Logistik Manager

Horst Felbermayr ist der „Logistik-Manager 2013“

(V.l.n.r.) Ursula Zechner (Sektionsleiterin bmvit), Horst Felbermayr, Logistik Manager 2013, Bernd Winter, Chefredakteur Verkehr (Bild: Verkehr/Niederkofler)

Am 20. November wurde im festlichen Rahmen der Wolke 21 in Wien der Preis für den „Logistik-Manager 2013“ verliehen. Die Internationale Wochenzeitung Verkehr zeichnete bereits zum zweiten Mal herausragende Persönlichkeiten der Transport- und Logistikbranc

Mit Horst Felbermayr, Geschäftsführer der in Wels beheimateten Felbermayr Holding GmbH, wurde eine herausragende Persönlichkeit geehrt, die die 3-Wege-Vision (Gütertransport auf Straße/Schiene/Wasser) ab 1996 auch für den Schwerlastbereich erfolgreich auf- und ausgebaut hat. Vor allem durch den Kauf und die Wiederbelebung des Schwerlasthafens am VOEST-Alpine- Gelände in Linz, konnten Felbermayr und sein Team enormes logistisches Potenzial nutzen und umsetzen.

Verkehr Chefredakteur Bernd Winter diskutierte im Rahmen der Veranstaltung mit dem Bundesspartenobmann für Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Österreich, Alexander Klacska und dem Vorjahressieger, dem "Logistik-Manager 2012", Max Schachinger, über die Herausforderung der Branche und Zukunftsaussichten unter dem Blickpunkt der "Nachhaltigen Zukunft".

Die mehr und mehr fortschreitende Urbanisierung hat auch große Auswirkungen auf die Transport- und Logistikbranche. Die Produktionen verlagern sich teilweise wieder in die Ballungszentren. "Just in Time" - Lösungen sind mehr und mehr gefragt und die vor Ort präsentierte 3D-Druck-Technologie spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle, um künftig Ersatzteile oder andere Gegenstände vor Ort auszudrucken, um umweltschonend und ressourcensparend agieren zu können.

Frau Ursula Zechner (Sektionsleiterin bmvit), vertrat Bundesministerin Doris Bures, die aufgrund ihres Einsatzes bei den Regierungsverhandlungen nur per Videoeinspielung den Gewinner verkünden konnte, und nahm stellvertretend die Preisverleihung vor. Neben den Nominierten waren zahlreiche Prominente aus dem Transport- und Logistikbereich und dem Bundesministerium vor Ort im Saturn Tower.

Anwesend waren unter anderem: Ursula Zechner (Sektionsleiterin bmvit), Gabriele Ambros (Geschäftsführerin Bohmann Verlag), Peter Umundum (Vorstandsmitglied Österr. Post), Reinhard Bramberger (Vorstandsmitglied ÖBB Rail Cargo Group), Alexander Klacska (Bundesspartenobmann Transport und Verkehr WKO), Wolfgang Kubesch (Geschäftsführer BVL, Österreich), Mario Rohracher (Generalsekretär Österr. Gesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen), Oliver Wagner (Geschäftsführer Zentralverband Spedition & Logistik), Andreas Bayer (Geschäftsführer REWE International Lager und Transport), Niklas Nitsch (Leiter SCM & Logistik Siemens AG Österreich), Karin Zipperer (Geschäftsführerin Hafen Wien), Manfred Gronalt (Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Produktionswirtschaft und Logistik), Max Schachinger (Geschäftsführer Schachinger Logistik), Veronika Kessler (Generalsekretärin Österr. Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft)

Bilder der Veranstaltung


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Gerd Altmann / Pixabay

Weltweit bleibt die Orchestrierung von Lieferketten eine große Herausforderung. Das geht aus einer neuen Studie von InterSystems, einemAnbieter von…

Weiterlesen
Foto: F. Laeisz

Die Rostocker Reederei F. Laeisz hat die Softwarelösung von Kaiko Systems zur Zustandsüberwachung auf den 18 Schiffen ihrer Flotte ausgerollt, wie die…

Weiterlesen
HHLA: HHLA / Thies Raetzke

Die Bahntochter der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) Metrans hat erneut in die Erweiterung ihres europäischen Netzwerks investiert und 100…

Weiterlesen
Foto: Duvenbeck

Das Logistikunternehmen Duvenbeck erweitert sein Netz in Richtung Benelux-Länder: Am 19. Februar 2024 wurde der Vertrag zur Übernahme des…

Weiterlesen
Foto: CTS / CTE

Die erbrachten Leistungen der CTS und CTE sind für Geschäftsführer Otto Hawlicek zufriedenstellend, doch das Marktumfeld ist volatil, erklärt er…

Weiterlesen
Foto: AdobeStock / lyudinka

Die Politik sollte Rahmenbedingungen optimieren, damit mehr Cargo auf die Kombi-Schiene verlagert wird, sagt der Unternehmensberater Erich Possegger…

Weiterlesen
Foto: UTA Edenred

UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, bietet seine Ladelösung UTA eCharge® jetzt auch auf…

Weiterlesen
Foto: Knorr-Bremse

Auch in einem anspruchsvolleren wirtschaftlichen Umfeld wie im vergangenen Jahr beweist Knorr-Bremse Widerstandsfähigkeit und Leistungsstärke: Umsatz,…

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / metamorworks

Spot on: Digitalisierung! In unserer neuen und exklusiven Online-Reihe beleuchtet Businesscoach und Journalistin Anja Kossik dieses Mal den…

Weiterlesen

Der österreichische FULLTRUCK-LOADS-Spezialist LKW WALTER setzt den nächsten Meilenstein in der Digitalisierung der Supply Chain: Das Unternehmen…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Verkehr

Datum: 28.02.2024 bis 29.02.2024
Ort: Wien, DoubleTree by Hilton Vienna

VNL - Powerday Zoll 2024

Datum: 28.02.2024
Ort: Dornbirn, Tridonic GmbH & Co KG

Forum Automobillogistik 2024

Datum: 28.02.2024 bis 29.02.2024
Ort: Wörth am Rhein, Daimler Truck AG

LogiMAT India 2024

Datum: 28.02.2024 bis 01.03.2024
Ort: Dehli/India, IEML, Dehli NCR

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs