News
Kühne + Nagel LKW. (Foto: Kühne + Nagel International AG)

Team Zietlow erzielt mit Kühne + Nagel‘s nahtloser logistischer Unterstützung seinen dritten Weltrekord

Der berühmte Abenteurer und Off-Road Fahrer Rainer Zietlow und seine Teamkollegen Marius Biela und Matthias Prillwitz erzielten einen neuen spektakulären Weltrekord mit Logistikunterstützung von Kühne + Nagel: Vom Nordkap in Norwegen bis zum Kap Agulhas, dem südlichsten Punkt von Afrika in nur 21 Tagen.

Das „Cape-to-Cape“ Rennen führte das Team Zietlow vom Norden in den Süden durch Europa, entlang des gesamten afrikanischen Kontinents durch Länder in Ostafrika. Ausganspunkt war das Nordkap in Norwegen, der nördlichste Punkt Europas, am 21. September 2014. Die Reise führte durch 19 Länder mit einer Gesamtlänge von über 17.000km. Zietlow’s Abenteuerreise wurde von einem unvorhersehbaren Unfall in Tansania zur Halbzeit unterbrochen. Sein halb- zerstörtes Auto konnte nur repariert werden, nachdem Kühne + Nagel Experten Ersatzteile in Europa zusammenbauten und diese nach Ostafrika einflogen. Durch den Unternehmensstandort in Tansania, konnten die Zollabfertigungen mit minimalsten Verzögerungen durchgeführt werden. Das Team erreichte ihr Ziel in zirka 21 Tagen und brach somit den alten Rekord mit 6 Tagen. Abzüglich des Zwischenfalls beträgt die Nettofahrzeit nur 8 Tage, 10 Stunden und 26 Minuten.

Das gesamten Rennen hinweg verwaltete Kühne + Nagel alle logistischen Anforderungen von Zietlow und seinem Team. Spezialisten vom Luftfracht Hub des Logistikdienstleisters aus Frankfurt, Deutschland, organisierten einen außergewöhnlichen Luftfrachttransport über Antonov, sowie Short-Sea Services um das speziell ausgestattete VW Touareg Fahrzeug und dessen Passagiere von der Türkei nach Ägypten zu fliegen. Außerdem, managte Kühne + Nagel die Synchronisierung der Grenzübergänge, einschließlich der Zusammenarbeit mit Botschaften, Aufsichts- und Zollbehörden um Verzögerungen zu vermeiden und sicher zu stellen, dass das Team die Route in Rekordzeit zurücklegen kann.

„Während des gesamten Weltrekord-Rennens war Kühne + Nagel ein verlässlicher und kompetenter Partner, vor allem bei unserem unvorhersehbaren Notfall in Tansania. Ohne der raschen Reaktion und der globalen und lokalen Expertise, wäre unser Weltrekordversuch enorm gefährdet gewesen. Demnach hätten wir das Weltrekord-Rennen ohne der Unterstützung von Kühne + Nagel nicht geschafft,“ kommentiert der dreifacher Guinness-Weltrekordhalter Rainer Zietlow. 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Lufthansa Cargo AG

Als einem der weltweit führenden Luftfrachtunternehmen ist es Lufthansa Cargo in Zusammenarbeit mit Sensitech und Lobster Logistics Cloud gelungen,…

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH

Die Contargo Gruppe richtet ihre Führungsstruktur neu aus, um zukünftig vernetzter und nachhaltiger intermodale Transportangebote zu organisieren.…

Weiterlesen
Foto: SSI Schäfer Gruppe / DS AUTOMOTION

Die SSI SCHÄFER Gruppe, ein international führender Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen mit rund 10.000 Mitarbeitenden, und die…

Weiterlesen

Der Lkw-Hersteller erzielte 2022 das beste Ergebnis in der Geschichte des Unternehmens. Volvo Trucks lieferte so viele Lkw wie nie zuvor an Kunden aus…

Weiterlesen
Foto: Schachinger Logistik

Die Schachinger Logistik Gruppe geht den nächsten Entwicklungsschritt und baut die Schachinger Branchenlogistik GmbH zum zentralen Kompetenzzentrum…

Weiterlesen
Foto: Gruber Logistics

Innerhalb der kommenden zwei Jahre wird Gruber Logistics seinen Fuhrpark um 50 Elektro-Lkw erweitern. Ergänzend plant der europäische Logistiker, eine…

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Archimede

Ein internationales Bündnis aus Unternehmen und Verbänden des Verkehrsbereichs sowie des Energiesektors wendet sich gemeinsam mit namhaften…

Weiterlesen
Foto: Miran Kambic

Im Rahmen seiner umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie arbeitet cargo-partner daran, den Papierverbrauch in seinem weltweiten Standortnetzwerk zu…

Weiterlesen
Foto: DHL

DHL eCommerce Solutions, der E-Commerce-Logistikspezialist von Deutsche Post DHL Group, und Cainiao Network, globaler Anbieter für smarte Logistik und…

Weiterlesen
Foto: Fraport AG

Die Menge der abgefertigten Luftfracht hat in Deutschland abgenommen. Im Vorjahresvergleich haben die Mitgliedsunternehmen des Verbands der Air Cargo…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Fruit Logistica

Datum: 08. Februar 2023 bis 10. Februar 2023
Ort: Messe Berlin

Forum Verkehr

Datum: 28. Februar 2023 bis 01. März 2023
Ort: Wien

BeSt³ Messe

Datum: 02. März 2023 bis 05. März 2023
Ort: Stadthalle Wien

WOF SUMMIT Wien 2023

Datum: 22. März 2023 bis 23. März 2023
Ort: Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs