News

Neuer Geschäftsführer bei GLS Austria

Foto: GLS Austria
Christian Schöninger übernimmt die Geschäftsführung der GLS Austria und wird sich besonders auf Kundenorientierung und Nachhaltigkeit konzentrieren
Foto: GLS Austria

Christian Schöninger hat die Geschäftsführung der GLS Austria übernommen. In den letzten Jahren leitete der Südsteirer das operative Geschäft des Unternehmens. Kundenzufriedenheit und Nachhaltigkeit stehen für ihn im Fokus.

GLS Austria hat die Position des Geschäftsführers neu vergeben und setzt dabei auf Christian Schöninger (48), der über 25 Jahre Logistikerfahrung verfügt. Der Südsteirer begann seine berufliche Laufbahn bei einer international agierenden Spedition, bevor er 2005 als Depot Manager in der Steiermark zu GLS Austria wechselte. Bis zu seiner Ernennung zum Geschäftsführer war er viele Jahre verantwortlich für das operative Geschäft der GLS Austria.

„Christian Schöninger ist eine Führungspersönlichkeit aus unseren eigenen Reihen, die alle Logistikprozesse bis ins Detail kennt“, erklärt Klaus Schädle, Group Area Managing Director bei GLS. „Ich bin sicher, dass er dank seiner Begeisterung für nachhaltige und innovative Zustellkonzepte sowie seiner Dynamik und Erfahrung die Entwicklung des Unternehmens entscheidend voranbringen wird.“

Prioritäten: Umweltschutz und Komfort

In den vergangenen Monaten hat Schöninger zudem die österreichischen City-Logistik-Projekte der GLS vorangetrieben. So konnten bereits zwei eScooter in Graz und Innsbruck in den Regelbetrieb aufgenommen und neue eFahrzeug-Tests durchgeführt werden, beispielsweise in Wien. „Ein zentrales Anliegen ist mir, dass wir vermehrt auf eFahrzeuge und die nachhaltige Ausstattung unserer Standorte setzen“, sagt Schöninger. „So kommen wir unserem Ziel der CO2-neutralen Paketzustellung Schritt für Schritt näher“.

Ein weiterer Fokus der Geschäftsführung: Komfort des Kunden bei Online-Bestellungen. Hier hat GLS bereits besonders komfortable Retouren-Services entwickelt. „Aufgrund der massiven Zunahme an Privatbestellungen im ganzen Land wollen wir unseren 2C-Kunden zunehmend maßgeschneiderte und flexible Lieferlösungen anbieten“, resümiert Schöninger.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Der 29. Österreichische Logistik-Tag vollzieht den "Perspektivenwandel": Am 4. und 5. Oktober gehen wieder das Logistik-Future-Lab und der…

Weiterlesen
Grafik: Hupac

Trotz lebhafter Nachfrage stagnierte der Verkehr der Hupac im ersten Halbjahr 2022 mit einem Plus von 1% auf dem Vorjahresniveau. Negativ wirkte sich…

Weiterlesen
Grafik: Gasunie

Knotenpunkt für die Wasserstoffzukunft: Das niederländische Gas-Infrastruktur-Unternehmen Gasunie tritt der deutschen H2Global-Stiftung bei, die seit…

Weiterlesen
Foto: Kombiverkehr KG

Björn Saschenbrecker wird Leiter Business Development bei der Kombiverkehr KG und Geschäftsführer der Europe Intermodal Istanbul.

Weiterlesen
Foto: LOGSTA / ANCLA

Die beiden auf E-Commerce spezialisierten Logistiker LOGSTA GmbH (Wien, AT) und ANCLA Logistik GmbH (Wetzlar, DE) mit der zugehörigen Marke PackAngels…

Weiterlesen
Foto: ÖBB / Heider Klausner

Die RCG baut ihr Netzwerk weiter aus mit neuen TransFER-Verbindungen von Deutschland bzw. der Slowakei in die Türkei.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Tomasz Makowski

Nachtfahrverbot auf der Inntalautobahn in Tirol: Der BGL sowie andere europäische Logistikverbände und Handelskammern reichen vor dem Hintergrund…

Weiterlesen
Foto: istockphoto

Am 22. und 23. September 2022 lädt die Independent Logistics Society zum 20. Logistik Sommer in Leoben ein. Unter dem diesjährigen Event-Motto…

Weiterlesen
Foto: Fr. Meyer's Sohn

Der Hamburger Logistikunternehmen eröffnete zum runden Geburtstag eine Lagerhalle in direkter Nähe zum Hamburger Hafen.

Weiterlesen
Foto: Hermes

Neben dem Fokus auf die Elektrifizierung der Letzten Meile, sucht der Hamburger Logistiker auch an anderen Stellen entlang der Logistikkette nach…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Green Logistics 2022

Datum: 06. September 2022
Ort: thinkport VIENNA, Wien

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.