News

Kühne + Nagel lanciert etrucKNow für Landverkehre im asiatisch-pazifischen Raum

Foto: Kühne + Nagel
Foto: Kühne + Nagel

Kühne + Nagel baut sein Angebot an Online-Services mit der Einführung der KI-fähigen digitalen Frachtplattform etrucKNow.com weiter aus. etrucKNow überbrückt Angebot und Nachfrage der Landlogistik über einen digitalen Marktplatz und bietet Kunden einen schnelleren Weg zur Buchung von Lkw und ermöglicht Spediteuren einen einfacheren Weg, Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Die Plattform, die zunächst in Thailand (einem Markt, in dem die Straßengüterverkehrsbranche bis 2023 voraussichtlich auf ein Marktvolumen von über 31 Milliarden US-Dollar wachsen wird) eingeführt wird, wird 2019 und 2020 in Indien, Vietnam, Singapur, Malaysia, Neuseeland und Australien eingeführt. Mit etrucKNow erhalten Verlader Zugang zu einem vereinfachten Angebots- und Vergleichsprozess. Sobald die Sendungsdetails vorliegen, optimiert und automatisiert eine KI-fähige Engine den Angebotsvergleichsprozess, indem sie mehrere Datenpunkte validiert und dem Kunden das wettbewerbsfähigste Angebot unterbreitet. Die Kunden profitieren von zusätzlichen Einsparungen durch Promotion-Codes, die während der Einführungsphase zur Verfügung gestellt werden.
Echtzeit-Transparenz, ein wichtiges Anliegen für Kunden und Spediteure, ist ein weiteres wichtiges Merkmal von etrucKNow: Verlader und Spediteure wissen immer, wo sich ihre Sendungen oder Fahrer befinden, dank der Echtzeit-Tracking & Trace-Funktionen der Plattform. Sie erhalten auch proaktive Servicewarnungen über Liefermeilensteine.

Darüber hinaus bietet etrucKNow zugelassenen Spediteuren die Möglichkeit, ihre Leerflächen oder Fahrten über die Marktplatzplattform in potenzielle Einnahmen umzuwandeln. Chellan Ganesan, Vice President of Overland bei Kühne + Nagel South Asia Pacific, sagt: "etrucKNow ist eine einfach zu bedienende Webanwendung, die auf der Grundlage der Kundenbedürfnisse und Markttrends entwickelt wurde. Wir freuen uns sehr, die Zukunft des Landverkehrs hier in Asien gestalten zu können." Kühne + Nagel beauftragte KPMG Digital Village mit der Entwicklung von etrucKNow. Die Plattform ist ein weiterer Schritt im digitalen Transformationsprozess von Kühne + Nagel und eine Initiative zur Etablierung einer nahtlosen digitalen Kundenreise.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: QuintLog

Im Seminaranbieter-Ranking des Industriemagazins erreichte der Logistik-Schulungsanbieter QuintLog den 1. Platz in der Kategorie Logistik.

Weiterlesen
Foto: Lufthansa Cargo AG

Als einem der weltweit führenden Luftfrachtunternehmen ist es Lufthansa Cargo in Zusammenarbeit mit Sensitech und Lobster Logistics Cloud gelungen,…

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH

Die Contargo Gruppe richtet ihre Führungsstruktur neu aus, um zukünftig vernetzter und nachhaltiger intermodale Transportangebote zu organisieren.…

Weiterlesen
Foto: SSI Schäfer Gruppe / DS AUTOMOTION

Die SSI SCHÄFER Gruppe, ein international führender Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen mit rund 10.000 Mitarbeitenden, und die…

Weiterlesen

Der Lkw-Hersteller erzielte 2022 das beste Ergebnis in der Geschichte des Unternehmens. Volvo Trucks lieferte so viele Lkw wie nie zuvor an Kunden aus…

Weiterlesen
Foto: Schachinger Logistik

Die Schachinger Logistik Gruppe geht den nächsten Entwicklungsschritt und baut die Schachinger Branchenlogistik GmbH zum zentralen Kompetenzzentrum…

Weiterlesen
Foto: Gruber Logistics

Innerhalb der kommenden zwei Jahre wird Gruber Logistics seinen Fuhrpark um 50 Elektro-Lkw erweitern. Ergänzend plant der europäische Logistiker, eine…

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Archimede

Ein internationales Bündnis aus Unternehmen und Verbänden des Verkehrsbereichs sowie des Energiesektors wendet sich gemeinsam mit namhaften…

Weiterlesen
Foto: Miran Kambic

Im Rahmen seiner umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie arbeitet cargo-partner daran, den Papierverbrauch in seinem weltweiten Standortnetzwerk zu…

Weiterlesen
Foto: DHL

DHL eCommerce Solutions, der E-Commerce-Logistikspezialist von Deutsche Post DHL Group, und Cainiao Network, globaler Anbieter für smarte Logistik und…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Fruit Logistica

Datum: 08. Februar 2023 bis 10. Februar 2023
Ort: Messe Berlin

Forum Verkehr

Datum: 28. Februar 2023 bis 01. März 2023
Ort: Wien

BeSt³ Messe

Datum: 02. März 2023 bis 05. März 2023
Ort: Stadthalle Wien

WOF SUMMIT Wien 2023

Datum: 22. März 2023 bis 23. März 2023
Ort: Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs