News

Transporteure bemühen sich um Normalität

© REDER TRANSPORTE KG

Obmann Reder: Schutz der Fahrer und Versorgungssicherheit haben oberste Priorität

„Die österreichischen Transporteure und ihre Beschäftigte sind angesichts der aktuellen Herausforderungen um Normalität bemüht. Doch allerlei unbedachte und undifferenzierte Äußerungen in Medien verunsichern Fahrer und Unternehmer massiv“, schildert Günther Reder, Fachverbandsobmann des Güterbeförderungsgewerbes in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) die aktuelle Stimmungslage im Transportgewerbe. 

„Es ist richtig, dass das derzeitige wirtschaftliche Umfeld in Sachen Quarantänegebiete, Grenzsperrungen und -staus viele Probleme in den täglichen Abläufen verursacht. Dennoch stellt sich die Lage in den verschiedenen Transportsegmenten, wie z.B. im inländischen Versorgungsverkehr, unterschiedlich dar. In der jetzigen Phase ist es absolut entscheidend den Straßengüterverkehr bestmöglich zu unterstützen und zwar in Form von eigenen Lkw-Fahrspuren an den Grenzen“, so Reder. Zudem brauche es Sicherstellungen, dass Fahrer mittels entsprechender Heimfahr- und Rückkehrregelungen ihren Beruf entsprechend ausüben können sowie dass Belieferungen in Risikogebiete, mit den bestmöglichen Schutzmaßnahmen für die Fahrer, uneingeschränkt möglich sind. 

„Der Schutz der Fahrer und die Versorgungssicherheit der Bevölkerung und der Wirtschaft sind unsere absoluten Prioritäten. Umso wichtiger ist es, dass durch klare Regelungen Transportunternehmer und Fahrer ihre Transporttätigkeiten durchführen können. Ebenso richten wir unseren Appell an Auftraggeber und Empfänger sowie an Autobahn- und Raststätten-Betreiber den Fahrern entsprechende Sanitär- und Hygiene-Einrichtungen zur Verfügung zu stellen, die diese auch nutzen dürfen. Unser Dank gilt in diesen Tagen den Fahrern, die, trotz aller Unsicherheiten, mit viel Einsatz und Engagement ihren Beruf ausüben und so die Versorgung der Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfs sichern“, betont der Obmann abschließend. 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post hat sich ganz der grünen Zustellung verschrieben – und das trotz Energiekrise. Verkehr sprach mit Peter Umundum, Vorstand…

Weiterlesen

Bereits zum 20. Mal wurde Leoben zum Hotspot für Logistik und Digitalisierung. Das Jubiläumsevent der neu formierten Independent Logistics Society …

Weiterlesen

Das Branchennetzwerk Clean Intralogistics Net (CIN) lud vor kurzem zu einer Innovationsveranstaltung mit Leistungsschau und Werksrundgang in das BMW…

Weiterlesen
Foto: DHL Express

Vor kurzem hob Alice, ein vollelektrisches Flugzeug, zu seinem Jungfernflug vom Grant County International Airport (MWH) (Moses Lake, Washington, USA)…

Weiterlesen
Foto: CargoBeamer

Das Unternehmen hat erfolgreich einen erstmaligen Testzug zwischen Marseille und Calais realisiert. Es ist die erste erfolgreiche Bahnverbindung für…

Weiterlesen
Foto: Jettainer

Das Unternehmen setzt sein Wachstum im asiatisch-pazifischen Markt fort und kündigt an, seine Präsenz in der Region bis 2023 mit Singapur und Hongkong…

Weiterlesen
Foto: SBB Cargo

Die SBB setzt auch in Zukunft auf den Güterverkehr und baut ihn aus. Sie will „Für mehr Güter mehr Bahn“ und schafft mit „Suisse Cargo Logistics“ die…

Weiterlesen
Foto: Nordlicht / Autolink

Ende September 2022 eröffnete im Rostocker Überseehafen das erste Autolink Fahrzeugterminal Deutschlands.

Weiterlesen
Foto: UPS

UPS hat Susanne Klingler-Werner zur neuen Präsidentin von UPS Supply Chain Solutions (SCS) Europe ernannt. In ihrer neuen Rolle wird Klingler-Werner…

Weiterlesen
Foto: Deutsche Post DHL Group

DHL hat eine Vereinbarung über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am niederländischen E-Commerce-Spezialisten Monta unterzeichnet.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

29. Österreichischer Logistik-Tag & Logistik-Future-Lab

Datum: 04. Oktober 2022 bis 05. Oktober 2022
Ort: Design Center Linz

BVL - Deutscher Logistik-Kongress 2022

Datum: 19. Oktober 2022 bis 21. Oktober 2022
Ort: Hotel Intercontinental und Schweizerhof, Berlin

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.