News

Prangl hilft eine neue Windenergieanlage aufzustellen

Foto: Prangl
Foto: Prangl

Der weltweit erste Prototyp einer neuen Windenergieanlage wurde von Prangl in Niederösterreich aufgestellt.

In Österreich wurde die weltweit erste Windenergieanlage mit modularem Stahlturm errichtet. Die einzelnen Turmsegmente bestehen aus gekanteten Stahlelementen, die auf der Baustelle zusammengeschraubt werden. In einem weiteren Montageschritt werden diese dann übereinandergesetzt und ebenfalls verschraubt. Die Windenergieanlage wurde bei Scharndorf in Niederösterreich auf einem modularem Stahlturm mit einer Nabenhöhe von 135 Meter installiert. Für derartige Spezialeinsätze sind die Experten von Prangl stets die richtigen Ansprechpartner.

Für die Hauptmontage war es erforderlich, einen “beweglichen“ Großkran einzusetzen. Mit einem 650 Tonnen Raupenkran wurde schlussendlich das passende Equipment gefunden. Aufgrund des neuen Anlagentyps und der erforderlichen Anschlagmittel musste der Hauptausleger höher aufgebaut werden als üblich. In Summe war das gesamte Kransystem 156 Meter hoch und hatte ein Gesamtgewicht von 950 Tonnen. Zusätzlich zum Großkran war jede Menge an Zusatzequipment im Einsatz: 1x 250 Tonnen Teleskopkran, 1 x 6 t Teleskopstapler mit langen Gabeln, 2 x 12 Meter Scheren-Arbeitsbühnen, 1 x 22 Meter Teleskop-Arbeitsbühne mit Kettenfahrwerk und 1 x 28 Meter Teleskop-Arbeitsbühne. Zusätzlich wurden 30 Baggermatten aus Spezialholz beigestellt. Aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung in der Windenergie sowie des umfangreichen und vielfältigen Fuhrparks wurde Prangl mit diesem Vorzeigeprojekt betraut.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Unsplash.com / pixpoetry

Lilihill hat ein gesamtheitliches Konzept für den Flughafen Klagenfurt vorgestellt, der unter anderem die Errichtung eines Logistikparks vorsieht.

Weiterlesen

Das Jahr 2018 war von einer großen Anzahl humanitärer Krisen und Naturkatastrophen geprägt – unabhängig davon, ob wir davon gehört haben oder eben…

Weiterlesen
Foto: Jan Kobel / Thales

Die Inbetriebnahme des neuen elektronischen Stellwerks von Thales ist ein weiterer Meilenstein für die moderne Betriebsführung der ÖBB.

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Leio McLaren

Luftfahrtverband legte kürzlich eine Analyse geeigneter Instrumente für mehr Klimaschutz vor.

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / topcools tee

Die beiden Unternehmen setzen auf "Condition Based Maintenance" statt auf starren Fristen.

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss

Das Logistikunternehmen setzt sich in Kooperation mit Bosch Secure Truck Parking für mehr sichere Lkw-Parkplätze ein.

Weiterlesen
Foto: HHLA / Thies Rätzke

Der Containerumschlag ist um 3,8 Prozent und der Segment Intermodal um 9,6 Prozent gestiegen.

Weiterlesen
Foto: GLS Austria

GLS Austria ist als „Authorised Economic Operator“ (Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter) bei den Zollbehörden registriert worden.

Weiterlesen
Foto: Pexels.com / Fancycrave.com

Die International Air Transport Association (IATA) veröffentlichte Daten für die globalen Luftfrachtmärkte, die zeigen, dass die Nachfrage, gemessen…

Weiterlesen
Foto: German Bionic

DB Schenker hat den Testbetrieb in der Lagerlogistik erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen

Termine

MöLo 2019

Datum: 04. September 2019 bis 05. September 2019
Ort: Messe Essen Messeplatz 1 45131 Essen

5. Forum Green Logistics

Datum: 05. September 2019
Ort: Rail Cargo Group, 1100 Wien, Am Hauptbahnhof 2

1. DamenLogistikClub Stammtisch

Datum: 18. September 2019
Ort: Alfred-Adler-Straße 107, 1100 Wien, ÖBB Hauptquartier

VNL Südhafenforum

Datum: 18. September 2019
Ort: Cargo Center Graz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.