Termin

"Tag des Handels"

Datum: 27. September 2018
Ort: Albert Hall Albertgasse 35 1080 Wien / Josefstadt

Die österreichische Handelsgala mit Top-Experten aus Handel, Landwirtschaft, FMCG-Branche, Logistik und Politik. Höhepunkt bildet die Verleihung des Österreichischen Handelspreises.

Welche Standorte haben in Österreich Zukunft, was sind die Auswirkungen von EU-Maßnahmen wie internationale Handelszölle, wo liegen die unsichtbaren Kosten nationaler Regulierungen wie der Raumordnung? Potenziale in der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel werden ebenso diskutiert wie die Rolle, die Produzenten und FMCG-Player heute haben, wenn sie immer stärker auf Direktvertrieb setzen. Mit welchen Filialstrategien punkten die internationalen Retail-Giganten und wie funktionieren innovative Erfolgsbeispiele für digitalen Handel auf der Fläche?

All diese Themen werden beim legendären "Tag des Handels" des Handelsverbandes in der Wiener Albert Hall beantwortet. Die bereits 14. Ausgabe des wichtigsten österreichischen Kongresses für den stationären Handel und die FMCG-Branche präsentiert den hochkarätigen TeilnehmerInnen nicht nur die neusten Trends und Entwicklungen rund um Standort, POS, Logistik, Regulatorik und Landwirtschaft, sondern sucht auch den Dialog zwischen Politik auf Ministerebene und Wirtschaft auf Vorstandsebene.

Im Anschluss an den halbtägigen Standorttag, der eine Kombination aus Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Networking-Möglichkeiten bietet, wird erstmals der Österreichische Handelspreis für herausragende Leistungen im heimischen Handel im Rahmen einer feierlichen Gala verliehen.

Die Sprecher: Bundesministerin Elisabeth Köstinger (BMNT), Frank Hensel (Handelsverband), Hannes Royer (Land schafft Leben), Martin Unger (EY), Friedrich Schneider (JKU Linz), Michael Mayrhofer (JKU Linz), Hans-Peter Madlberger (Handelszeitung), Hannes Lindner (Standort + Markt), Gabriele Jiresch (retail Report), Rainer Will (Handelsverband) uvm.

Veranstalter: Handelsverband www.handelsverband.at/


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Maersk

Maersk erneuert das Netzwerk zwischen Europa, dem Nahen Osten sowie dem Indischen Subkontinent, um Kunden eine bessere Zuverlässigkeit, Belastbarkeit…

Weiterlesen

Die EU-Kommission arbeitet derzeit an den rechtlichen Grundlagen.

Weiterlesen
Foto: DPDHL / Saloodo

Die Nachfrage nach intelligenten Logistiklösungen sei in der Türkei gestiegen, weshalb sich das Start-up für eine Expansion entschied.

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

Das hochautomatisierte und integrierte Warenlager erstreckt sich über mehr als 51.400 Quadratmeter auf fünf Etagen.

Weiterlesen
Foto: Stena Line

Die Route wird zu Beginn zunächst einmal die Woche bedient.

Weiterlesen
Foto: Fiege

Ein neues Logistikzentrum mit rund 54.000 Quadratmetern Logistikfläche entsteht in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen
Foto: Byrd

Byrd wird nun sein virtuelles Lager-Netzwerk erweitern, sodass Händler noch dieses Jahr aus acht Märkten weltweit versenden können.

Weiterlesen
Foto: Panattoni / Neska

Mit der Fertigstellung des Projekts in Ladenburg rechnet Panattoni im dritten Quartal des Jahres 2021.

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Benjamin Wagner

Die Verkehre von und nach Bremen erfolgen in einer Partnerschaft mit Roland Umschlag.

Weiterlesen
Foto: Simon Hegele Unternehmensgruppe

Die Expansion ist die logische Konsequenz der erklärten Auslandsstrategie der Simon Hegele Gruppe und orientiert sich an den Bedarfen und…

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

Next-Level-E-Commerce Logistics

Datum: 09. September 2020

VNL Südhafenforum

Datum: 17. September 2020
Ort: Cargo Center Graz, Am Terminal 1 8402 Werndorf

Leobener Logistik Sommer 2020 "digital emergency"

Datum: 24. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben und als Streaming & Video-On-Demand Event

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.