena Line

Die Route wird zu Beginn zunächst einmal die Woche bedient.

Weiterlesen
Foto: Fiege

Ein neues Logistikzentrum mit rund 54.000 Quadratmetern Logistikfläche entsteht in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen
Foto: Byrd

Byrd wird nun sein virtuelles Lager-Netzwerk erweitern, sodass Händler noch dieses Jahr aus acht Märkten weltweit versenden können.

Weiterlesen
Foto: Panattoni / Neska

Mit der Fertigstellung des Projekts in Ladenburg rechnet Panattoni im dritten Quartal des Jahres 2021.

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Benjamin Wagner

Die Verkehre von und nach Bremen erfolgen in einer Partnerschaft mit Roland Umschlag.

Weiterlesen
Foto: Simon Hegele Unternehmensgruppe

Die Expansion ist die logische Konsequenz der erklärten Auslandsstrategie der Simon Hegele Gruppe und orientiert sich an den Bedarfen und…

Weiterlesen
Foto: Port of Trieste

Die aktuellen Verhandlungen basieren auf der seit Sommer 2017 bestehenden strategischen Zusammenarbeit zwischen Duisport und der Hafenbehörde Triest.

Weiterlesen

Dieter Stingl ist mit August 2020 als Geschäftsführer der BEXity für den Bereich Operations zuständig

Weiterlesen
Foto: Ipsen Logistics / Bettina Conradi

Die Übernahme ist Bestandteil einer Wachstumsstrategie, die Gebrüder Weiss seit einigen Jahren im Air & Sea-Bereich verfolgt.

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

Next-Level-E-Commerce Logistics

Datum: 09. September 2020

VNL Südhafenforum

Datum: 17. September 2020
Ort: Cargo Center Graz, Am Terminal 1 8402 Werndorf

Leobener Logistik Sommer 2020 "digital emergency"

Datum: 24. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben und als Streaming & Video-On-Demand Event

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.