News

Kühne+Nagel vollendet Apex-Deal

Foto: Kühne+Nagel
Mit der Übernahme von Apex kann Kühne+Nagel sein Angebot besonders in den Bereichen E-Commerce-Fullfillment, Hightech und E-Mobilität erweitern
Foto: Kühne+Nagel

Das Logistik-Unternehmen Kühne+Nagel schließt die Übernahme von Apex ab und wird damit zum Marktführer auf der transpazifischen Route.

Nach Erfüllung aller Bedingungen, einschließlich der Genehmigungen durch die zuständigen Behörden, hat Kühne+Nagle die Apex International Corporation nun die Übernahme abgeschlossen. Apex ist einer der führenden Spediteure in Asien, insbesondere auf den transpazifischen und innerasiatischen Handelsrouten. Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von CHF 2,2 Milliarden (ca. EUR 2 Milliarden), einen Bruttogewinn von CHF 296 Millionen (ca. EUR 270 Millionen) und einen Gewinn vor Steuern von CHF 126 Millionen (ca. EUR 115 Millionen) und belegte den siebten Platz in Bezug auf das weltweite Luftfrachtspeditionsvolumen.

Expansion auf allen Ebenen
Dr. Jörg Wolle, Präsident des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG, sagt: „Mit der Übernahme von Apex ergänzt Kühne+Nagel seine erfolgreiche Wachstumsstrategie und untermauert seine starke Position als einer der weltweit größten Logistikanbieter. Mit dieser Transaktion erweitern wir das Dienstleistungsangebot, die Netzwerke und das Wachstumspotenzial der Gruppe, sowohl in Asien als auch weltweit.“

Kühne+Nagel hat die Mehrheit der Anteile an Apex erworben. Eine Minderheitsbeteiligung verbleibt beim Apex-Management, der Kaufpreis beträgt CHF 1,1 Mrd. (ca. EUR 1 Milliarde) und wurde aus eigenen Mitteln sowie durch die Ausgabe von rund 750.000 neuen Kühne+Nagel-Aktien aus dem Aktienkapital finanziert. Darüber hinaus hat Kühne+Nagel in den nächsten drei Jahren die Möglichkeit, alle weiteren Aktien von Apex gegen eine erfolgsabhängige Vergütung zu erwerben.

Das erfahrene Managementteam von Apex wird das Unternehmen weiterhin führen, unterstützt durch das globale Netzwerk, die Fähigkeiten und Lösungen der Kühne+Nagel-Gruppe. 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Dachser

Der Logistikdienstleister befindet sich in Erfurt weiterhin auf Wachstumskurs.

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

DB Schenker in Italien verbindet europäische Wirtschaftszentren mit über 500 Abfahrten pro Woche.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Sergey Nivens

Die Plattform Industrie 4.0 Österreich fördert den Wissenstransfer in der Smart Industry zwischen Österreich und der Slowakei.

Weiterlesen
Foto: Flughafen Linz

Experten aus Wissenschaft und Industrie entwickeln unter der Leitung des AIT Austrian Institute of Technology ein automatisiertes Fahrzeug für…

Weiterlesen
Foto: DigiTrans

Bis zum Sommer 2022 soll der vollständige Ausbau der Teststrecke von DigiTrans in St. Valentin zum Testcenter für automatisierte Fahrzeuge erfolgt…

Weiterlesen
Foto: Schwarzmüller Gruppe / Bumblebee Innovation

Die beiden Unternehmen haben einen Trailer für die VoloDrone entwickelt.

Weiterlesen
Foto: Kossik

Seit seiner Konzeption steht das Institut als Synonym für innovative Forschung, und seit vielen Jahren ist das Forschungszentrum ein treuer Partner…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Volocopter

Volocopter und DB Schenker haben gezeigt, wie Drohneneinsätze die bestehende Logistikinfrastruktur erweitern können.

Weiterlesen
Foto: ÖBB / David Payr

Die neue Nonstop-TransFER Verbindung von Villach nach Triest hat eine attraktive Laufzeit von nur einem Tag.

Weiterlesen
Foto: Volvo Truck Corporation

Dies ist der bisher größte kommerzielle Auftrag für elektrische Lkw von Volvo Trucks und einer der bisher größten für schwere Elektro-Lkw weltweit.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Termine

BVL Deutscher Logistik Kongress

Datum: 20. Oktober 2021 bis 22. Oktober 2021
Ort: Berlin

Logitrans 2021

Datum: 10. November 2021 bis 12. November 2021
Ort: Istanbul

Technologien für nachhaltige Unternehmensstrategien

Datum: 10. November 2021 bis 11. November 2021

3. Kärntner Logistik Tag

Datum: 18. November 2021
Ort: CINEPLEXX Villach

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.