News

Kühne+Nagel etabliert hochautomatisierte Logistiklösung für Wacker Neuson

Obligatorische Zeremonie: Gianfranco Sgro (3.v.l.) und Andrew Voigt (2.v.r.) durchschneiden das Band im Rahmen der offiziellen Eröffnung des hochmodernen Distributionslagers.

Der Logistikdienstleister Kühne+Nagel hat einen neuen Kontraktlogistikstandort in Rheinland-Pfalz eröffnet. Mit rund 55.000 Quadratmetern Logistikfläche stellt das Unternehmen von Mülheim-Kärlich aus die weltweite Ersatzteilversorgung für die Wacker Neuson Group sicher. Der führende Hersteller von Baugeräten und Kompaktmaschinen vertraut seit neun Jahren in seiner Ersatzteillogistik auf die Lösungen von Kühne+Nagel.

Im neuen Distributionszentrum entstehen 120 Arbeitsplätze. Die Mitarbeitenden werden in ihrer Arbeit durch „Ware-zur-Person“-Assistenten unterstützt: Eine Flotte von über 30 Robotern übernimmt die Ein- und Auslagerung sowie den Transport der Behälter und bringt die Artikel aus den Regalen direkt zu den Mitarbeitenden an den Kommissionier-Stationen. Die autonomen mobilen Roboter sind durch Sensoren, Kameras und Algorithmen in der Lage, dreidimensional zu arbeiten und sich selbstständig in dynamischen Umgebungen zu bewegen, indem sie Hindernisse erkennen und ihre Route entsprechend anpassen.

Erweiterung möglich
Über 100.000 unterschiedliche Ersatzteilkomponenten für Baugeräte und Kompaktmaschinen werden auf diese Weise vorgehalten und versendet. Die Ausstattung und Abläufe am Standort erlauben die flexible Erweiterung der Aktivitäten, um in den kommenden Jahren weitere Volumenpotentiale in der Ersatzteildistribution zu erschließen.

Einzigartiger Kontraktlogistik-Standort
„Kühne+Nagel treibt mit dem Einsatz von modernen Technologien die digitale Transformation in der Logistik voran“, sagt Gianfranco Sgro, Executive Vice President Contract Logistics and Integrated Logistics bei Kühne+Nagel International AG. „Wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft mit der Wacker Neuson Group weiterzuführen. Wir haben hier einen in seiner Automatisierung für Deutschland einzigartigen Kontraktlogistik-Standort geschaffen.“

Fit für die Zukunft
Andrew Voigt, Geschäftsführer der Wacker Neuson Aftermarket & Services GmbH, ergänzt: „Mit unserem hochmodernen Distributionslager und dem Betrieb durch unseren bewährten Partner Kühne+Nagel stellen wir unser Ersatzteil- und Dienstleistungsgeschäft zukunftsfähig auf. Wir sind während der gesamten Lebensdauer der Maschinen der Partner an der Seite unserer Kunden und schaffen nachhaltige Beziehungen – über den Verkauf der Maschinen und Baugeräte hinaus.“


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: IVECO

Eine Analyse des italienischen National Research Council (CNR) in Zusammenarbeit mit IVECO bestätigt, dass Bio-CNG nicht nur die optimale Lösung für…

Weiterlesen

Die HÖRMANN Intralogistics Solutions GmbH beruft den erfahrenen Intralogistiker Rainer Baumgartner ab dem 1. Juli 2024 als weiteren Geschäftsführer…

Weiterlesen

In der Hafenstadt an der Warnow gingen im ersten Halbjahr 2024 insgesamt 15,52 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Damit konnte allerdings das…

Weiterlesen
Foto: Hyster

Hyster stellt einen 2-in-1-Stapler vor, der die Vorteile von Niederhubkommissionierer und Mitfahrgabelhubwagen in sich vereint. Der neue…

Weiterlesen
Foto: WK Wien / Florian Wieser

Die Wiener Transport- und Logistikbranche warnt vor den Auswirkungen der Komplettsperre auf der Bahnstrecke bei Passau für Umwelt und Wirtschaft.

Weiterlesen
Foto: ELVIS AG

Mit Wirkung zum 1. Juli 2024 ist Andreas Welle von der Gesellschafterversammlung der ELVIS Teilladungssystem GmbH zum Geschäftsführer bestellt worden.

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH & Co. KG

Anfang Juli feierte das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk Contargo einen Meilenstein der E-Mobilität: Die Flotte der batteriebetriebenen schweren…

Weiterlesen

E.ON und MAN Truck & Bus bringen gemeinsam den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Nutzfahrzeuge in Deutschland und Europa einen entscheidenden Schritt…

Weiterlesen

Zusätzlich zu seinen Schienentransportlösungen zwischen Asien und Europa hat das Logistikunternehmen sein Angebot nun um intermodale Services für…

Weiterlesen

Der Spezialist für Höhenzugangstechnik in Niedersachsen, die SGL-Arbeitsbühnen- und Staplervermietung, wurde mit 1. Januar 2024 vollumfänglich in die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Emokon

Datum: 11.09.2024 bis 12.09.2024
Ort: ÖAMTC Teesdorf

IAA Transportation 2024

Datum: 17.09.2024 bis 22.09.2024
Ort: Messegelände Hannover

ILS2024 - Internationaler Logistik Sommer 2024

Datum: 17.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Live Congress Leoben

WOF Summit

Datum: 18.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Flughafen Wien, AirportCity Space

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs