News

Gebrüder Weiss expandiert in Ungarn

Foto: Gebrüder Weiss
Bis 2023 werden am Gebrüder Weiss Standort Budapest auf 22.000 Quadratmetern neue Büro- und Logistikkomplexe errichtet – das entspricht nahezu einer Verdoppelung der aktuellen Gesamtfläche (23.000 Quadratmeter).
Foto: Gebrüder Weiss

Mit zwei neuen Standorten und neuen Flächen an den bestehenden Standorten setzt Gebrüder Weiss seine Erfolgsgeschichte in Ungarn fort.

Gebrüder Weiss nimmt in Ungarn tüchtig Fahrt auf. Mit einem umfangreichen Investitionspaket von rund 30 Millionen Euro stellt der Logistiker die Weichen für weiteres Wachstum in den nächsten fünf Jahren. In Zalaegerszeg (Westungarn) und Pécs (Südungarn) gehen ab Juni zwei strategisch bedeutende Standorte in Betrieb. Beide liegen an wichtigen Verkehrsverbindungen Richtung Süd- und Südosteuropa (Adria-Korridor). Zusätzlich schließt Gebrüder Weiss damit eine geografische Lücke in seinem ungarischen Netzwerk. Künftig kann das gesamte Serviceportfolio landesweit und aus einer Hand angeboten werden. „Die Sendungszahlen sind im letzten Jahr enorm gestiegen. Besonders der Bereich Home Delivery boomt. Hier konnten wir 2020 ein Wachstum von 80 Prozent gegenüber Vorjahr erzielen. Damit sind wir hierzulande Marktführer. Um der hohen Kundennachfrage nach Logistikleistungen flächendeckend mit bestem Service zu begegnen, werden wir unsere Logistikkapazitäten sukzessive ausbauen“, erklärt Bálint Varga, Landesleiter Gebrüder Weiss Ungarn.

Neue Logistikflächen in Györ, Polgár und Budapest
So entstehen am Standort Györ auf 5.000 Quadratmetern neue Umschlags- und Logistikflächen, die bis 2024 fertiggestellt sein sollen. Die Niederlassung Hajdúdorog wird Ende 2021 ins rund 30 Kilometer entfernte Polgár umgesiedelt und profitiert dort von einer rund dreimal so großen Logistikfläche als bisher. Auch der größte ungarische Gebrüder Weiss-Standort verändert sich maßgeblich: Bis 2023 werden in Budapest auf 22.000 Quadratmetern neue Büro- und Logistikkomplexe errichtet – das entspricht beinahe einer Verdoppelung der momentanen Gesamtfläche (23.000 Quadratmeter).


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Dachser

Der Logistikdienstleister befindet sich in Erfurt weiterhin auf Wachstumskurs.

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

DB Schenker in Italien verbindet europäische Wirtschaftszentren mit über 500 Abfahrten pro Woche.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Sergey Nivens

Die Plattform Industrie 4.0 Österreich fördert den Wissenstransfer in der Smart Industry zwischen Österreich und der Slowakei.

Weiterlesen
Foto: Flughafen Linz

Experten aus Wissenschaft und Industrie entwickeln unter der Leitung des AIT Austrian Institute of Technology ein automatisiertes Fahrzeug für…

Weiterlesen
Foto: DigiTrans

Bis zum Sommer 2022 soll der vollständige Ausbau der Teststrecke von DigiTrans in St. Valentin zum Testcenter für automatisierte Fahrzeuge erfolgt…

Weiterlesen
Foto: Schwarzmüller Gruppe / Bumblebee Innovation

Die beiden Unternehmen haben einen Trailer für die VoloDrone entwickelt.

Weiterlesen
Foto: Kossik

Seit seiner Konzeption steht das Institut als Synonym für innovative Forschung, und seit vielen Jahren ist das Forschungszentrum ein treuer Partner…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Volocopter

Volocopter und DB Schenker haben gezeigt, wie Drohneneinsätze die bestehende Logistikinfrastruktur erweitern können.

Weiterlesen
Foto: ÖBB / David Payr

Die neue Nonstop-TransFER Verbindung von Villach nach Triest hat eine attraktive Laufzeit von nur einem Tag.

Weiterlesen
Foto: Volvo Truck Corporation

Dies ist der bisher größte kommerzielle Auftrag für elektrische Lkw von Volvo Trucks und einer der bisher größten für schwere Elektro-Lkw weltweit.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Termine

BVL Deutscher Logistik Kongress

Datum: 20. Oktober 2021 bis 22. Oktober 2021
Ort: Berlin

Logitrans 2021

Datum: 10. November 2021 bis 12. November 2021
Ort: Istanbul

Technologien für nachhaltige Unternehmensstrategien

Datum: 10. November 2021 bis 11. November 2021

3. Kärntner Logistik Tag

Datum: 18. November 2021
Ort: CINEPLEXX Villach

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.