Termin

"Tag des Handels"

Datum: 27. September 2018
Ort: Albert Hall Albertgasse 35 1080 Wien / Josefstadt

Die österreichische Handelsgala mit Top-Experten aus Handel, Landwirtschaft, FMCG-Branche, Logistik und Politik. Höhepunkt bildet die Verleihung des Österreichischen Handelspreises.

Welche Standorte haben in Österreich Zukunft, was sind die Auswirkungen von EU-Maßnahmen wie internationale Handelszölle, wo liegen die unsichtbaren Kosten nationaler Regulierungen wie der Raumordnung? Potenziale in der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel werden ebenso diskutiert wie die Rolle, die Produzenten und FMCG-Player heute haben, wenn sie immer stärker auf Direktvertrieb setzen. Mit welchen Filialstrategien punkten die internationalen Retail-Giganten und wie funktionieren innovative Erfolgsbeispiele für digitalen Handel auf der Fläche?

All diese Themen werden beim legendären "Tag des Handels" des Handelsverbandes in der Wiener Albert Hall beantwortet. Die bereits 14. Ausgabe des wichtigsten österreichischen Kongresses für den stationären Handel und die FMCG-Branche präsentiert den hochkarätigen TeilnehmerInnen nicht nur die neusten Trends und Entwicklungen rund um Standort, POS, Logistik, Regulatorik und Landwirtschaft, sondern sucht auch den Dialog zwischen Politik auf Ministerebene und Wirtschaft auf Vorstandsebene.

Im Anschluss an den halbtägigen Standorttag, der eine Kombination aus Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Networking-Möglichkeiten bietet, wird erstmals der Österreichische Handelspreis für herausragende Leistungen im heimischen Handel im Rahmen einer feierlichen Gala verliehen.

Die Sprecher: Bundesministerin Elisabeth Köstinger (BMNT), Frank Hensel (Handelsverband), Hannes Royer (Land schafft Leben), Martin Unger (EY), Friedrich Schneider (JKU Linz), Michael Mayrhofer (JKU Linz), Hans-Peter Madlberger (Handelszeitung), Hannes Lindner (Standort + Markt), Gabriele Jiresch (retail Report), Rainer Will (Handelsverband) uvm.

Veranstalter: Handelsverband www.handelsverband.at/


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: BKA / Wenzel

Erstmaliger wurde der einzige Cross-Border Schienenzollkorridor in der Geschichte Europas offiziell zwischen Österreich und Italien vereinbart. Ab…

Weiterlesen
Foto: Verkehr / Helmut Photography

Im Interview mit Verkehr spricht Andrea Plöchl-Krejci über zwei ihrer Herzensthemen: die Digitalisierung und Logistik-Karrieremöglichkeiten von…

Weiterlesen
Foto: Storebox

Das Unternehmen wird für GLS flächendeckend Paketstationen für flexiblere Abholmöglichkeiten errichten.

Weiterlesen

Die Schwarzmüller Gruppe baut das Management von Ersatzteilen in Österreich und Deutschland weiter aus. Jeder der fünf österreichischen Schwarzmüller…

Weiterlesen

Die PostPlus Gruppe nimmt 2023 den deutschen E-Commerce-Markt ins Visier. Dazu baut der internationale Logistikdienstleister sein weltweites…

Weiterlesen
Foto: Panattoni

Die nachhaltig entwickelte Immobilie berücksichtigt bereits in der Entstehung potenzielle Nutzer-Anforderungen aus dem Automotive- und…

Weiterlesen
Foto: Sebastian Gabsch / Logistics Hall of Fame

Vor kurzem sind die neuen Mitglieder in die Ruhmeshalle der Logistik eingezogen - in diesem Jahr waren es gleich vier. Außerdem wird die Logistics…

Weiterlesen
Animation: Toyota Material Handling

Toyota Material Handling nutzt ein virtuelles Modell, um maßgeschneiderte Automatisierungslösungen zu definieren.

Weiterlesen

Die Immobilienexperten von DHL Supply Chain, dem weltweit führenden Anbieter für Kontraktlogistik, haben ein klimaneutrales Immobilienportfolio…

Weiterlesen
Foto: GE Aerospace

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.