News

Peter Umundum zum Vorstand Paket & Logistik der Post wiederbestellt

Foto: Österreichische Post
Foto: Österreichische Post

Seine Verantwortungsbereiche umfassen das Paketgeschäft Österreich und Tochterunternehmen und Gesellschaften in zehn europäischen Ländern mit Schwerpunkt CEE.

Der Aufsichtsrat der Österreichischen Post AG hat in seiner letzten ordentlichen Sitzung Peter Umundum zum Vorstand Paket & Logistik wiederbestellt. Seine aktuelle Funktionsperiode läuft noch bis 31. März 2021 und wird danach um drei Jahre bis 2024 verlängert, mit einer anschließenden Verlängerungsoption um weitere zwei Jahre.

Umundum startete nach seinem Studium der Informatik und Technischen Mathematik seine berufliche Karriere im Jahr 1988 in der Steirerbrau AG, wo er die Leitung der Organisations- und Informatikabteilung übernahm. 1994 wechselte er als IT-Leiter in die Styria Medien AG und stieg bereits zwei Jahre später zum Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Media Consult Austria GmbH auf. 1999 war er Mitbegründer und Geschäftsführer von redmail. Im Jahr 2001 wurde Peter Umundum mit der Geschäftsführung der Tageszeitung „Die Presse“ betraut und drei Jahre später in die Geschäftsführung der Tageszeitung „Kleine Zeitung“ berufen. Nach zehn Jahren Tätigkeit bei der Styria Gruppe folgte 2005 der Wechsel zur Österreichischen Post, wo er als Mitglied der Divisionsleitung Brief im größten Geschäftsfeld des Unternehmens tätig war. Mit 1. April 2011 wurde er zum Vorstand Paket & Logistik bestellt. Seine Verantwortungsbereiche umfassen das Paketgeschäft Österreich und Tochterunternehmen und Gesellschaften in zehn europäischen Ländern mit Schwerpunkt CEE. Darüber hinaus trägt er die Gesamtverantwortung für die Brief- und Paketlogistik Österreich mit rund 13.000 Mitarbeitenden. Zudem ist er Vorsitzender des Aufsichtsrates des europäischen Distributionsnetzwerkes EURODIS.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Emirates SkyCargo führt im Juli 2020 planmäßige Frachtflüge zu 100 Zielen auf sechs Kontinenten durch. Destinationen, die dem Netzwerk der…

Weiterlesen

Am 13. Juli beginnt Kloosterboer am City Terminal Rotterdam mit dem Bau eines neuen, modernen und vollautomatischen Tiefkühl-Hochhauses mit einer…

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Arno Senoner

Das Klimaschutzministerium und der Sportfachhandel fördern damit den Umstieg auf eine CO2-freie Mobilität.

Weiterlesen
Foto: Arvato / Eyup Sabri Tuncer

Abgewickelt und gesteuert wird der Auftrag inklusive der Lieferung auf der letzten Meile vom Arvato-Standort auf der anatolischen Seite Istanbuls.

Weiterlesen
Foto: DPD / Mercedes-Benz Vans

DPD treibt mit der Übernahme der eSprinter konsequent die Erweiterung des eigenen E-Fuhrparks voran.

Weiterlesen
Foto: Dachser

Euro Craft, die führende Einkaufsgruppe für den Fachhandel Bau und Industrie in Europa, hat sich für Dachser als bevorzugten Logistikpartner für seine…

Weiterlesen
Foto: DUSS

Beim gemeinsamen Zukunftsprojekt von MAN, der Deutschen Bahn, der Hochschule Fresenius und Götting KG geht es um die Entwicklung und den Test eines…

Weiterlesen
Foto: Emirates SkyCargo

Bis zu 17 Tonnen mehr Fracht stehen fortan auf ausgewählten Boeing 777-300ER-Maschinen zur Verfügung.

Weiterlesen
Foto: Hödlmayr / Roland Froschauer

Hödlmayr stellt Weichen für die Zukunft.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock

Mit dem neuen Produkt reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach Batterietransporten

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

VNL Südhafenforum

Datum: 17. September 2020
Ort: Cargo Center Graz, Am Terminal 1 8402 Werndorf

Leobener Logistik Sommer "digital emergency"

Datum: 24. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben und als Streaming & Video-On-Demand Event

Logistics Talk Bremenports Graz

Datum: 24. September 2020
Ort: Cargocenter Werndorf, Am Terminal 1, 8402 Werndorf

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.