News

Simon Hegele startet Service mit mobilen Computertomographen

Foto: Simon Hegele
Foto: Simon Hegele

Die neue Lösung umfasst die temporäre Bereitstellung eines voll eingerichteten Computertomographen-Containers inklusive Anlieferung, Inbetriebnahme und Abholung.

Die Simon Hegele Gruppe weitet Ihr Kompetenzfeld im Sektor Healthcare aus und reagiert auf die gestiegene Nachfrage nach einer schnellen und flexiblen Bereitstellung von bildgebenden medizintechnischen Geräten mit einem eigenen Service. Die eigens hierfür gegründete Tochtergesellschaft, die Simon Hegele Mobile Imaging GmbH mit Sitz in Karlsruhe, bietet ab sofort einen umfassenden Service, um Gesundheitseinrichtungen schnell und ohne große Vorbereitungszeit für einen gewissen Zeitraum zu entlasten. Hierfür hat die Gesellschaft eine Lösung entwickelt, welche die temporäre Bereitstellung eines voll eingerichteten Computertomographen-Containers inklusive Anlieferung, Inbetriebnahme und Abholung umfasst und einen hohen Komfort für die Patientenbehandlung bietet. Der extra hierfür angefertigte Container wird via Lkw direkt am Behandlungsort angeliefert, ist hydraulisch absetzbar und zur Vergrößerung des Behandlungsraums an den Seiten ausfahrbar. Das von Simon Hegele Healthcare eigens entwickelte Stoßdämpfer-Konzept garantiert einen sicheren Transport des empfindlichen Geräts.

In Kooperation mit Siemens Healthineers, deren Computertomographen eingesetzt werden, werden auf Wunsch des Kunden professionelle Systemeinweisungen durchgeführt, welche es dem Personal anschließend ermöglichen, den Tagesablauf ohne zusätzliche Störfaktoren oder Komplikationen wie gewohnt fortzusetzen. „Unser mobiler CT-Trailer ist die optimale Lösung, wenn es um akut gestiegene Behandlungsbedarfe und eine schnelle Reaktion geht“, so Geschäftsführer Mike Winter. „Aber auch als geplante räumliche Ausweichlösung ist unser Container bestens geeignet. Der Container kann schließlich fast überall aufgestellt werden“, so Winter. Das Universitäts-Herzzentrum Freiburg/Bad Krozingen hat den ersten von mehreren geplanten CT-Trailern von Simon Hegele Mobile Imaging bereits vor dem Hauptgebäude in Bad Krozingen im Einsatz, um während der Umbaumaßnahmen im Klinikum den Betrieb für CT-Aufnahmen aufrecht zu erhalten.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: F. Laeisz

Die Rostocker Reederei F. Laeisz hat die Softwarelösung von Kaiko Systems zur Zustandsüberwachung auf den 18 Schiffen ihrer Flotte ausgerollt, wie die…

Weiterlesen
HHLA: HHLA / Thies Raetzke

Die Bahntochter der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) Metrans hat erneut in die Erweiterung ihres europäischen Netzwerks investiert und 100…

Weiterlesen
Foto: Duvenbeck

Das Logistikunternehmen Duvenbeck erweitert sein Netz in Richtung Benelux-Länder: Am 19. Februar 2024 wurde der Vertrag zur Übernahme des…

Weiterlesen
Foto: CTS / CTE

Die erbrachten Leistungen der CTS und CTE sind für Geschäftsführer Otto Hawlicek zufriedenstellend, doch das Marktumfeld ist volatil, erklärt er…

Weiterlesen
Foto: AdobeStock / lyudinka

Die Politik sollte Rahmenbedingungen optimieren, damit mehr Cargo auf die Kombi-Schiene verlagert wird, sagt der Unternehmensberater Erich Possegger…

Weiterlesen
Foto: UTA Edenred

UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, bietet seine Ladelösung UTA eCharge® jetzt auch auf…

Weiterlesen
Foto: Knorr-Bremse

Auch in einem anspruchsvolleren wirtschaftlichen Umfeld wie im vergangenen Jahr beweist Knorr-Bremse Widerstandsfähigkeit und Leistungsstärke: Umsatz,…

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / metamorworks

Spot on: Digitalisierung! In unserer neuen und exklusiven Online-Reihe beleuchtet Businesscoach und Journalistin Anja Kossik dieses Mal den…

Weiterlesen

Der österreichische FULLTRUCK-LOADS-Spezialist LKW WALTER setzt den nächsten Meilenstein in der Digitalisierung der Supply Chain: Das Unternehmen…

Weiterlesen
Foto: Hellmann Worldwide Logistics / Digital Hub Logistics Hamburg

Das global tätige Familienunternehmen Hellmann Worldwide Logistics arbeitet bereits seit vielen Jahren eng mit unterschiedlichen Start-ups zusammen,…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Verkehr

Datum: 28.02.2024 bis 29.02.2024
Ort: Wien, DoubleTree by Hilton Vienna

VNL - Powerday Zoll 2024

Datum: 28.02.2024
Ort: Dornbirn, Tridonic GmbH & Co KG

Forum Automobillogistik 2024

Datum: 28.02.2024 bis 29.02.2024
Ort: Wörth am Rhein, Daimler Truck AG

LogiMAT India 2024

Datum: 28.02.2024 bis 01.03.2024
Ort: Dehli/India, IEML, Dehli NCR

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs