News

Erstes Frachtflugzeug von Geodis startet

Foto: GEODIS
Foto: GEODIS

Das Flugzeug soll zunächst dreimal pro Woche zwischen Amsterdam/London und Chicago (AMS/STN-ORD) sowie in wöchentlichen Rotationen zwischen Amsterdam und Hongkong (AMS-HKG) eingesetzt werden.

Geodis baut seine AirDirect-Dienste zwischen Europa, den USA und Asien, mit einem eigenen geleasten A330-300 Frachtflugzeug aus. Das Flugzeug wird unter der Marke Geodis zwischen Amsterdam, London, Chicago und Hongkong eingesetzt und während der Spitzenzeiten auch die Route China–Europa bedienen. Der erste Flug findet im September statt. Marie-Christine Lombard, CEO von Geodis, kommentiert: „Angesichts der weiterhin bestehenden Engpässe im Luftfrachtbereich wollen wir für unsere Kunden nachhaltigere Kapazitäten schaffen. Deshalb investieren wir in unser erstes eigenes Frachtflugzeug. Unser Ziel ist es, stets verlässliche Lösungen anzubieten, um so die Lieferketten unserer Kunden zu sichern, die für ihr Geschäftswachstum entscheidend sind.“

Das für mehrere Jahre geleaste Frachtflugzeug wird in den globalen Geodis AirDirect- Flugplan integriert. Es soll zunächst dreimal pro Woche zwischen Amsterdam/London und Chicago (AMS/STN-ORD) sowie in wöchentlichen Rotationen zwischen Amsterdam und Hongkong (AMS-HKG) eingesetzt werden. Im Rahmen der AirDirect-Flüge bietet Geodis die gesamte Palette seiner Luftfrachtprodukte – AirFast, AirSave und AirFlex – an. Das Frachtflugzeug kann auch exklusiv für Komplettladungen gebucht werden, ganz nach Bedarf. „Mit unserem AirDirect-Service haben wir bisher mehr als 650 Charterflüge in Asien, Europa, Nord- und Lateinamerika durchgeführt und konnten so für unsere Kunden weltweit Kapazitäten sichern. Die hieraus gewonnenen Erfahrungen führten zu der Entscheidung, unser eigenes Frachtflugzeug zu leasen. Dadurch erhalten unsere Kunden einen zuverlässigen Flugplan, der sich unter unserer operativen Kontrolle befindet. Dies hilft ihnen, die logistischen Herausforderungen zu überwinden, mit denen der Markt derzeit kämpft“, sagt Eric Martin-Neuville, Executive Vice President Freight Forwarding bei Geodis.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: UTA

Um die Maut im neuen e-Toll-System abzuwickeln, kann entweder eine OBU, ein Telematikgerät oder die e-Toll-App verwendet werden.

Weiterlesen
Foto: DB AG

Die erste Typenauswahl für die Digitale Automatische Kupplung wurde getroffen.

Weiterlesen
Foto: HHLA / Thies Rätzke

Durch die Transaktion wird Hamburg als zentraler europäischer Knotenpunkt für den Warenverkehr mit China gestärkt.

Weiterlesen
Foto: Unsplash / Ryan Parker

Der Umbau der Flächen ist bereits Mitte September gestartet.

Weiterlesen
Foto: Frigologo

Firmen-Gründer Fritz Herzog holt Sohn Lukas in die Geschäftsführung.

Weiterlesen
Foto: Militzer & Münch

Mit ihrem Fokus auf Logistikservices und Straßentransporten stärken die Neugründungen das Netzwerk in der Balkanregion.

Weiterlesen
Foto: cargo-partner

Der Transport- und Info-Logistik-Anbieter hat sein Portfolio in Deutschland mit der Eröffnung eines neuen Logistik-Standorts 70 km südwestlich von…

Weiterlesen
Foto: IVECO / NIKOLA

Die drei Unternehmen wollen batterieelektrische Sattelzugmaschinen ab 2022 im Hamburger Hafen erproben und so die Logistik emissionsfrei machen.

Weiterlesen
Foto: Hapag-Lloyd

Mit der Eröffnung reagiere das Unternehmen auf die Anforderungen seiner Kunden nach Nähe und Servicequalität.

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss

Der neue Standort Straubing ergänzt die bestehenden süddeutschen Niederlassungen von Gebrüder Weiss in Aldingen, Esslingen, Lindau, Memmingen,…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Termine

VNL Future Lab und Österr. Logistiktag

Datum: 28. September 2021 bis 29. September 2021
Ort: Linz

NUFAM

Datum: 30. September 2021 bis 03. Oktober 2021
Ort: Karlsruhe

Österreichisches EinkaufsForum

Datum: 07. Oktober 2021 bis 08. Oktober 2021
Ort: Wien

Logistics Talk Bremenports Wien

Datum: 14. Oktober 2021
Ort: Wolke 21 im Saturn Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.