News

Save the date: Im September findet wieder der Logistik Sommer statt!

Foto: istockphoto
20. Logistik Sommer – ILS2022: Thinktank-Event rund um Digitalisierung und Logistik am 22. und 23. September 2022 im Live Congress Leoben.
Foto: istockphoto
Foto: Marija Kanizaj
Kajetan Bergles, ILS-Projektmanager: „Der Logistik Sommer wird zum Main-Event der Independent Logistics Society!“
Foto: Marija Kanizaj

Am 22. und 23. September 2022 lädt die Independent Logistics Society zum 20. Logistik Sommer in Leoben ein. Unter dem diesjährigen Event-Motto „Digital Challenge – Let´s perform sustainably!“ erwarten die Besucher im Live Congress Leoben inspirierende Keynotes von internationalen Top-Speakern, Panel Discussions, Use-Cases und eine große Jubiläumsfeier.

Als Denkfabrik widmet sich der Logistik Sommer seit 20 Jahren den aktuellen Trends und Lösungen in der Logistik. 2002 wurde der Leobener Logistik Sommer als Kongress und Treffpunkt für die Logistikbranche aus der Taufe gehoben. Daraus wurde der ILS – der Internationale Logistik Sommer. Zusätzlich zur Logistik rückten in den letzten Jahren immer mehr die vielschichtigen Themen rund um die Digitalisierung in den Mittelpunkt.

Und die Transformation geht weiter. Mit der Neuausrichtung formierte sich die Independent Logistics Society. „Der Logistik Sommer bleibt unser Main-Event. Zusätzlich entsteht eine 365-Plattform für und mit der ILS-Community“, erklärt ILS-Projektmanager Kajetan Bergles. Die Mehrwerte liegen auf der Hand: Eine digitale Plattform für Querdenker, Gamechanger and Driving Trends bietet Inspiration, Innovation und Austausch für eine faszinierende Branche. Auf der Digital-Booth-Area präsentieren sich die ILS-Partner 365 im virtuellen Ausstellerbereich. Als Thinktank geben wir Impulse und entwickeln gemeinsam mit unserer ILS-Community Strategien für die Umsetzung“, führt Bergles weiter aus.

Programm
Auch heuer bringt der Logistik Sommer am 22. und 23. September wieder Speaker nach Leoben, die man nicht alle Tage live erlebt. Welche Herausforderungen gehen mit der Transformation der Wertschöpfungsketten einher? Wie digitalisiert man nachhaltig? Keyfactor Mensch: Wie nutzen wir die Potenziale der Digitalisierung verantwortungsbewusst und (r)evolutionär?

Spannende Vorträge und Diskussionen
Diese brandaktuellen Fragestellungen werden von internationalen Vortragenden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz in Keynotes, Panel Discussions, Use Cases und innovativen Event-Formaten wie dem neuen KitchenTalk (an Tag 1), dem 360°Talk und beim Startup Day aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet.

Es wirken mit: Neurobiologe und Buchautor Bernd Hufnagl; Christian Ramsauer vom Institut für Innovation und Industrie-Management der TU Graz; Roland Fink, Gründer und Geschäftsführer von nicehops; Mario Fraiß, Mitbegründer und Geschäftsführer der FRAISS Unternehmensgruppe; Strategieberater und Unternehmer Hubertus Porschen; Web-Veteranin und Digital-Detox-Pionierin Anitra Eggler; Gerald Hofer, CEO der KNAPP AG und Schirmherr des ILS2022; Wolfgang Eder, Online-Trainer, Digital-Founder sowie Moderator und Digital Connector am ILS2022, und Jörg Ziesmann, Moderator der Panel Discussion. (Ausgewählte Keynotes und Panels stehen für das registrierte Online-Publikum im Stream kostenlos zur Verfügung.)
Am Ende des ersten Tages wird das 20-Jahr-Jubiläum des Logistik Sommers Leoben mit einer großen Aftershow-Party gefeiert. 
Der zweite Event-Tag steht schließlich ganz unter dem Schwerpunkt Startup-Day. Hier heißt es Bühne frei für ausgewählte Unternehmen, Querdenker, Newcomer und Startups.

Weitere Informationen und Tickets unter: ils365.at


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Shutterstock / Travel mania

Noch immer kämpft die Transport- und Logistikbranche mit den Folgen der Corona-Krise. Lasse Landt, Chief Financial Officer des IT-Lösungsanbieters…

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Kudrat

Der Logistiker übernimmt die Ersatzteildistribution des japanischen Automobilherstellers Toyota in Almaty.

Weiterlesen
Foto: Österreichische Post AG / Werner Streitfelder

Das Unternehmen veröffentlichte vor kurzem seine Zahlen für das erste Halbjahr 2022: Die Inflation und Unsicherheiten am Energiemarkt prägten die…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Marc Wagner

Um für mehr Zuverlässigkeit und eine höhere Stabilität der Lieferketten zu sorgen, baut DB Schenker sein globales Flugstreckennetzwerk aus und hat nun…

Weiterlesen

Die eMOKON ist die größte Fachkonferenz für den dekarbonisierten Betrieb von Fahrzeugflotten für Gewerbe und Unternehmen in Österreich und hat zum…

Weiterlesen

Jettainer schenkt seinen ausgedienten Luftfrachtcontainern ein zweites Leben und lässt aus den robusten Materialien der Lademittel trendige…

Weiterlesen
Foto: Kühne+Nagel

Im Einklang mit den Null-Emissionszielen setzt der Logistiker sein Biokraftstoff-Konzept nun in die Tat um und verkündet, 40.000 TEU mit Biokraftstoff…

Weiterlesen

Der 29. Österreichische Logistik-Tag vollzieht den "Perspektivenwandel": Am 4. und 5. Oktober gehen wieder das Logistik-Future-Lab und der…

Weiterlesen
Grafik: Hupac

Trotz lebhafter Nachfrage stagnierte der Verkehr der Hupac im ersten Halbjahr 2022 mit einem Plus von 1% auf dem Vorjahresniveau. Negativ wirkte sich…

Weiterlesen
Grafik: Gasunie

Knotenpunkt für die Wasserstoffzukunft: Das niederländische Gas-Infrastruktur-Unternehmen Gasunie tritt der deutschen H2Global-Stiftung bei, die seit…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Green Logistics 2022

Datum: 06. September 2022
Ort: thinkport VIENNA, Wien

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.