News

Panattoni feiert Spatenstich für City Dock Düsseldorf Hilden

Foto: Panattoni
(v.l.n.r.) Mike Evers (Head of Business Development Business Parks bei Panattoni), Christian Schwenger (Teamleiter Wirtschaftsförderung der Stadt Hilden), Claus Pommer (Bürgermeister der Stadt Hilden) und René Konrad (Geschäftsführer von LIST Bau Bielefeld).
Foto: Panattoni

Mit dem Konzept „City Dock“ legt das Unternehmen eine neuartige Lösung zur Entwicklung von Gewerbeflächen in urbanen Lagen vor.

Panattoni feierte kürzlich den ersten Spatenstich im City Dock Düsseldorf Hilden in der Stadt Hilden, Nordrhein-Westfalen. Der moderne Business Park entsteht auf dem rund 27.500 m2 großen Brachflächen-Grundstück (Brownfield) einer ehemaligen Filzfabrik im Zentrum der Wirtschaftsstandorte Essen, Duisburg, Düsseldorf, Leverkusen und Wuppertal. Auf einer Gewerbefläche von rund 17.200 m2 stehen potenziellen Mietern schon bald 17 Units, verteilt auf vier Gebäudekomplexe, mit Mietflächen ab 1.000 m2 zur Verfügung. Die jeweilige Nutzhöhe beträgt 8m UKB. Im Sinne einer nachhaltigen und energieeffizienten Entwicklung strebt Panattoni bei der Errichtung eine Zertifizierung nach dem DGNB-Goldstandard an.

Das Grundstück liegt im Hildener Gewerbegebiet Süd-West und verfügt über eine hervorragende Anbindung an die Bundesautobahnen A3, A46 und A59. Die Stadt Düsseldorf mit ihrem Flughafen und Binnenhafen ist lediglich 25 Autominuten entfernt. Ein S-Bahn- Anschluss und eine Busverbindung sind in 10 Gehminuten erreichbar.

Mit dem Konzept „City Dock“ legt Panattoni eine neuartige Lösung zur Entwicklung von Gewerbeflächen in urbanen Lagen vor, die sich an eine breite Nutzerschaft mit unterschiedlichen Geschäftsmodellen richten. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), produzierendes Gewerbe, Handwerk, Handel sowie Start-ups profitieren von der bedarfsorientierten Nutz- und ständigen Erweiterbarkeit der Flächen sowie einer hervorragenden Anbindung und Infrastruktur. Aufgrund der flexiblen Nutzungsmöglichkeit der Flächen, die hinsichtlich ihrer Größe und Aufteilung modular erweitert oder zusammengelegt werden können, können Mieter hier ihre Flächen selbst mitgestalten.

Mike Evers, Head of Business Development Business Parks bei Panattoni, kommentiert den Beginn der Bauarbeiten folgendermaßen: „Die Wirtschaft am Standort Hilden zeichnet sich durch einen ausgeprägten Branchenmix aus. Die City Docks als moderne und vielfältig nutzbare Gewerbefläche sind ideal für den weiteren Ausbau der Branchenvielfalt am Standort, insbesondere im Bereich der kleinen und mittelständischen Unternehmen. Für die konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit möchten wir uns bei der Stadt Hilden bedanken.“ Die Fertigstellung des City Dock Düsseldorf Hilden sieht Panattoni für Q1 2023 vor.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Garbe Industrial Real Estate

Die Fertigstellung der insgesamt 82.000 Quadratmeter großen Logistikimmobilie ist für das kommende Jahr vorgesehen.

Weiterlesen
Foto: Swissport

Swissport baut ihr Luftfrachtgeschäft weiter aus, um an der starken globalen Nachfrage nach Luftfrachtlogistik zu partizipieren und zusätzliche…

Weiterlesen
Foto: Luka Koper / Kristjan Stojakovic

Der vorige Monatsrekord wurde um 2,5 Prozent übertroffen.

Weiterlesen

Als Pionierin in der Logistikbranche stellt die Österreichische Post schon seit 2011 alle Sendungen CO2-neutral zu. Die Berechnung und Kompensation…

Weiterlesen

Im neuen Terminal kommen innovative Technologien sowie eine moderne Lagerverwaltungssoftware zum Einsatz, durch die die Logistikkapazitäten für alle…

Weiterlesen

Der Paketdienstleister erweitert seine Last-Mile-Zustellung und eröffnet einen neuen Standort in Guangzhou/China mit dem Ziel für 2022, bis zu 25…

Weiterlesen
Foto: ASFINAG

Mit Tietoevry wechselt das ASFINAG Kundenmanagement auf die Überholspur

Weiterlesen
Foto: MAN Truck & Bus

MAN und ABB E-mobility zünden die nächste Stufe für Elektromobilität im Lkw-Fernverkehr.

Weiterlesen
Foto: David Bohmann

40 Millionen Euro werden investiert, um die CO2-Neutralität bis 2040 zu erreichen.

Weiterlesen

Flagship Founders verkündet die Ausgründung seines dritten Start-ups: Das Unternehmen mit dem Namen zero44 wird Reedereien, Schiffsmanager und…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

LogiMAT 2022

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Stuttgart

28. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf)

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Münster

eCommerce Day 2022

Datum: 22. Juni 2022
Ort: Nordlicht in Wien

37. Logistik Dialog 2022 „Supply Chain Fitness Now“

Datum: 23. Juni 2022 bis 24. Juni 2022
Ort: Vienna International Airport City Space

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.