News

Neue Dachser-Niederlassung in Finnland nimmt Betrieb auf

Foto: Dachser
Foto: Dachser

Mit seiner ersten Cross-Dock-Anlage in Kerava im Großraum Helsinki erweitert der Logistikdienstleister seine Services auf dem finnischen Markt.

Die neue Landverkehrsniederlassung von Dachser in Finnland startete im September ihren Betrieb. Die Anlage verfügt über eine 4.000 m2 große Umschlaghalle sowie rund 600 m2 Bürofläche. Dachser schlägt im neuen Terminal alle Import- und Exportsendungen um und wickelt die Distribution im gesamte Großraum Helsinki selbst ab. In diesem Ballungsgebiet ist ein großer Teil der finnischen Unternehmen angesiedelt. Die Nähe der Niederlassung zur Autobahn E75, zum Hafen Vuosaari sowie zum Flughafen sorgen für eine gute Verkehrsanbindung. "Mit unseren neuen, großzügigen Flächen und der eigenen Nahverkehrsorganisation können wir unseren Kunden in Finnland die hohen Dachser Qualitätsstandards anbieten. Gleichzeitig binden wir das Land optimal an unser leistungsstarkes europäisches Landverkehrsnetz an", sagt Tuomas Leimio, Managing Director, European Logistics, Dachser Finland Oy.

Zuverlässige Versorgung
Durch die Corona-Krise ist auch in Finnland der Logistiksektor stärker in die öffentliche Wahrnehmung gerückt. „Wir haben gerade in der Krise unsere Zuverlässigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt und gezeigt, dass wir die Versorgungssicherheit Finnlands unterstützen können“, so Leimio weiter. „Durch die enge Vernetzung mit unseren Kollegen weltweit wussten wir schon früh, welche Auswirkungen die Krise auf die Lieferketten haben kann. Dies war für uns und unsere Kunden hier in Finnland von großen Nutzen, denn wir konnten uns schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und den Betrieb stets stabil halten.“


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Zentralverband Spedition & Logistik

Der Zentralverband Spedition & Logistik fordert praktikable Lösungen und europaweit einheitliche Regelungen.

Weiterlesen
Foto: Sievert Logistik SE

Der Lengericher Logistikexperte erhöht die Liefer- und Produktverfügbarkeit und errichtet ein neues Hochregallager auf zusätzlichen 5.000…

Weiterlesen
Foto: Scania CV AB

Scania hat sich nach einer unabhängigen Bewertung seines Green Bond Framework erfolgreich für die Ausgabe von grünen Anleihen qualifiziert, um die…

Weiterlesen
Foto: DPD Austria

DPD Austria blickt auf das außergewöhnlichste Jahr in der Unternehmensgeschichte zurück: Mehr als 57 Millionen beförderte Pakete im Umfeld größter…

Weiterlesen
Foto: GEODIS

Der Logistikdienstleister Geodis erweitert sein Serviceangebot im Bereich der weltweiten Projektlogistik-Dienstleistungen. Mit der gleichzeitigen…

Weiterlesen
Foto: LOXX Holding GmbH

Mit der geplanten Übernahme der Logistikgruppe LOXX aus Gelsenkirchen zum

1. Januar möchte Rhenus vorbehaltlich der Zustimmung durch die…

Weiterlesen
Foto: Ford

Die Ford Motor Company (Austria) konnte zum 5. Mal in Folge den Marktanteil (Pkw & NFZ) steigern und mit 7,66% ein Jahrhundert-Ergebnis einfahren

Zum…

Weiterlesen
Foto: Moni Fellner

Für die Entwicklung einer innovativen Lokumlaufplanung wurde das Unternehmen mit dem Staatspreis Consulting 2020 und dem Constantinus Award…

Weiterlesen
Foto: GLS Austria

Christian Schöninger hat die Geschäftsführung der GLS Austria übernommen. In den letzten Jahren leitete der Südsteirer das operative Geschäft des…

Weiterlesen
Foto: DHL Express

Der Unternehmensbereich Express von Deutsche Post DHL Group investiert in neue Frachtflugzeuge, um das kontinuierliche Wachstum mit internationalen,…

Weiterlesen

Termine

TransRussia 2021

Datum: 12. April 2021 bis 14. April 2021
Ort: Moskau

Europäischer Schienengipfel 2021

Datum: 29. April 2021 bis 30. April 2021
Ort: Wien

Air Cargo Europe 2021

Datum: 04. Mai 2021 bis 07. Mai 2021
Ort: Messe München

transport logistic 2021

Datum: 04. Mai 2021 bis 06. Mai 2021
Ort: Messe München

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.