News
Bild: Thermotraffic
Thermotraffic geht bei dem Auftrag der 7Days Foodservice GmbH/Lufthansa Cargo derzeit von einem Jahrestransportvolumen von 14.000 Tonnen aus. Bei Bedarf kann dieses Volumen noch erhöht werden.
Bild: Thermotraffic

Kühllogistik für Lufthansa Cargo

Thermotraffic übernimmt Fresh-To-Door-Transporte am Frankfurter Flughafen.

Thermotraffic übernimmt als neuer Kooperationspartner der  7Days Foodservice GmbH die von Lufthansa Cargo beauftragten Transporte im Rahmen des Fresh-To-Door-Geschäfts. Der Auftrag umfasst die Abwicklung, die Durchführung und das Reporting für die ausgewählten Frischetransporte der Fluggesellschaft.

Das Unternehmen hat  am Frankfurter Flughafen ein Büro im Perishable Center angemietet. Von dort aus werden alle Aufträge im 3-Schichtsystem koordiniert und überwacht. Gerade im Fresh/td To-Door-Geschäft, also bei Transporten leicht verderblicher Waren, kommt dem 24/7-Service besondere Bedeutung zu.

Die Waren werden direkt nach der Ankunft im Perishable Center Frankfurt übernommen und von Thermotraffic an die Empfänger verteilt. Weiterbeförderung der leicht verderblichen Frachten, wie Obst, Gemüse oder auch Schnittblumen erfolgt unmittelbar auf Paletten oder speziellen Luftfrachtträgern. Der Einsatz von Aufliegern mit Roller Bed sorgt dabei für kurze Verladezeiten. Auf längeren Strecken setzt Thermotraffic zudem einen zweiten Fahrer ein, um damit eine termingerechte Lieferung zu garantieren.

Der Transport der Produkte zu den Empfängern erfolgt temperaturüberwacht per Monitoring und wird in der Regel auf direktem Weg durchgeführt. Die Bestimmungsorte befinden sich in ganz Europa, wobei die Märkte in Belgien, Luxemburg, Niederlande, England, Frankreich, Deutschland und der Schweiz den Schwerpunkt bilden.

„Der Auftrag ist ein wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung der Luftfrachtersatzverkehre bei Thermotraffic“, so Falko Thomas, Geschäftsführer Thermotraffic GmbH. „Der Standort am Frankfurter Flughafen wird damit künftig an Bedeutung gewinnen und noch stärker auf die Kundenanforderungen ausgerichtet.“


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Lagermax

Das Klimaministerium verordnet eine Strafmaut für umweltfreundliche Lkw und setzt damit das völlig falsche Signal. Denn die Ökologisierung des…

Weiterlesen
Foto: Lukas Lorenz

Karl-Martin Studener, Geschäftsführer der ÖAMTC Fahrtechnik, hat zwar kein Geheimrezept, wie man den Mangel an Fahrern beseitigen kann, dafür aber ein…

Weiterlesen
Foto: DSV

Premiere für die DSV Fulfillment Factory in Deutschland: Automatisierte Lagertechnologie der nächsten Generation geht in Duisburg an den Start. DSV…

Weiterlesen

Das Binnenschiff ist ein wichtiger Teil des Schwerlasttransports, betont Universal Transport, einer der führenden Großraum- und Schwerlastspezialisten…

Weiterlesen
Foto: Pixabay / Holger Schué

Das deutsche Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) und die Deutsche Bahn (DB) bringen die Planungen für „Digitale Schiene Deutschland“…

Weiterlesen
Foto: Takeda

Gemeinsam mit dem biopharmazeutischen Unternehmen Takeda setzt das auf temperaturgeführte Transporte spezialisierte Logistikunternehmen Müller ab…

Weiterlesen

Die Designwerk Technologies AG liefert in enger Kooperation mit Kässbohrer Transport Technik GmbH ab dem kommenden Jahr ihren neuen Autotransporter…

Weiterlesen
Foto: Steyr Automotive

Steyr Automotive und MAN Truck & Bus haben vor kurzem die Verlängerung der ursprünglich bis Ende Mai angesetzten Auslaufkurve für die Ausstattung von…

Weiterlesen
Grafik: Swissterminal

Swissterminal setzt auf Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Direktverbindungen an die europäischen Westhäfen. Daher bietet das Unternehmen und bietet…

Weiterlesen
Foto: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post, Mercedes-Benz und MANN+HUMMEL testen einen Feinstaubfilter in Graz und haben dazu nun die ersten Ergebnisse vorgestellt.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.