News

Panattoni entwickelt neue Logistikflächen im Süden Saarbrückens

Foto: Panattoni
Foto: Panattoni

Die Fertigstellung ist für Juni 2020 geplant.

Panattoni entwickelt in der Gemeinde Kleinblittersdorf, Saarland, 25.000 m2 Logistik- und Industrieflächen. Auf einem ehemaligen Fabrikgelände im Rilchingen-Hanweiler Saar-Blies-Gewerbepark werden zwei Bauabschnitte entwickelt, 2019 sicherte sich bereits der Automobilzulieferer HBPO den ersten Bauabschnitt und wird dort die Frontpartien für ein neues Modell von Mercedes-Benz fertigen, das ab Herbst im französischen Hambach hergestellt wird. Der zweite Bauabschnitt, mit einer gesamtvermietbaren Fläche von rund 10.400 m2, steht potenziellen Mietern noch zur Verfügung, wobei die kleinste Einheit etwa 4.800 m2 groß ist. Ansprechpartner für Mietinteressenten ist das Immobilienberatungsunternehmen Colliers International. Die Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts ist für Juni 2020 geplant.

Das Grundstück befindet sich südlich von Saarbrücken an der deutsch-französischen Grenze. Die Bundestraße B51 dient als Zubringer zu den Bundesautobahnen A6 und A620, die in nur wenigen Minuten zu erreichen sind. Aufgrund der Nähe zum Flughafen Saarbrücken, sowie der Zuganbindung vor Ort, ist ein exzellenter Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel vorhanden. Das neue Logistikzentrum stößt beim Gemeinde- und Ortsrat Rilchingen-Hanweiler auf positive Resonanz. Allein durch die Ansiedlung von Hersteller HBPO entstehen 120 neue Arbeitsplätze, weitere werden durch die Vermietung des zweiten Bauabschnittes erwartet. 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Müller

Aus dem einstigen Joint Venture Q Logistics wurde Bexity. Um zu erfahren, wie es mit dem Unternehmen weitergehen wird, sprach Verkehr mit Anna-Theresa…

Weiterlesen
Foto: HHM / Dietmar Hasenpusch

Mit der Eisenbahn wurden 2019 insgesamt 2,7 Millionen TEU zwischen den Terminals im Hamburger Hafen und Terminals im Binnenland transportiert.

Weiterlesen

Nachdem die kurzfristig verfügbare Kapazität für Straßentransporte in Europa im Dezember 2019 stark rückläufig war, wurde am Spotmarkt zu Jahresbeginn…

Weiterlesen
Foto: Präsidentenamt der Republik Kasachstan

Als Drehscheibe der Belt and Road Initiative (BRI) wurde die Verkehrsinfrastruktur in Kasachstan umfangreich modernisiert.

Weiterlesen
Foto: Schwarzmüller Gruppe

Hüffermann wird im laufenden Geschäftsjahr vollständig in die Schwarzmüller Gruppe konsolidiert.

Weiterlesen

Die neuen Modelle versprechen bis zu acht Prozent weniger Verbrauch und deutlich reduzierte CO2-Emissionen

 

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

Das Angebot umfasst die diskrete und exklusive On-Demand-Lieferung von sensiblen und eiligen Modewaren.

Weiterlesen
Foto: Kombiverkehr

In beiden Richtungen sind immer donnerstags zusätzliche Verladungen möglich.

Weiterlesen
Foto: Port of Rotterdam

Ein Pilotprojekt widmet sich dem Klimaschutz in der Binnenschifffahrt.

Weiterlesen
Foto: Kumho Tyre / Fiege

Die meisten Kunden innerhalb Deutschlands werden zukünftig innerhalb von 24 Stunden beliefert.

Weiterlesen

Termine

Coronavirus und seine Auswirkungen auf die heimische Wirtschaft und Logistikbranche

Datum: 25. Februar 2020
Ort: FH des BFI Wien Wohlmutstraße 22 1020 Wien

Material Handling & Logistics Conference (MHLC) Europe 2020

Datum: 08. März 2020 bis 09. März 2020
Ort: Mövenpick Hotel, Flughafenstraße 43 + 50, 70629 Stuttgart (Deutschland)

LogiMAT 2020

Datum: 10. März 2020 bis 12. März 2020
Ort: Messe Stuttgart, Deutschland

VNL-Powerday Smart Logistics - Fokus Start-ups

Datum: 17. März 2020
Ort: weXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.