News

Scania ernennt neues Mitglied zum Scania Executive Board

Vor kurzem zur Leiterin der Kommunikation und Nachhaltigkeit und in das Scania Executive Board berufen: Camilla Dewoon. Foto: Scania

Scania hat Camilla Dewoon die Leitung für die Bereiche Kommunikation und Nachhaltigkeit übertragen und sie damit auch zum neuen Mitglied des Scania Executive Board ernannt.

Camilla Dewoon, derzeit Chief Communications Officer bei Scania, wurde zum Executive Vice President und Head of Communications and Sustainability ernannt. Ab dem 9. Juni 2022 wird sie dem Vorstand von Scania angehören und an Christian Levin, President und CEO, berichten. 

„Da die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt der Geschäftsstrategie von Scania steht, ist die Kommunikation ein Instrument zur Umsetzung dieser Strategie. Camillas Dewoons Erfahrung in diesem Bereich und ihr umfassendes Wissen über Scania und unsere Branche sind ein wichtiger Beitrag für die Zukunft unseres Unternehmens. Mit ihr als Mitglied unseres Vorstands können wir die zukünftigen Herausforderungen mit noch größerer Zuversicht angehen“, sagt Christian Levin, Präsident und CEO.

Auch die Rolle der Kommunikation ändert sich in Zeiten des Wandels, sowohl aus interner als auch aus externer Sicht. „Die Schritte, die wir unternehmen, um Scania so umzugestalten, dass wir die Anforderungen unserer Kunden an Transport und Logistik in einem sich verändernden Ökosystem besser erfüllen können, erfordern viele neue Überlegungen. Ein sich entwickelndes Arbeitsleben mit neuen Methoden und Arbeitsweisen sowie neue Interessengruppen und Geschäftsmöglichkeiten sind nur einige davon. Es ist wirklich inspirierend, diese Rolle zu übernehmen“, sagt Camilla Dewoon.

Camilla Dewoon, geboren 1973, hat einen Abschluss als Master of Science in Wirtschaftswissenschaften. Bevor sie Chief Communications Officer bei Scania wurde, war sie als Senior Consultant außerhalb des Unternehmens tätig. Seit 2004 hatte sie mehrere Führungspositionen bei Scania inne, unter anderem als Vizepräsidentin für Verkauf und Marketing bei Scania Lateinamerika und als Verantwortliche für die Verkaufsentwicklung bei Commercial Operations in Södertälje.

 

 

 

 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Alexander Winter

DB Schenker in Österreich und Südosteuropa floriert, wie CEO Alexander Winter erklärt. Ein Gespräch über den 150. Geburtstag des Unternehmens,…

Weiterlesen
Foto: Martin Granadia / SCHIG mbH

Melanie Graf, Team­leiterin der SGV-Förderungen bei der SCHIG mbH, und ihre für die Logistikförderungen verantwortliche Kollegin, Katharina Kurat,…

Weiterlesen
Foto: Dachser

Das Unternehmen nimmt einen neuen Warehouse-Standort in Betrieb.

Weiterlesen
Foto: TrailerPort

Stack-X ermöglicht die Stapelung von Trailern und Containern.

Weiterlesen

Das neue Terminal in Erlensee stärkt europäisches Netz und bedient die steigende Nachfrage im Straßentransport.

Weiterlesen

Die Leitmesse für Wasser, Abwasser-, Abfall und Rohstoffwirtschaft (IFAT 2022) zeigt stark steigenden Bedarf von BEV- und FCEV-Nutzfahrzeugen vor…

Weiterlesen
Foto: Florian Wieser

UnitCargo konnte kontinuierlich Umsatz und transportierte Volumina steigern. CEO Davor Sertic sagt, dass das an einer Diversifizierungsstrategie…

Weiterlesen
Foto: Hyve

Trotz Covid und de Ukraine-Krise konnte sich die Breakbulk Europe 2022 zu einem Meistererfolg entwickeln.

Weiterlesen

Seit 1. Mai ist die Felbermayr Transport- und Hebetechnik neuer Förderer des Netzwerk Metall. Als neues Netzwerk Metall Mitglied werden wir die…

Weiterlesen

Mit einer Sortierleistung von 50.000 Sendungen pro Stunde gehört das Paketzentrum Ludwigsfelde zu den größten DHL-Paketzentren deutschlandweit und zu…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

VNL Logistik-Forum Graz

Datum: 04. Juli 2022

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.