News

„Müller frisch!“ – Müller Transporte startet mit neuer Frischdienst-Logistik

v. l. n. r.: Gerhard Stückler, Leiter "Müller frisch", Karin und Fritz Müller, Eigentümer "Müller frisch!" Fotorechte: © Manfred Halwax / Haliklik / Müller frisch!

Nicht nur der sensible Transport von Frischwaren zum Lebensmitteleinzelhandel (LEH) sondern auch die Aufbereitung und Präsentation der Waren in den Filialen selbst, wird direkt von den Mitarbeitern von „Müller frisch!“ umgesetzt.

Entwickelt und erfolgreich erprobt wurden die neuen Logistik- und Filialbetreuungs-Dienstleistungen von „Müller frisch!“ gemeinsam mit dem weltweit tätigen Obst- und Gemüseunternehmen SanLucar, das auch in anderen Bereichen bereits seit vielen Jahren Kunde der Müller-Gruppe ist. „Müller frisch!“ hat nun die zeitkritische Belieferung von ausgewählten Billa und Merkur-Filialen in Wien mit unmittelbar vor dem Transport frisch geschnittenem Obst, sowie die Aufbereitung und Präsentation dieser Waren in den Filialen für den Verkauf übernommen.

Die Entwicklung von kombinierter Frische-Logistik und Filialbetreuung im städtischen Bereich brachte für Müller auch neue Herausforderungen mit sich: Neben der Anschaffung von 20 kleineren und wendigeren Kühlfahrzeugen von Petit Forestier zum Start des neuen Unternehmens, musste sich „Müller frisch!“ auch mit ganz besonderen Liefer- und Zeitvorgaben auseinandersetzen: Das von SanLucar in der Nacht handgeschnittene Obst muss bis spätestens acht Uhr früh an ausgewählte Billa und Merkur-Filialen in ganz Wien ausgeliefert werden. Nach der pünktlichen Zustellung sorgen die speziell geschulten Mitarbeiter von „Müller frisch!“ dann für die professionelle Platzierung der Produkte in den SanLucar-Kühlbereichen der Billa-Filialen.

Fritz Müller, Geschäftsführer der Müller-Gruppe und Logistik-Manager 2015: „Mit den neuen Services von ‚Müller frisch!‘ haben wir rasch auf besondere Kundenbedürfnisse reagiert und SanLucar mit einer flexiblen Kühllogistik auf höchstem Niveau versorgt. Neben der pünktlichen und verlässlichen Lieferung im innerstädtischen Bereich ist die hochwertige Präsentation der Produkte in den Filialen eine besondere Spezial-Dienstleistung, die ‚Müller frisch!“ für unsere Kunden erbringt. Die Art der Präsentation der Waren in den Filialen und die Einhaltung der strengen Markenstandards von SanLucar werden mittels Online-Foto-Berichten in Echtzeit dokumentiert und können vom Kunden sofort überprüft werden. Damit setzen wir neue Standards in der Logistik-Branche.“

Branchenexperte Gerhard Stückler übernimmt Leitung von „Müller frisch!“ 
Die Müller-Gruppe hat mit Gerhard Stückler einen erfahrenen Branchenexperten mit der Leitung von „Müller frisch“ betraut. Dank mehr als zwölf Jahren als Dispositionsleiter im Bereich „Frische“ für die REWE Group bringt Gerhard Stückler reichlich Erfahrungen mit. Gerhard Stückler, Leitung „Müller frisch!“: „Wir freuen uns, dass der erste Sommer mit SanLucar zur vollsten Zufriedenheit verlaufen ist. Vor allem in diesen heißen Monaten ist eine uneingeschränkte Kühlkette vom Produzenten bis ins Kühlregal besonders wichtig – unser Logistik-Team von "Müller frisch!" hat hier in kürzester Zeit tolle Arbeit geleistet.“

Bis Ende 2020 will „Müller frisch!“ auch in den Großräumen Graz und Linz tätig werden. Dort verfügt die Müller-Gruppe über eigene Logistik-Standorte und Kühlhallen, die zur Umsetzung dieses innovativen Full-Service-Konzeptes notwendig sind.

Die Müller-Gruppe, zu der auch die Fedl Kühllogistik (Kalsdorf bei Graz) und die Ebner Kühllogistik (Neumarkt am Wallersee / Salzburg) gehören, ist auf Logistik, Transport, Lagerung und Verteilung von Lebensmitteln, Obst- und Gemüse, Blumen, sowie anderen temperatursensiblen Waren und Produkten spezialisiert
 


Das könnte Sie auch noch interessieren

Emirates SkyCargo führt im Juli 2020 planmäßige Frachtflüge zu 100 Zielen auf sechs Kontinenten durch. Destinationen, die dem Netzwerk der…

Weiterlesen

Am 13. Juli beginnt Kloosterboer am City Terminal Rotterdam mit dem Bau eines neuen, modernen und vollautomatischen Tiefkühl-Hochhauses mit einer…

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Arno Senoner

Das Klimaschutzministerium und der Sportfachhandel fördern damit den Umstieg auf eine CO2-freie Mobilität.

Weiterlesen
Foto: Arvato / Eyup Sabri Tuncer

Abgewickelt und gesteuert wird der Auftrag inklusive der Lieferung auf der letzten Meile vom Arvato-Standort auf der anatolischen Seite Istanbuls.

Weiterlesen
Foto: DPD / Mercedes-Benz Vans

DPD treibt mit der Übernahme der eSprinter konsequent die Erweiterung des eigenen E-Fuhrparks voran.

Weiterlesen
Foto: Dachser

Euro Craft, die führende Einkaufsgruppe für den Fachhandel Bau und Industrie in Europa, hat sich für Dachser als bevorzugten Logistikpartner für seine…

Weiterlesen
Foto: DUSS

Beim gemeinsamen Zukunftsprojekt von MAN, der Deutschen Bahn, der Hochschule Fresenius und Götting KG geht es um die Entwicklung und den Test eines…

Weiterlesen
Foto: Emirates SkyCargo

Bis zu 17 Tonnen mehr Fracht stehen fortan auf ausgewählten Boeing 777-300ER-Maschinen zur Verfügung.

Weiterlesen
Foto: Hödlmayr / Roland Froschauer

Hödlmayr stellt Weichen für die Zukunft.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock

Mit dem neuen Produkt reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach Batterietransporten

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

VNL Südhafenforum

Datum: 17. September 2020
Ort: Cargo Center Graz, Am Terminal 1 8402 Werndorf

Leobener Logistik Sommer "digital emergency"

Datum: 24. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben und als Streaming & Video-On-Demand Event

Logistics Talk Bremenports Graz

Datum: 24. September 2020
Ort: Cargocenter Werndorf, Am Terminal 1, 8402 Werndorf

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.