News

Gebrüder Weiss und Sika: Erfolgreich mit Echtzeit-Planung

Foto: Gebrüder Weiss / Marcel Hagen
Die Angabe der voraussichtlichen Ankunftszeit (ETA) sorgt für mehr Planungssicherheit auf den Baustellen der Sika-Kunden.
Foto: Gebrüder Weiss / Marcel Hagen

Die Angabe der voraussichtlichen Ankunftszeit (ETA) erhöht bei Sika-Kunden die Planungssicherheit

Die Zeit auf Baustellen ist knapp bemessen, der Termindruck meistens hoch. Zuverlässige und schnelle Informationen über den Lieferstatus von bestellten Materialien sind essenziell für eine erfolgreiche Projektplanung. Diesen Service kann Sika Österreich, ein Hersteller für chemische Baustoffe, seinen Kunden nun uneingeschränkt über die digitale Plattform von Gebrüder Weiss bieten. „Das spart nicht nur Zeit, sondern erhöht insgesamt die Qualität der Kommunikation. Wir können unseren Kunden unmittelbar und verlässlich Auskunft erteilen. Diese können wiederum schnell und richtig reagieren, wenn sich z.B. Liefertermine verschieben, und haben so mehr Planungssicherheit auf den Baustellen“, sagt Robert Bernhard, Bereichsleiter Supply Chain & Logistik Sika Österreich. Online stehen alle prozessrelevanten Informationen in Echtzeit zur Verfügung. Per Mausklick können Auftrags- und Sendungsstatus ebenso ermittelt werden wie die voraussichtliche Ankunftszeit einer Lieferung (Estimated Time of Arrival / ETA). Der Sendungsstatus kann mittels Link direkt mit dem Sika-Kunden auf der Baustelle geteilt werden. 

Ein weiterer Vorteil für Sika: Der gesamte Kommunikationsverlauf zu einem Transport wird übersichtlich und lückenlos in der digitalen Gebrüder Weiss-Plattform abgebildet. Jeder Prozessbeteiligte hat den gleichen Wissensstand, doppelte Anfragen oder langwierige Rückfragen entfallen. Die Einführung der ETA-Funktion ist ein Bestandteil der Digitalisierungsstrategie von Gebrüder Weiss. In den kommenden Monaten wird das Unternehmen weitere digitale Services auf den Markt bringen. Das Kundenportal myGW, welches den Rahmen um die einzelnen Features bildet, wird noch im Laufe des Jahres offiziell gelauncht.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Österreichische Post AG / Werner Streitfelder

Das Unternehmen veröffentlichte vor kurzem seine Zahlen für das erste Halbjahr 2022: Die Inflation und Unsicherheiten am Energiemarkt prägten die…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Marc Wagner

Um für mehr Zuverlässigkeit und eine höhere Stabilität der Lieferketten zu sorgen, baut DB Schenker sein globales Flugstreckennetzwerk aus und hat nun…

Weiterlesen

Die eMOKON ist die größte Fachkonferenz für den dekarbonisierten Betrieb von Fahrzeugflotten für Gewerbe und Unternehmen in Österreich und hat zum…

Weiterlesen

Jettainer schenkt seinen ausgedienten Luftfrachtcontainern ein zweites Leben und lässt aus den robusten Materialien der Lademittel trendige…

Weiterlesen
Foto: Kühne+Nagel

Im Einklang mit den Null-Emissionszielen setzt der Logistiker sein Biokraftstoff-Konzept nun in die Tat um und verkündet, 40.000 TEU mit Biokraftstoff…

Weiterlesen

Der 29. Österreichische Logistik-Tag vollzieht den "Perspektivenwandel": Am 4. und 5. Oktober gehen wieder das Logistik-Future-Lab und der…

Weiterlesen
Grafik: Hupac

Trotz lebhafter Nachfrage stagnierte der Verkehr der Hupac im ersten Halbjahr 2022 mit einem Plus von 1% auf dem Vorjahresniveau. Negativ wirkte sich…

Weiterlesen
Grafik: Gasunie

Knotenpunkt für die Wasserstoffzukunft: Das niederländische Gas-Infrastruktur-Unternehmen Gasunie tritt der deutschen H2Global-Stiftung bei, die seit…

Weiterlesen
Foto: Kombiverkehr KG

Björn Saschenbrecker wird Leiter Business Development bei der Kombiverkehr KG und Geschäftsführer der Europe Intermodal Istanbul.

Weiterlesen
Foto: LOGSTA / ANCLA

Die beiden auf E-Commerce spezialisierten Logistiker LOGSTA GmbH (Wien, AT) und ANCLA Logistik GmbH (Wetzlar, DE) mit der zugehörigen Marke PackAngels…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Green Logistics 2022

Datum: 06. September 2022
Ort: thinkport VIENNA, Wien

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.