News

Segro: Neue Mieter im Airport Park Berlin

Foto: SEGRO
Segro hat weitere 3.700 Quadratmeter im Airport Park Berlin vermietet.
Foto: SEGRO

Segro hat vier neue Mieter für den Segro Airport Park Berlin gefunden.

Segro hat ca. 3.700 m2 Gewerbefläche in seinem Airport Park Berlin vermietet. Neue Mieter werden die JFC Deutschland GmbH (Asiatische/ japanische Lebensmittel, 760 m2), die Jürgen Beckmann Tischlerei GmbH (650 m2), die brandident Vertrieb und Produktions GmbH (Arbeitsbekleidung, 1.800 m2) und der Generalunternehmer stahl + verbundbau gmbh (470 m2), der den Segro Park geplant und gebaut hat. Damit verbleiben nur noch wenige verfügbare Einheiten in der dritten Phase des Gewerbeparks, die ab 442 m2 teilbar sind. "Die Nachfrage nach Gewerbeflächen in und um Berlin ist groß - vor allem wenn eine gute Anbindung ermöglicht wird. Diese ist nicht nur vor dem Hintergrund der Logistik wichtig, sondern vor allem auch für eine einfache Anreise der Mitarbeiter", sagt Christina Schultz, Senior Leasing Manager bei Segro Germany.

Die ersten zwei Phasen des Gewerbeteils des Segro Airport Park sind bereits vollvermietet, eine vierte Phase mit weiteren ca. 12.500 m2 befindet sich im Bau, für den erneut der Generalunternehmer stahl + verbundbau gmbh verantwortlich zeichnet. Mit der Fertigstellung wird bis April 2019 gerechnet. Die Einheiten sind von 700 bis 5000 m2 teilbar Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Gewerbeteil des Segro Airport Park Berlin in den vier dann vollständigen Bauphasen über mehr als 48.000 m2 Mietfläche verfügen. Drei weitere Bauphasen befinden sich zusätzlich in der Planung. Zudem verfügt der Logistikteil des Segro Airport Park Berlin über mehr als 72.500 m2 Mietfläche. Der Segro Airport Park Berlin liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum neuen Hauptstadtflughafen, befindet sich direkt an der B 96a und bietet durch die A 113 sowie A 117 eine optimale Anbindung an das Autobahnnetz.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die Immobilienexperten von DHL Supply Chain, dem weltweit führenden Anbieter für Kontraktlogistik, haben ein klimaneutrales Immobilienportfolio…

Weiterlesen
Foto: GE Aerospace

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die…

Weiterlesen
Foto: GEORGI Handling

Im Rahmen des Baustellenfestes des Investors Greenfield Development wurde vor kurzem der zweite Bauabschnitt des Technologieparks Airport…

Weiterlesen
Foto: VTG AG

Ab sofort sind Garnituren mit je fünf Flachwagen auch in den Betriebsstellen Senftenberg und Hagen für kurzfristige Einsätze buchbar.

Weiterlesen
Animation: Shutterstock / Elnur

acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) und DECHEMA (Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie) führen seit Juni 2021 das…

Weiterlesen

Im Rahmen eines langfristigen Chartervertrags mit Atlas Air, einer Tochtergesellschaft von Atlas Air Worldwide Holdings, hat Kühne+Nagel die erste…

Weiterlesen
Foto: VDV

Mehr Pakettransporte auf der Schiene – dafür setzen sich Allianz pro Schiene, der Bundesverband Paket- und Expresslogistik (BIEK) und der Verband…

Weiterlesen
Foto: Verkehr / Helmut Photographie

Als Unternehmen, das auf den GUS-Raum und Russland spezialisiert ist, stand die Lassmann International GmbH in den letzten Monaten vor besonders…

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Copter.ge

Der Logistikdienstleister wird seinen Standort Tiflis in Georgien aufgrund der wachsenden Gütermengen zum zweiten Mal ausbauen. Tiflis ist ein…

Weiterlesen
Foto: Goldbeck

Das globale Logistikunternehmen A.P. Moller – Maersk (Maersk) hat gemeinsam mit Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, dem Generalübernehmer Goldbeck…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.