News

Lödige Industries stattet Frachtterminal von Turkish Cargo aus

Foto: Lödige
Das neue Luftfrachtterminal für Turkish Cargo soll dank einer automatisierten Frachtanlage von Lödige Industries eine Umschlagskapazität von zwei Millionen Tonnen erreichen.
Foto: Lödige

Die Ausstattung des neuen Frachtterminals beinhaltet unter anderem mehrere automatisierte Hochregallager mit 2.000 Lagerplätzen für Luftfrachtcontainer.

Turkish Cargo vertraut am neuen Istanbul Airport auf Lödige Industries. Damit die expandierende Cargo-Airline ihre Frachtaktivitäten an den Mega-Hub verlagern kann, liefert Lödige Industries ein neues vollautomatisches Terminal mit hochmoderner Technik. Mit der Fertigstellung wird das Terminal eine Umschlagskapazität von zwei Millionen Tonnen pro Jahr erreichen. Die Ausstattung des neuen Frachtterminals beinhaltet unter anderem mehrere automatisierte Hochregallager mit 2.000 Lagerplätzen für Luftfrachtcontainer, 17.000 Palettenstellplätzen, 52 Regalbediengeräten, 26 Container- und Palettenaufzüge sowie einer integrierten Lagerbestandsverwaltung (Lödige Cargo Professional) mit direkter Schnittstelle zum Kunden- und Frachtmanagementsystem. Das Frachtterminal wird vor Ort vom lokalen Lödige Industries Wartungsteam betreut und darüber hinaus ins Lödige Customer Care Center in Deutschland aufgeschaltet, das Systemfehler Tag und Nacht innerhalb kürzester Zeit beheben kann.

„Wir sind stolz darauf, an diesem Leuchtturmprojekt beteiligt zu sein. Der Auftrag von Turkish Cargo für diesen neuen Mega-Hub ist ein Beweis für unser Know-how in Engineering und Automatisierung sowie für unsere langjährige Erfahrung im Bereich Luftfrachtterminals", sagt Philippe De Backer, CEO von Lödige Industries. „Das neue Terminal ist auf dem neuesten Stand der Technik und positioniert uns ganz hervorragend für zukünftiges Wachstum“, kommentiert Turhan Özen, Chief Cargo Officer von Turkish Cargo. „Mit Lödige Industries haben wir einen Partner ausgewählt, der das Projekt mit innovativen Lösungen für unsere spezifischen Anforderungen bereichert. In unserer Zusammenarbeit erweisen sie sich als flexibel und kostenbewusst, was bei so großen Projekten immer ein Vorteil ist.“


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die bestehenden Pläne, das derzeitige Maut-Wirrwarr der EU-Mitgliedstaaten ab dem Jahr 2023 in ein europäisches System zu überführen, seien der…

Weiterlesen

Die Int. Wochenzeitung VERKEHR ist für ein weiteres Jahr Multiplikator der Dachmarke

Weiterlesen

JCL Logistics baut unter dem Markennamen Home Delivery Plus+ das Leistungsangebot in der Endkundenbelieferung aus. Mit erweitertem Serviceangebot…

Weiterlesen

Daimler Trucks & Buses und CATL vereinbaren globale Belieferung von Batteriemodulen für elektrische Lkw

Weiterlesen

Bei der diesjährigen Preisverleihung des österreichweiten VCÖ-Mobilitätspreises mit über 380 Einreichungen ging in der Kategorie „Energie,…

Weiterlesen

Am 28.07.1969 wurde das Unternehmen, mit Hauptsitz in Gleisdorf, von KomRat Herbert Jerich sen. gegründet

Weiterlesen

Treffen von Vertretern aus 58 Ländern beim europäisch-asiatischen Wirtschaftsforum in Xi'an

Weiterlesen

Nach einer Bauphase von elf Monaten feierte cargo-partner die Eröffnung seines iLogistics Centers in der Nähe des Flughafens von Ljubljana.

Weiterlesen

Eurasische Bahntransporte machen dem klassischen Seeweg Konkurrenz

Weiterlesen

Rechtsgrundlage für fairen Wettbewerb und soziale Sicherheit geschaffen: 1.506 Euro Basislohn, Rechtsanspruch auf 13. und 14. Monatsgehalt

Weiterlesen

Termine

TRAKO - 13rd International Railway Fair

Datum: 24. September 2019 bis 27. September 2019
Ort: AMBEREXPO, 11 Żaglowa St., 80-560 Gdańsk, Poland

State of the Art

Datum: 24. September 2019
Ort: thinkport VIENNA Freudenauer Hafenstraße 18 3. Stock

Tag des Handels

Datum: 26. September 2019
Ort: Albert Hall Albertgasse 35 1080 Wien

NUFAM 2019

Datum: 26. September 2019 bis 29. September 2019
Ort: Messe Karlsruhe Messeallee 1 76287 Rheinstetten

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.