News

trans-o-flex erweitert Geschäftsführung

Foto: trans-o-flex
Foto: trans-o-flex

Vor dem Wechsel zu trans-o-flex arbeitete Graefe unter anderem für die Pharmagroßhändler AEP und Celesio.

Jens Graefe verstärkt ab dem 1. Mai 2021 die Geschäftsführung bei dem auf die Branchen Pharma, Kosmetik und andere sensible Güter spezialisierten Expressdienstleister trans-o-flex. Der erfahrene Pharmalogistiker übernimmt die neu geschaffene Position des Geschäftsführers Business Development. „trans-o-flex hat sein Wachstumspotenzial noch längst nicht ausgeschöpft“, sagt Wolfgang P. Albeck, CEO des Unternehmens. „Mit der Ernennung von Graefe schaffen wir im Management die Voraussetzungen für das weitere Unternehmenswachstum.“ Laut Albeck soll Graefe gezielt weitere Marktnischen für trans-o-flex erschließen. „Es geht nicht darum, dass wir unsere Branchenspezialisierung verwässern und ein Paketdienst für alles werden“, betont Albeck. „Vielmehr wollen wir unsere bewährten Spezialkompetenzen nutzen, um mit unserer Kernkundschaft sowie in angrenzenden Bereichen profitable Wachstumspotenziale zu erschließen.“

Graefe kommt von dem bundesweit tätigen Pharmagroßhändler AEP, den er ab Oktober 2012 als CEO aufgebaut hat. Zuvor arbeitete Graefe mehrere Jahre als Bereichsleiter M&A und Business Development für den Stuttgarter Pharmagroßhändler Celesio (heute McKesson Europe) und war bei mehreren Beratungsunternehmen tätig. Auf seiner letzten Station bei AEP lernte er den Service von trans-o-flex intensiv aus Kundensicht kennen, denn der Großhändler beliefert alle Apotheken in Deutschland über Nacht aus einem Zentrallager heraus. Die Abholung und bundesweite Verteilung vor 12 Uhr am nächsten Werktag übernimmt trans-o-flex. „trans-o-flex beweist jeden Tag, wie leistungsfähig das Netzwerk ist und hat sich in den letzten drei Jahren extrem positiv entwickelt“, sagt Graefe. „Deshalb freue ich mich auf die Möglichkeit, die zahlreichen Stärken dieses Unternehmens auch für weitere Bereiche nutzbar zu machen und damit die Position von trans-o-flex im deutschen und europäischen Markt weiter auszubauen.“


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: DLH / Gerd Schneider

Unternehmen profitieren von der Nähe zum Flughafen sowie zur Autobahn in Richtung Osteuropa.

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss

Mit zwei neuen Standorten und neuen Flächen an den bestehenden Standorten setzt Gebrüder Weiss seine Erfolgsgeschichte in Ungarn fort.

Weiterlesen
Foto: LHG / Michael Imhoff

Die Lübecker Hafen-Gesellschaft stellt die Weichen auf optimale Nutzung ihrer Kapazitäten.

Weiterlesen
Foto: TFG

Ab Sommer integriert TFG erstmalig Italien in sein AlbatrosExpress-Netzwerk und baut zudem sein Angebot an die Westhäfen aus.

Weiterlesen
Foto: Schwarzmüller

Die Wandelbarkeit der Fahrzeuge hat zur Folge, dass sich die Einsatzzeiten um bis zu 40 Prozent erhöhen.

Weiterlesen
Foto: Knapp / Woolworths

Woolworths plant gemeinsam mit Knapp erstes automatisiertes Online Fulfillment Center in Western Sydney.

Weiterlesen
Foto: SkyCell

Die Hybrid-Container tragen dazu bei, dass Impfstoffe auf zuverlässige und nachhaltige Weise transportiert werden.

Weiterlesen
Foto: Jettainer

Das Verknüpfen aller Daten über die komplette Lebensspanne eines ULDs liefert wertvolle Rückschlüsse in Bezug auf zusätzliche Verbesserungspotenziale.…

Weiterlesen
Foto: Bruno Germany / Pixabay

Am 7. Juni 2021 von 09:30 bis 13:00 Uhr veranstaltet das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie…

Weiterlesen
Foto: HHLA / Thies Rätzke

Mit einer Reihe an Maßnahmen will Metrans die Klimaneutralität erreichen.

Weiterlesen

Termine

Onlineveranstaltung Paketzustellung L2030+

Datum: 20. Mai 2021
Ort: Online

LogiMAT 2021 - verschoben auf 2022

Datum: 22. Juni 2021 bis 24. Juni 2021
Ort: Stuttgart - virtueller Ersatz geplant

VNL Future Lab und Österr. Logistiktag

Datum: 28. September 2021 bis 29. September 2021
Ort: Linz

Logistics Talk Bremenports Wien

Datum: 14. Oktober 2021
Ort: Wolke 21 im Saturn Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.