News

Neue Dachser-Niederlassung in Finnland nimmt Betrieb auf

Foto: Dachser
Foto: Dachser

Mit seiner ersten Cross-Dock-Anlage in Kerava im Großraum Helsinki erweitert der Logistikdienstleister seine Services auf dem finnischen Markt.

Die neue Landverkehrsniederlassung von Dachser in Finnland startete im September ihren Betrieb. Die Anlage verfügt über eine 4.000 m2 große Umschlaghalle sowie rund 600 m2 Bürofläche. Dachser schlägt im neuen Terminal alle Import- und Exportsendungen um und wickelt die Distribution im gesamte Großraum Helsinki selbst ab. In diesem Ballungsgebiet ist ein großer Teil der finnischen Unternehmen angesiedelt. Die Nähe der Niederlassung zur Autobahn E75, zum Hafen Vuosaari sowie zum Flughafen sorgen für eine gute Verkehrsanbindung. "Mit unseren neuen, großzügigen Flächen und der eigenen Nahverkehrsorganisation können wir unseren Kunden in Finnland die hohen Dachser Qualitätsstandards anbieten. Gleichzeitig binden wir das Land optimal an unser leistungsstarkes europäisches Landverkehrsnetz an", sagt Tuomas Leimio, Managing Director, European Logistics, Dachser Finland Oy.

Zuverlässige Versorgung
Durch die Corona-Krise ist auch in Finnland der Logistiksektor stärker in die öffentliche Wahrnehmung gerückt. „Wir haben gerade in der Krise unsere Zuverlässigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt und gezeigt, dass wir die Versorgungssicherheit Finnlands unterstützen können“, so Leimio weiter. „Durch die enge Vernetzung mit unseren Kollegen weltweit wussten wir schon früh, welche Auswirkungen die Krise auf die Lieferketten haben kann. Dies war für uns und unsere Kunden hier in Finnland von großen Nutzen, denn wir konnten uns schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und den Betrieb stets stabil halten.“


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Shutterstock / Lukas Gojda

Auf Landes-, Bundes- und Europaebene werden die beiden Fachvereinigungen künftig mit einer gemeinsamen starken Stimme sprechen.

Weiterlesen
Foto: LH Cargo

Durch den Einsatz von SAF wird der fossile CO2-Ausstoß eines Fluges mit herkömmlichem Kerosin vollständig vermieden.

Weiterlesen
Foto: DFDS

Eine neue Frachtfährlinie zwischen Dunkerque und Rosslare bietet Lastwagen und ihren Fahrern einen direkten und papierlosen Transport zwischen…

Weiterlesen
Foto: Saloodo!

Durch die globale Plattform wird nicht nur der Funktionsumfang erweitert, sondern auch die einzelnen Märkte miteinander verknüpft.

Weiterlesen
Foto: BLG Logistics

BLG Logistics und SecureSystem erproben gemeinsam eine neu entwickelte Technologie für den störungsfreien Warenfluss.

Weiterlesen
Foto: Felbermayr

Das Unternehmen erweitert sein Angebot im Sinne technischer Lösungen für die Schwergutbranche.

Weiterlesen
Foto: Duisport / Frank Reinhold

Duisport schreibt trotz Krise positive Zahlen. Verkehr sprach mit CEO Erich Staake, wie das gelungen ist, und über deren Zukunftspläne in China sowie…

Weiterlesen
Foto: ÖBB / Marek Knopp

Dank der neuen Kooperation kann die aktuelle Auslastung der Rollenden Landstraße online abgerufen werden.

Weiterlesen

Der Fachbeirat und die Leser der Internationalen Wochenzeitung Verkehr haben gewählt. Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich!

Weiterlesen
Foto: TX Logistik

Die TX Logistik AG baut ihre Schienengüterverkehre von und nach Skandinavien aus.

Weiterlesen

Termine

Moving Slovenia 4.0

Datum: 10. Dezember 2020
Ort: Online

TransRussia 2021

Datum: 12. April 2021 bis 14. April 2021
Ort: Moskau

BVL Logistik Dialog 2021

Datum: 22. April 2021 bis 23. April 2021
Ort: t.b.a.

Europäischer Schienengipfel 2021

Datum: 29. April 2021 bis 30. April 2021
Ort: Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.