News

Spatenstich bei TGW in Marchtrenk

Bild: TGW Logistics Group
V.l.n.r.: Anton Kumpfmüller, Projektleitung ABH Generalplanung GmbH, Peter Knoll, Managing Director bei TGW Mechanics, Michael Strugl, Wirtschaftslandesrat Oberösterreich, Paul Mahr, Bürgermeister Marchtrenk, Georg Kirchmayr, CEO der TGW Logistics Group, Horst Felbermayr, Baumeister Fa. Felbermayr, Jörg Stögmüller, Stögmüller Architekten ZT GmbH und Wolfgang Harmach, Generalplaner Harmach Ziviltechniker GmbH.
Bild: TGW Logistics Group

Die TGW Logistics Group mit Headquarter in Wels erweitert ihren Hauptstandort in Oberösterreich und baut einen neuen Büro- und Produktionskomplex in Marchtrenk.

Der Systemanbieter von Intralogistiklösungen hat einen 75.000 m2 großen Baugrund erworben, wo bis Mitte 2018 ein neues Bürogebäude und eine Fertigungshalle entstehen werde.  Am 16. November 2016 fand der Spatenstich für das Großprojekt statt. Direkt neben der B1 in Marchtrenk investiert TGW etwa 55 Millionen Euro in das neue TGW-Unternehmensgebäude, das 2018 für mehr als 700 Mitarbeiter eröffnet wird.

Im Zuge des Wachstumskurses der TGW-Gruppe suchte das Welser Unternehmen ein geeignetes Grundstück nahe dem Headquarter, um die Wachstumspläne realisieren zu können. „Mit dem neuen Grundstück in Marchtrenk sind wir nur einen Katzensprung von den bestehenden Bürogebäuden in Wels entfernt. Mitte 2018 übersiedeln über 500 TGW-Mitarbeiter in die neuen Büroräumlichkeiten, dazu kommen etwa 200 Mitarbeiter für die Fertigung“, freut sich Georg Kirchmayr, CEO der TGW Logistics Group.

Das neue Gebäude wird als funktional-repräsentatives Gebäude genutzt. Im Sinne der TGW-Philosophie werden die neuen Räumlichkeiten energieeffizient realisiert: Photovoltaik und Solarenergie kommen zum Einsatz, um so viel Energie wie möglich selbst zu produzieren. „Wir bauen eine Art Niedrigenergiehaus für unser Business“, so Georg Kirchmayr. „Ein neuer Showroom wird uns ermöglichen, unseren Kunden die TGW-Technologien in einem topmodernen Setting zu demonstrieren – state-of-the-art nicht nur bei unseren Intralogistiklösungen, sondern auch bei unseren Betriebsgebäuden.“


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post, Mercedes-Benz und MANN+HUMMEL testen einen Feinstaubfilter in Graz und haben dazu nun die ersten Ergebnisse vorgestellt.

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Zamek

Gebrüder Weiss hat die türkische Spedition 3S Transport & Logistik mittlerweile vollständig integriert und wird begegnet damit dem zunehmenden Transit…

Weiterlesen
Foto: ÖBB / RCG

Die RCG kann nun mit ihrer neuen Tochtergesellschaft in China ihre gesamte Logistikwertschöpfungskette samt speditioneller Zusatzleistungen in Asien…

Weiterlesen
Foto: Volvo Trucks

Volvo Trucks beweist die Langstreckentauglichkeit seiner schweren E-Lkw.

Weiterlesen
Foto: Wüllhorst

Wüllhorst bringt drei Lieferfahrzeuge mit Wasserstoffantrieb auf die Straße.

Weiterlesen
Foto: Zentralverband Spedition & Logistik

Pilzwurzeln als Grundmaterial für nachhaltige Transportverpackungen und Lademittel, eine App für ­effizientere Bearbeitung zolltechnischer Anfragen…

Weiterlesen

Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine Absichtserklärung, um die Elektrifizierung von Transportern weltweit zu beschleunigen. Die Vereinbarung…

Weiterlesen
Foto: Dachser / Herbert Raab

Der Logistikdienstleister Dachser hat Ende November in Hörsching bei Linz die Erweiterung seines Warehouses abgeschlossen. Das Unternehmen investierte…

Weiterlesen
Foto: BKA / Wenzel

Erstmalig wurde der einzige Cross-Border Schienenzollkorridor in der Geschichte Europas offiziell zwischen Österreich und Italien vereinbart. Ab 2023…

Weiterlesen
Foto: Verkehr / Helmut Photography

Im Interview mit Verkehr spricht Andrea Plöchl-Krejci über zwei ihrer Herzensthemen: die Digitalisierung und Logistik-Karrieremöglichkeiten von…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.