News

Generator fliegt von Prag nach Perth

Antonov-225 Mryia transportiert 117 Tonnen-Generator (Bild: DB Schenker)

Mit einem 117 Tonnen schweren Generator an Bord flog eine Antonov-225 Mriya (AN 225) nach Perth.

Die Firma Karpeles Flight Services, Spezialist der DB-Logistiktochter DB Schenker für das Chartern von Flugzeugen, war zuständig für die Planung  der Weltreise.

Der Transport des Generators aus tschechischer Produktion hatte in Pilsen begonnen. DB Schenker organisierte den Transport auf einem Spezialfahrzeug mit mehreren Achsen nach Prag. Am Flughafen der tschechischen Hauptstadt wurde die schwere Maschine in einer fast ganztägigen Aktion in die AN 225 (84 Meter lang/18 Meter hoch) verladen. Die Abdeckung des Generators (8,80 Meter lang, 3,50 Meter breit, 3,20 Meter hoch) wurde an mehr als 30 Stellen im Flugzeug fixiert. Am Donnerstag erfolgte dann der Start.

Zwischenstopps auf der knapp 14.000 Kilometer langen Flugstrecke nach Down Under erfolgten in Turkmenbashi (Turkmenistan), Hyderabad (Indien) und Kuala Lumpur(Malaysia). DB Schenker übernimmt in Australien auch den Landtransport des Generators zum Kunden – eine Aluminium-Raffinerie in der vier Stunden Fahrt entfernten Stadt Collie.

Es war die erste Landung des weltgrößten Flugszeugs in Australien. „Die Aufregung war groß, die Erwartungen waren hoch“, sagt Ron Köhler, CEO Schenker Australia PTY Ltd., „Luftfracht mit einer Antonov 225 zu organisieren, ist ein absolutes Highlight. Die Zusammenarbeit unserer Experten in Adelaide und Perth mit den tschechischen Kollegen verlief reibungslos. Wir sind wirklich stolz auf diesen Auftrag unseres Kunden hier in Australien.“


Das könnte Sie auch noch interessieren

In einer Zeit, in der der Druck zur Reduzierung von CO₂-Emissionen in allen Verkehrssektoren stetig zunimmt, steht auch die Luftfrachtbranche vor…

Weiterlesen
Foto: time:matters GmbH

Die time:matters GmbH wird künftig am Shanghai Pudong Airport ein Courier Terminal für die Abwicklung von Kurier- und Express Luftfrachtsendung…

Weiterlesen
Foto: privat

Leopold Foll wird ab dem 1. Juli 2024 als neuer Geschäftsführer in die 3LOG premium logistics GmbH einsteigen und gemeinsam mit Thomas Kopp und Helena…

Weiterlesen
Foto: Aussenwirtschaft Austria

Im Rahmen der Exporters' Nite 2024 der Österreichischen Wirtschaftskammer wurde die FACC AG mit dem Exportpreis in Silber ausgezeichnet. Die…

Weiterlesen
Foto: TLF Real Estate

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH hat eine Bestandsimmobilie im Duisburger Hafen neu vermietet. Einziehen wird der Wormser Logistiker TST. Das…

Weiterlesen

Am 17. Juni 2024 wurde eine neue Wasserstofftankstelle im Güterverkehrszentrum (GVZ) Region Augsburg eröffnet. Dieses zukunftsweisende Projekt,…

Weiterlesen
Foto: HHM / Ahmadi

Mit der Unterschrift des tschechischen Präsident Petr Pavel ist das zwischen der deutschen und tschechischen Regierung geschlossene Abkommen „Über die…

Weiterlesen

Dachser Austria hat Anfang Juni die Absichtserklärung für das Projekt „Zero Emission Transport“ unterzeichnet, mit der sich das Unternehmen…

Weiterlesen
Foto: RCG / Groox

Seit mittlerweile 20 Jahren beweisen die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) und das Entsorgungsunternehmen FCC Austria Abfall Service AG, wie nachhaltige…

Weiterlesen
Foto: DHL Group

Am 1. Juli wird Markus Panhauser neuer CEO von DHL Global Forwarding in Deutschland und der Schweiz. In seiner neuen Rolle übernimmt er die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

transport logistic China 2024

Datum: 25.06.2024 bis 27.06.2024
Ort: Shanghai, New International Expo Center

air cargo China 2024

Datum: 25.06.2024 bis 27.06.2024
Ort: Shanghai, New International Expo Center

Emokon

Datum: 11.09.2024 bis 12.09.2024
Ort: ÖAMTC Teesdorf

IAA Transportation 2024

Datum: 17.09.2024 bis 22.09.2024
Ort: Messegelände Hannover

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs