Logistik Manager

Horst Felbermayr ist der „Logistik-Manager 2013“

(V.l.n.r.) Ursula Zechner (Sektionsleiterin bmvit), Horst Felbermayr, Logistik Manager 2013, Bernd Winter, Chefredakteur Verkehr (Bild: Verkehr/Niederkofler)

Am 20. November wurde im festlichen Rahmen der Wolke 21 in Wien der Preis für den „Logistik-Manager 2013“ verliehen. Die Internationale Wochenzeitung Verkehr zeichnete bereits zum zweiten Mal herausragende Persönlichkeiten der Transport- und Logistikbranc

Mit Horst Felbermayr, Geschäftsführer der in Wels beheimateten Felbermayr Holding GmbH, wurde eine herausragende Persönlichkeit geehrt, die die 3-Wege-Vision (Gütertransport auf Straße/Schiene/Wasser) ab 1996 auch für den Schwerlastbereich erfolgreich auf- und ausgebaut hat. Vor allem durch den Kauf und die Wiederbelebung des Schwerlasthafens am VOEST-Alpine- Gelände in Linz, konnten Felbermayr und sein Team enormes logistisches Potenzial nutzen und umsetzen.

Verkehr Chefredakteur Bernd Winter diskutierte im Rahmen der Veranstaltung mit dem Bundesspartenobmann für Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Österreich, Alexander Klacska und dem Vorjahressieger, dem "Logistik-Manager 2012", Max Schachinger, über die Herausforderung der Branche und Zukunftsaussichten unter dem Blickpunkt der "Nachhaltigen Zukunft".

Die mehr und mehr fortschreitende Urbanisierung hat auch große Auswirkungen auf die Transport- und Logistikbranche. Die Produktionen verlagern sich teilweise wieder in die Ballungszentren. "Just in Time" - Lösungen sind mehr und mehr gefragt und die vor Ort präsentierte 3D-Druck-Technologie spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle, um künftig Ersatzteile oder andere Gegenstände vor Ort auszudrucken, um umweltschonend und ressourcensparend agieren zu können.

Frau Ursula Zechner (Sektionsleiterin bmvit), vertrat Bundesministerin Doris Bures, die aufgrund ihres Einsatzes bei den Regierungsverhandlungen nur per Videoeinspielung den Gewinner verkünden konnte, und nahm stellvertretend die Preisverleihung vor. Neben den Nominierten waren zahlreiche Prominente aus dem Transport- und Logistikbereich und dem Bundesministerium vor Ort im Saturn Tower.

Anwesend waren unter anderem: Ursula Zechner (Sektionsleiterin bmvit), Gabriele Ambros (Geschäftsführerin Bohmann Verlag), Peter Umundum (Vorstandsmitglied Österr. Post), Reinhard Bramberger (Vorstandsmitglied ÖBB Rail Cargo Group), Alexander Klacska (Bundesspartenobmann Transport und Verkehr WKO), Wolfgang Kubesch (Geschäftsführer BVL, Österreich), Mario Rohracher (Generalsekretär Österr. Gesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen), Oliver Wagner (Geschäftsführer Zentralverband Spedition & Logistik), Andreas Bayer (Geschäftsführer REWE International Lager und Transport), Niklas Nitsch (Leiter SCM & Logistik Siemens AG Österreich), Karin Zipperer (Geschäftsführerin Hafen Wien), Manfred Gronalt (Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Produktionswirtschaft und Logistik), Max Schachinger (Geschäftsführer Schachinger Logistik), Veronika Kessler (Generalsekretärin Österr. Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft)

Bilder der Veranstaltung


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Volvo Trucks Österreich

Das Jahr 2021 steht bei Volvo Trucks ganz im Zeichen der Elektromobilität. In Österreich wird der Verkaufsstart der Baureihen Volvo FE und FL Electric…

Weiterlesen
Foto: BMVI

Deutschlands Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat im Rahmen der ersten Wasserstoffvollversammlung Fördergelder in Höhe von insgesamt 24,4…

Weiterlesen
Foto: Jettainer GmbH

Der international führende Anbieter für Unit Load Device (ULD)-Management, Jettainer, hat mit plug&fly einen neuen ULD-Basis-Service entwickelt, der…

Weiterlesen
Foto: Danny Cornelissen / Port of Rotterdam

Auf dem Kai des Hutchinson Ports ECT Delta Terminal auf der Maasvlakte hat der Hafenbetrieb Rotterdam zu Testzwecken einen so genannten „intelligenten…

Weiterlesen
Foto: dws-Werbeagentur GmbH

Die Duisburger Hafen AG (duisport) hat sich am Leipziger Bahntechnologie-Unternehmen CargoBeamer AG beteiligt. Beide Unternehmen engagieren sich…

Weiterlesen
Foto: Patrick Kuschfeld / Lufthansa Cargo

Der Aufsichtsrat von Lufthansa Cargo beschließt Investition für den wichtigsten Logistikstandort der Lufthansa Cargo in Deutschland.

Weiterlesen
Foto: Schwarzmüller Gruppe

60 Sattelanhänger aus dem Haus Schwarzmüller gehen nach Bulgarien.

Das Kernargument für diesen Auftrag ist: mehr Wertschöpfung und weniger…

Weiterlesen
Foto: DSV

Der neue Standort von DSV in Rosersberg nördlich von Stockholm liegt in unmittelbarer Nähe zu Flughafen, Bahn und Autobahn und bietet die gesamte…

Weiterlesen
Foto: Lagermax

Im Interview mit Verkehr spricht Alexander Friesz, Präsident des Zentralverbandes Spedi­tion & Logistik, über die Entwicklungen der Branche in Zeiten…

Weiterlesen
Foto: Hyundai Merchant Marine (HMM)

Zusätzlich zu den am 22. Dezember 2020 veröffentlichten Netzwerkanpassungen werden die Mitglieder von THE Alliance auch ihr transatlantisches Netzwerk…

Weiterlesen

Termine

TransRussia 2021

Datum: 12. April 2021 bis 14. April 2021
Ort: Moskau

Europäischer Schienengipfel 2021

Datum: 29. April 2021 bis 30. April 2021
Ort: Wien

Air Cargo Europe 2021

Datum: 04. Mai 2021 bis 07. Mai 2021
Ort: Messe München

transport logistic 2021

Datum: 04. Mai 2021 bis 06. Mai 2021
Ort: Messe München / NUR ONLINE

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.