News

Emirates SkyCargo transportiert erste Charge des COVID-19-Impfstoffs von Brüssel nach Dubai

Foto: Emirates SkyCargo
Die erste Charge der COVID-19-Impfstoffe von Pfizer-BioNTech kam mit einem Emirates-Flug aus Brüssel in Dubai an
Foto: Emirates SkyCargo

Zur Unterstützung des Gesundheitssystems hat Emirates SkyCargo den Impfstoff kostenlos von Belgien nach Dubai geflogen.

Emirates SkyCargo hat im Auftrag der Dubai Health Authority (DHA) zum ersten Mal COVID-19-Impfstoffe des Herstellers Pfizer-BioNTech in die VAE transportiert. Die kostenlos transportierten Impfstoffe wurden am 22. Dezember 2020 aus Brüssel eingeflogen und kamen um 22.15 Uhr Ortszeit am Dubai International Airport (DXB) an. Bei der Ankunft wurden die Impfstoffdosen in der speziellen Emirates SkyPharma-Einrichtung prioritär abgefertigt.

HH Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Chairman und Chief Executive, Emirates Group, erklärte: „Emirates ist stolz, für die Gesundheitsbehörde von Dubai die erste Charge von Pfizer-Impfstoffen für COVID-19 in die VAE zu transportieren. Ich möchte allen danken, die im letzten Jahr unermüdlich daran gearbeitet haben, das Leben der am meisten gefährdeten Menschen vor dieser Krankheit zu schützen. Es war uns eine Ehre, diese Impfstoffe kostenlos zu transportieren.“

Nabil Sultan, Emirates Divisional Senior Vice President, Cargo: „Emirates SkyCargo trägt seinen Teil dazu bei, die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie in Dubai zu helfen. Mit der Errichtung des weltweit größten luftseitigen Drehkreuzes für die Verteilung von COVID-19-Impfstoffen stehen wir bereit, nicht nur Dubai, sondern Länder auf der ganzen Welt, einschließlich Märkte mit begrenzter Kühlketteninfrastruktur, zu unterstützen.“

Die Fluggesellschaft verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung beim Transport von Impfstoffen und pharmazeutischer Fracht. In Dubai wurde ein hochmodernes, EU-GDP-zertifiziertes Pharma-Logistikzentrum für die Lagerung und den Umschlag von Arzneimitteln errichtet. Darüber hinaus hat Emirates SkyCargo ein globales Pharma-Corridors-Programm eingerichtet, das mit der Bodenabfertigung und lokalen Flughäfen an den wichtigsten Ausgangs- und Zielstationen für Pharmazeutika zusammenarbeitet, um die Kühlkette einzuhalten. Das derzeitige Pharma-Netzwerk deckt über 30 Städte auf der ganzen Welt ab.

Kürzlich hat Emirates SkyCargo in Dubai das weltweit größte spezielle luftseitige Lager- und Distributionszentrum für COVID-19-Impfstoffe eingerichtet, in dem schätzungsweise bis zu 10 Millionen Impfstoffdosen im Temperaturbereich von 2-8 °C gelagert werden können.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Der 29. Österreichische Logistik-Tag vollzieht den "Perspektivenwandel": Am 4. und 5. Oktober gehen wieder das Logistik-Future-Lab und der…

Weiterlesen
Grafik: Hupac

Trotz lebhafter Nachfrage stagnierte der Verkehr der Hupac im ersten Halbjahr 2022 mit einem Plus von 1% auf dem Vorjahresniveau. Negativ wirkte sich…

Weiterlesen
Grafik: Gasunie

Knotenpunkt für die Wasserstoffzukunft: Das niederländische Gas-Infrastruktur-Unternehmen Gasunie tritt der deutschen H2Global-Stiftung bei, die seit…

Weiterlesen
Foto: Kombiverkehr KG

Björn Saschenbrecker wird Leiter Business Development bei der Kombiverkehr KG und Geschäftsführer der Europe Intermodal Istanbul.

Weiterlesen
Foto: LOGSTA / ANCLA

Die beiden auf E-Commerce spezialisierten Logistiker LOGSTA GmbH (Wien, AT) und ANCLA Logistik GmbH (Wetzlar, DE) mit der zugehörigen Marke PackAngels…

Weiterlesen
Foto: ÖBB / Heider Klausner

Die RCG baut ihr Netzwerk weiter aus mit neuen TransFER-Verbindungen von Deutschland bzw. der Slowakei in die Türkei.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Tomasz Makowski

Nachtfahrverbot auf der Inntalautobahn in Tirol: Der BGL sowie andere europäische Logistikverbände und Handelskammern reichen vor dem Hintergrund…

Weiterlesen
Foto: istockphoto

Am 22. und 23. September 2022 lädt die Independent Logistics Society zum 20. Logistik Sommer in Leoben ein. Unter dem diesjährigen Event-Motto…

Weiterlesen
Foto: Fr. Meyer's Sohn

Der Hamburger Logistikunternehmen eröffnete zum runden Geburtstag eine Lagerhalle in direkter Nähe zum Hamburger Hafen.

Weiterlesen
Foto: Hermes

Neben dem Fokus auf die Elektrifizierung der Letzten Meile, sucht der Hamburger Logistiker auch an anderen Stellen entlang der Logistikkette nach…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Green Logistics 2022

Datum: 06. September 2022
Ort: thinkport VIENNA, Wien

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.