News

Kraftwerksteile nach Ägypten

Bild: DB Schenker
Bild: DB Schenker

DB Schenker liefert für Siemens AG mehr als 100.000 Tonnen Kraftwerksteile nach Ägypten

Insgesamt 100.000 Tonnen mit 400.000 Kubikmetern Fracht für den Bau eines der größten Gaskraftwerke der Welt bringt DB Schenker im Auftrag der Siemens AG nach Ägypten. Dort entsteht in Burullus eines von insgesamt drei Siemens-Kraftwerken. Das erdgasbefeuerte Kraftwerk mit einer Kapazität von 4,8 Gigawatt wird mit acht Gasturbinen und vier Dampfturbinen ausgestattet. Die verschiedenen Komponenten, wie Turbinen, Generatoren, Transformatoren und Kessel wiegen einzeln bis zu knapp 500 Tonnen; für jedes der drei Kraftwerke müssen insgesamt 248 dieser schweren Teile angeliefert werden.

Diese Bauteile aus Europa und den USA werden direkt zum Fischerhafen von Burullus verschifft. Die Komponenten aus Asien werden per Hochseeschiff zunächst nach Alexandria geliefert. Dort werden sie auf kleinere Küstenmotorschiffe umgeladen, die aufgrund ihres geringeren Tiefganges den rund 80 Kilometer entfernten Hafen von Burullus anlaufen können. Um die schweren Teile dort ausladen zu können, hat DB Schenker entsprechende Vorarbeiten organisiert: der Tiefgang des kleinen Fischerhafens musste auf 5,50 Meter erweitert werden, der Kai musste verstärkt, entsprechende Zuwegungen und Zwischenlager­flächen hergerichtet werden. Ein 600-Tonnen-Kran wurde aufgebaut, um die Einzelteile auf Tieflader zu verladen. Vom Hafen Burullus sind es lediglich noch 16 Kilometer bis zur Kraftwerksbaustelle. Alle drei Kraftwerke gehen bereits seit Ende 2016 stufenweise ans Netz. 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: ELVIS AG

Die Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure (ELVIS) AG sieht in ihrem vorgestellten Marktreport die Gefahr von Kapazitätsengpässen und…

Weiterlesen

Die DHL Group hat in Robakowo in der Nähe von Posen (Polen) ein neues internationales Logistikzentrum in Betrieb genommen. Das hochmoderne…

Weiterlesen
Darstellung: pinkeyes / stock.adobe.com

Angesichts des stetigen Wachstums des Frachtvolumens und der zunehmenden Komplexität der Logistikprozesse ist eine effektive Transportplanung von…

Weiterlesen
Foto: CMA CGM / Bolloré

Die Bolloré-Gruppe und die CMA CGM-Gruppe gaben kürzlich den Abschluss des Verkaufs von von Bolloré Logistics an CMA CGM bekannt, wobei die…

Weiterlesen
Foto: WKK / Alexander Zagorz

Als gute Nachricht für Fürnitz, für den Logistikstandort Kärnten und die AREA Süd bezeichnete Kärntens Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl den…

Weiterlesen
Foto: Hafen Wien / Feel Image

Eine höhere Güterverlagerung auf die Donau sei möglich, ist Fritz Lehr, Kaufmännischer Geschäftsführer des Hafen Wien sowie Präsident von Pro Danube…

Weiterlesen

Martin Stekovits hat einst eher zufällig zu einer logistischen Lehre bei Dachser gefunden, jetzt brennt er dafür, jungen Menschen die Vielfältigkeit…

Weiterlesen
Foto: Port of Koper / Peter Kleva

Die Luka Koper Gruppe hat ein weiteres sehr erfolgreiches Jahr abgeschlossen. Die Geschäftsergebnisse lagen über den Erwartungen, die meisten…

Weiterlesen

In einer Stellungnahme zum Entwurf des neuen Elektrizitätswirtschaftsgesetzes (kurz ElWG) betont Hauke Hinrichs, CEO von SMATRICS, die positiven…

Weiterlesen
Foto: Marc Nolte

Das Containerterminal Rotterdam World Gateway (RWG) hat beschlossen, den gesamten Kai mit Landstrom für alle Schiffe zu versorgen. Das RWG-Terminal…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

TRANSFORM

Datum: 06.03.2024 bis 07.03.2024
Ort: STATION Berlin

BeSt3 Messe - Beruf, Studium, Weiterbildung

Datum: 07.03.2024 bis 10.03.2024
Ort: Wien, Wiener Stadthalle

ÖVG: 22. Wiener Eisenbahnkolloquium

Datum: 07.03.2024 bis 08.03.2024
Ort: Technisches Museum Wien

Deutsch – Österreichisches Technologieforum 2024

Datum: 13.03.2024 bis 14.03.2024
Ort: Wien, Novotel Hauptbahnhof

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs