News

Personelle Veränderungen bei Dachser Austria

Neuer Niederlassungsleiter und neue Manager bei Dachser in Österreich.
Sebastian Bauer, Niederlassungsleiter am DACHSER-Standort in Wundschuh bei Graz.
Tobias Genge, Ocean Manager FCL (Full Container Load) für Osteuropa und Österreich.
Fotos: Dachser Austria
Andreas Tauschmann, Sales Manager für Luft- und Seefrachtlogistik in der Niederlassung Graz.
Fotos: Dachser Austria

Zum 1. Jänner 2024 hat Sebastian Bauer, nach sechsmonatiger Interimsleitung, die Position des Niederlassungsleiters am DACHSER-Standort in Wundschuh bei Graz übernommen. Ebenfalls starteten mit Jahresanfang Tobias Genge als Ocean Manager FCL (Full Container Load) für Eastern Europe and Austria und Andreas Tauschmann als Sales Manager für Luft- und Seefrachtlogistik in der Niederlassung Graz.

Im Juni des vergangenen Jahres wurde Sebastian Bauer aufgrund des traurigen Ablebens des Niederlassungsleiters Alexander Graf mit der Interimsleitung der Niederlassung Graz beauftragt. Mit Jahreswechsel hat er die Leitung der Niederlassung übernommen und verantwortet die zielführende Positionierung der Business Line European Logistics im steierischen Raum.

Vom Lehrling zum Leiter
Der Vorarlberger hat das Logistikgeschäft von der Pike auf gelernt. Im Logistikzentrum Tirol absolvierte er eine Doppellehre zum Speditionskaufmann und Speditionslogistiker. Nach seiner Ausbildung übernahm Sebastian Bauer bereits rasch verantwortungsvolle Aufgaben, welche ihn in unterschiedliche DACHSER-Niederlassungen in Frankreich und Portugal führten. Ende 2011 wechselte er in das Logistikzentrum Wien und übernahm die Funktion des DENO (DACHSER Expert Network Operations). Als Fachexperte analysierte, bewertete und optimierte Sebastian Prozesse und Abläufe und gab sein Know-how durch qualifizierte Schulungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter.
Im März 2014 wechselte Bauer in die Niederlassung Graz und nach seiner Einarbeitung übernahm er mit Jänner 2015 die Position der Speditionsleitung von DACHSER European Logistics in Wundschuh. In dieser Rolle führte er ein 22-köpfiges Team und verantwortete sämtliche speditionelle Abläufe des Standorts. Ergänzend leitete er bis Hebst 2022 die Lehrausbildung am Standort.

Mit viel Erfahrung den Standort für die Zukunft rüsten
„Sebastian Bauer ist ein erfahrener Logistikprofi, der das Unternehmen und seine Abläufe, aber auch den Markt kennt. Für seine Interimsleitung möchte ich mich ausdrücklich bei ihm bedanken und freue mich auf die weiterführende Zusammenarbeit in seiner neuen Rolle, um den Standort für die Zukunft zu stärken. Die Logistik ist und bleibt ein Wachstumsmarkt. Damit steigen die Anforderungen an die Logistikdienstleister, so auch in der Steiermark“, sagt Günter Hirschbeck, Managing Director European Logistics Austria.

Neue Manager bei Air & Sea Logistics Austria
Das Team der Luft- und Seefracht des Logistikdienstleisters Dachser in Österreich erhielt zu Jahresbeginn Verstärkung. Tobias Genge übernahm dabei die Rolle des Ocean Manager FCL (Full Container Load) für Eastern Europe and Austria und Andreas Tauschmann die des Sales Managers für Luft- und Seefrachtlogistik in der Niederlassung Graz.

Hohe Expertise
„Tobias Genge und Andreas Tauschmann bereichern unser Team mit ihrer Expertise im Bereich Luft- und Seefracht und tragen dazu bei, logistische Lösungen für unsere Kunden und deren Anforderungen zu entwickeln. Unsere Mitarbeitende sind der Schlüssel zum Erfolg heute und in Zukunft“, erklärt Peter Deutschbauer, Managing Director Air & Sea Logistics Eastern Europe and Austria bei Dachser hinzu.

Tobias Genge
Der gebürtige Steirer Tobias Genge verfügt über langjährige Erfahrung und tiefgreifendes Fachwissen in der Logistik- und Seefrachtbranche. Er hat leitende Positionen in namhaften Unternehmen der Branche innegehabt, darunter bei DB Schenker, wo er in den vergangenen zwei Jahren als Head of FCL Export für Österreich tätig war.

Andreas Tauschmann
Der neue Sales Manager der Niederlassung Graz, Andreas Tauschmann, bringt umfassendes Fachwissen im Bereich Logistik und Luft- und Seefracht mit, das er in den vergangenen Jahren in operativen Managementpositionen in verschiedenen nationalen und internationalen Transport- und Logistikunternehmen erworben hat. Zuletzt war Tauschmann elf Jahre bei Kühne + Nagel als Key Account und Area Sales Manager tätig, davor acht Jahre im Vertrieb bei DHL Global Forwarding.

Über Dachser Austria
Dachser verfügt in Österreich über ein starkes Niederlassungsnetzwerk aus neun Niederlassungen, das seinen Kunden eine optimale Marktnähe bietet. Als logistisches Drehkreuz innerhalb Europas spielt Dachser Austria eine entscheidende Rolle. Getaktete Verkehre verbinden alle Standorte mit ganz Europa.
Dachser Austria mit seinen beiden Geschäftsfeldern European Logistics und Air & Sea Logistics ist einer der starken Playern am österreichischen Logistikmarkt. Im Geschäftsjahr 2023 wurden 2,1 Millionen Sendungen mit 1,1 Millionen Tonnen Gewicht bewegt. Daraus resultierte ein Umsatz in Höhe von 202 Millionen Euro. Aktuell beschäftigt Dachser Austria an neun Standorten 672 Mitarbeitende.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die Österreichische Post AG hat vor kurzem ihr neues Paket-Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf feierlich in Betrieb genommen. In einer 22.000 m² großen…

Weiterlesen

Die Gartner KG bestellte kürzlich für einen Auftrag des Stahlkonzerns voestalpine 20 Diagon-Schräglader der Hangler Fahrzeugbau GmbH.

Weiterlesen
Foto: CRUSIAUX Franck-REA

Der Logistikdienstleister GEODIS erreicht mit einem „A-“-Rating das CDP „Leadership“-Level und unterstreicht mit der Offenlegung von Klimamaßnahmen…

Weiterlesen

Je volatiler das Umfeld, desto schwieriger gestaltet sich für ein Unternehmen die strategische Planung. Der kontinuierlichen Analyse und Bewertung von…

Weiterlesen
Foto: Siemens Mobility

Tanja Kienegger, neue Geschäftsführerin von Siemens Mobility Austria, spricht im Interview mit der Int. Wochenzeitung Verkehr über Frauenpower,…

Weiterlesen

The Art of Rolling Tramezzini vs. Creating Confidence & Connectivity – der KitchenTalk4 und damit das erste Micro-Event 2024 der Independent Logistics…

Weiterlesen

Nach 24 Jahren erfolgreicher Leitung der Best Logistics Sp. z o.o., einem Tochterunternehmen der Felbermayr Gruppe, verabschiedete sich…

Weiterlesen
Bild: Gebrüder Weiss / ma.lo ZT

Das Logistikunternehmen errichtet einen zentralen Standort für IT und Logistik nahe dem Wolfurter Güterbahnhof und sichert damit lokale Arbeitsplätze:…

Weiterlesen
Foto: NOSTA Group

Mit dem neuen Büro in Bukarest baut die NOSTA Group ab April ihre Präsenz in Rumänien weiter aus. Nach dem Start der ersten Niederlassung in…

Weiterlesen

Der Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus wird als erster europäischer Lkw-Produzent eine Kleinserie mit Wasserstoff-Verbrenner aufsetzen. Schon 2025…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

VPI-Generalversammlung

Datum: 17.04.2024
Ort: Wien

VNL-Powerday Arbeitswelt Logistik 2024+

Datum: 18.04.2024
Ort: Wirtschaftskammer Wien, Straße der Wiener Wirtschaft 1, 1020 Wien

Tag der Logistik - VNL

Datum: 18.04.2024
Ort: online

EL-MOTION 2024

Datum: 23.04.2024 bis 24.04.2024
Ort: Wien, Wiener Werkshallen

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs