News

Kühne + Nagel erwirbt Worldwide Perishable Canada

Foto: Kühne + Nagel Group
Foto: Kühne + Nagel Group

Kühne + Nagel hat die Akquisition von Worldwide Perishable Canada Co. (WWP) erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen ist einer der größten Spediteure des Landes und ein Top-Player für verderbliche Güter und Marktführer im Thunfischexport. Mit einer starken Präsenz an der Ostküste wird WWP das bestehende Kühne + Nagel Frische-Netzwerk in Kanada stärken. "Die Frischelogistik ist einer unserer stärksten Wachstumstreiber", sagt Greg Martin, Regional Airfreight Manager Kühne + Nagel North America. "So haben wir kontinuierlich in den Ausbau unseres Netzwerks investiert, u.a. durch gezielte Akquisitionen", so Martin.

WWP wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Halifax, Nova Scotia. Ursprünglich zur Deckung einer lokalen Nachfrage auf dem kanadischen Exportmarkt bestimmt, hat sich das Unternehmen zu einem der größten Spediteure für verderbliche Waren im Land entwickelt. Das Gesamtvolumen des Geschäftsportfolios beider Unternehmen wird jährlich mehr als 17.000 Tonnen Luftfracht aus Kanada betragen und die marktführende Position von Kühne + Nagel in Nordamerika stärken. "Durch die Bündelung der Stärken beider Unternehmen werden wir im regionalen und internationalen Frische-Geschäft einen hervorragenden Mehrwert schaffen. Sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeiter wird dies zu wachsenden Perspektiven und Dienstleistungen führen", kommentiert Doug McRae, Chief Operating Officer Worldwide Perishables Canada Co. Jamie Wood, National Manager Kühne + Nagel Kanada, ergänzt: "Mit der Übernahme eines spezialisierten Unternehmens in der Seafood-Logistik festigt Kühne + Nagel seine führende Marktposition. Durch das Netzwerk und die Erfahrung beider Unternehmen können unsere Kunden von einem erweiterten Angebot und der bestmöglichen Lösung für ihre Bedürfnisse profitieren."


Das könnte Sie auch noch interessieren

Zentrale Logistikdrehscheibe im Nahen Osten mit 33.000 m² Logistikfläche

Weiterlesen

Eine Logistik- und Verkehrsregion wächst zusammen

Weiterlesen
Foto: Fotostudio Eder

Am 4. Dezember fand die 23. Austrian Event Award Gala im Design Center Linz statt. cargo-partner hat bei dieser Veranstaltung Bronze in der Kategorie…

Weiterlesen
Foto: Bernd Winter

Anders Indset, Wirtschaftsphilosoph aus Norwegen, versucht herauszufinden, wie der Mensch den ökologischen Kollaps vermeiden kann. „Wir müssen die…

Weiterlesen
Foto: SEGRO

17.000 Quadratmeter an Flächen stehen im Zentrum zur Verfügung.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock.com / stockphoto mania

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert zwei Terminals in Nürnberg und Regensburg.

Weiterlesen

RFF verbindet zwei UN Klimakonferenzen mit der Kampagne Noah’s Train

 

Weiterlesen
Foto: ZV

Bei der Generalversammlung des Zentralverbands Spedition & Logistik drehte sich alles um das zentrale Thema Digitalisierung.

Weiterlesen
Foto: StMB

Seit 2018 wird das intelligente Lkw-Kolonnenparken auf der Tank- und Rastanlage "Inntal West" an der A 93 getestet.

Weiterlesen

Eine ÖBB-Lok ist ab sofort im Parlamentsdesign in ganz Österreich unter dem Titel "Demokratie in Bewegung" unterwegs.

Weiterlesen

Termine

Vienna Congress com·sult 2020

Datum: 28. Januar 2020
Ort: Haus der Industrie Schwarzenbergplatz, Wien

LogiMAT 2020

Datum: 10. März 2020 bis 12. März 2020
Ort: Messe Stuttgart, Deutschland

Handelskolloquium

Datum: 24. März 2020
Ort: Orangerie - Schönbrunner Schloßstraße 47 - 1130 Wien

International Railway Congress Vienna 2020

Datum: 26. März 2020 bis 27. März 2020
Ort: Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.