Termin

Technologien für nachhaltige Unternehmensstrategien

Foto: DHK / Martina Draper
Die spannende Podiumsdiskussionsrunde am 5. Deutsch-Österreichischen Technologieforum zum Thema „Wie gelingt der Green Deal in der Industrie?“ leitet Mirjam Sick, Head of Engineering & Project Management, Energiedienst-Gruppe.
Foto: DHK / Martina Draper

Datum: 10. November 2021 bis 11. November 2021

Am 10. und 11. November 2021 findet das „Deutsch-Österreichische Technologieforum“ statt.

Am 10. und 11. November 2021 findet zum fünften Mal das „Deutsch-Österreichische Technologieforum“ statt, das von der Deutschen Handelskammer in Österreich (DHK) und Fraunhofer Austria Research organisiert wird. Das bilaterale Forum bietet eine einmalige Plattform zum Austausch mit CEOs und Experten aus Industrie und Wissenschaft.

"Neue Technologien leisten einen wesentlichen Betrag zur Nachhaltigkeit in Unternehmen. Themen wie Digitalisierung, Automatisierung und Robotik sind definitiv gekommen um zu bleiben. Für die Unternehmen geht es dabei nicht nur darum, die Qualität und Flexibilität zu verbessern, sondern immer mehr auch um Energie- und Ressourceneffizienz.“, sagt Prof. Wilfried Sihn, Geschäftsführer Fraunhofer Austria Research. 

Wie Unternehmen in Österreich und Deutschland mit diesen Herausforderungen umgehen, erfahren Sie beim "Deutsch-Österreichischen Technologieforum" im Palais Berg in Wien. Themenschwerpunkte in diesem Jahr: Krisenresilienz, Glokalisierung, Circular Economy sowie die strategische Neuausrichtung mithilfe von Automatisierung und KI. 

Top-Referenten aus Deutschland und Österreich
Führungspersönlichkeiten aus Unternehmen wie Kapsch BusinessCom, KTM, Greiner, Miba, Rittal, Lenzing und Trumpf zeigen erfolgreiche Beispiele aus ihren Unternehmen. Renommierte Wissenschaftler referieren über aktuelle Strategien für die Bereiche Mobilität und klimaneutrales Wirtschaften. Die Keynotes halten Thomas Weber acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und Claudia Kemfert DIW Berlin - German Institute for Economic Research. 

Folgende Aussteller stehen für Gespräche zur Verfügung: LEG Thüringen, Beckhoff Automation, Phoenix Contact sowie der Fachverband Metalltechnische Industrie. 

Thomas Gindele, Hauptgeschäftsführer der DHK: „Wir zeigen, wie die beiden technologisch hoch entwickelten Länder Deutschland und Österreich voneinander profitieren können, wenn es um die Vereinbarkeit von klimaneutralem Wirtschaften und einer nachhaltigen Transformation der Digitalisierung geht.“

Sichern Sie sich Ihren Platz für die Dinner-Night und den Forumstag im Wiener Palais Berg! 
Programm und Tickets unter https://www.technologieforum-dhk.at/


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Dachser

Der Logistikdienstleister befindet sich in Erfurt weiterhin auf Wachstumskurs.

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

DB Schenker in Italien verbindet europäische Wirtschaftszentren mit über 500 Abfahrten pro Woche.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Sergey Nivens

Die Plattform Industrie 4.0 Österreich fördert den Wissenstransfer in der Smart Industry zwischen Österreich und der Slowakei.

Weiterlesen
Foto: Flughafen Linz

Experten aus Wissenschaft und Industrie entwickeln unter der Leitung des AIT Austrian Institute of Technology ein automatisiertes Fahrzeug für…

Weiterlesen
Foto: DigiTrans

Bis zum Sommer 2022 soll der vollständige Ausbau der Teststrecke von DigiTrans in St. Valentin zum Testcenter für automatisierte Fahrzeuge erfolgt…

Weiterlesen
Foto: Schwarzmüller Gruppe / Bumblebee Innovation

Die beiden Unternehmen haben einen Trailer für die VoloDrone entwickelt.

Weiterlesen
Foto: Kossik

Seit seiner Konzeption steht das Institut als Synonym für innovative Forschung, und seit vielen Jahren ist das Forschungszentrum ein treuer Partner…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Volocopter

Volocopter und DB Schenker haben gezeigt, wie Drohneneinsätze die bestehende Logistikinfrastruktur erweitern können.

Weiterlesen
Foto: ÖBB / David Payr

Die neue Nonstop-TransFER Verbindung von Villach nach Triest hat eine attraktive Laufzeit von nur einem Tag.

Weiterlesen
Foto: Volvo Truck Corporation

Dies ist der bisher größte kommerzielle Auftrag für elektrische Lkw von Volvo Trucks und einer der bisher größten für schwere Elektro-Lkw weltweit.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Termine

BVL Deutscher Logistik Kongress

Datum: 20. Oktober 2021 bis 22. Oktober 2021
Ort: Berlin

Logitrans 2021

Datum: 10. November 2021 bis 12. November 2021
Ort: Istanbul

Technologien für nachhaltige Unternehmensstrategien

Datum: 10. November 2021 bis 11. November 2021

3. Kärntner Logistik Tag

Datum: 18. November 2021
Ort: CINEPLEXX Villach

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.