News

Elektrisierend: VAG Nürnberg beschert MAN bislang größten eBus-Auftrag

Foto: MAN Truck & Bus
Die VAG Nürnberg bestellte insgesamt 39 Lion's-City-Elektrobusse bei MAN
Foto: MAN Truck & Bus
Foto: MAN Truck & Bus
Die MAN-Lion's-City-Elektrobusse werden mittels Depot-Charging oder CCS-Ladestecker aufgeladen
Foto: MAN Truck & Bus

Insgesamt 28 MAN Lion’s City 18 E und 11 MAN Lion’s City 12 E hat die VAG Nürnberg bei MAN Truck & Bus geordert. Die Auslieferung der Elektrobusse ist im Jahresverlauf 2021 geplant.

Das Nürnberger Verkehrsunternehmen VAG setzt auf den Elektroantrieb als Schlüssel für eine nachhaltige Mobilität und orderte vor kurzem zunächst 15 und dann im Rahmen eines Folgeauftrags weitere 13 MAN Lion's City 18 E sowie 11 Lion's City 12 E bei MAN Truck & Bus.

„Wir freuen uns alle sehr über den Auftrag der VAG Nürnberg über insgesamt 39 unserer Elektrobusse. Es ist bis dato der größte eBus-Verkaufserfolg für MAN im Rahmen einer Ausschreibung“, sagt Rudi Kuchta, Head Business Unit Bus bei MAN Truck & Bus, und ergänzt: „Zudem handelt es sich um den ersten Auftrag für unseren vollelektrischen Gelenkbus überhaupt.“

Chauffiert werden können im Lion’s City 12 E bis zu 88 Passagiere und im MAN Lion’s City 18 E bis zu 120 Personen. Die hohe Passagierkapazität ist auch dem optimierten Sitzbereich im Heck zu verdanken, der durch den Entfall des Motorturms entstehen konnte. Der Elektrobus bietet so zusätzliche Sitzplätze.

Die Energie für den vollelektrischen Antriebsstrang stammt aus den Batterien auf dem Fahrzeugdach mit 480 kWh (Solo) bzw. 640 kWh (Gelenkbus) installierter Kapazität. Hierbei greift MAN auf die ausgereifte Batteriezelltechnologie aus dem Konzernbaukasten zurück und kann zuverlässig eine Reichweite von 200 km sicherstellen.

Aufgeladen durch Depot-Charging oder CCS-Ladestecker, garantieren die langlebigen Batterien eine einfache Eingliederung in bestehende Betriebsabläufe. Das ist wichtig für die VAG, denn für sie kommt ausschließlich Depot-Charging in Frage, weswegen die Busse über eine hohe Reichweite verfügen müssen.

Dieser Auftrag ist aber nicht die erste Kooperation der beiden Unternehmen, denn: „Die VAG Nürnberg ist nicht nur ein guter Kunde, sondern auch ein Partner bei der Entwicklung der neuen MAN-Lion’s-City-Generation“, erklärt Rudi Kuchta. Mitarbeiter der VAG Nürnberg hatten sich im Stadtbus-Expertenbeirat in die Entwicklung der neuen Baureihe eingebracht, und bis heute sind ein MAN Lion’s City 12 und ein Lion’s City 18 mit MAN-EfficientHybrid-Technik in einem langfristig angelegten Fahrzeugtest in Nürnberg unterwegs.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: DB Cargo / Oliver Lang

Größtes Schienenverkehrspaket für die europäische Papierindustrie geht an DB Cargo. Rail22 ist ein mindestens dreijähriger Vertrag mit ScandFibre…

Weiterlesen
Foto: Hapag-Lloyd

Die Reederei führt sein fünftes Qualitätsversprechen ein.

Weiterlesen
Foto: Güttler Logistik GmbH

Grenzkontrollen: Die Güttler Logistik GmbH sichert Arbeitsweg für tschechisches Pendlerpersonal und beschafft 1.200 Corona-Schnelltests.

Weiterlesen
Foto: Condor

Pakete statt Passagiere: Deutschlands beliebtester Ferienflieger Condor hebt ab sofort mit vier Boeing 767 im Auftrag von DHL Express, dem weltweit…

Weiterlesen
Foto: cargo-partner

Nach einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit im Transcargo-Lager in Roermond hat cargo-partner das niederländische Logistikunternehmen übernommen und…

Weiterlesen
Foto: Österreichische Post

Die OMV und die Österreichische Post AG haben eine gemeinsame Absichtserklärung für den Einsatz von grünem Wasserstoff im Schwerlastverkehr…

Weiterlesen
Foto: SkyCell

Der neue Container von SkyCell mit einem Temperaturbereich von -15°C bis -25°C schließt eine Marktlücke und bietet Kunden Verlässlichkeit, Effizienz…

Weiterlesen
Foto: Arvato Supply Chain Solutions

Arvato Supply Chain Solutions ist in China mit zahlreichen neuen Geschäften auf Wachstumskurs. Der Supply Chain und E-Commerce-Dienstleister hat…

Weiterlesen
Foto: Go Asset Development GmbH

Das neue Verteilzentrum von Amazon für den Großraum Wien wurde Ende letzter Woche in Betrieb genommen.

Weiterlesen
Foto: Scania

Das Board of Directors von Scania hat Christian Levin zum neuen CEO und Präsidenten von Scania ab dem 1. Mai 2021 ernannt.

Weiterlesen

Termine

TransRussia 2021

Datum: 12. April 2021 bis 14. April 2021
Ort: Moskau

Air Cargo Europe 2021 - NUR ONLINE

Datum: 04. Mai 2021 bis 06. Mai 2021
Ort: Messe München - nur virtuell

transport logistic 2021 - NUR ONLINE

Datum: 04. Mai 2021 bis 06. Mai 2021
Ort: Messe München - virtuell

Breakbulk Europe 2021

Datum: 18. Mai 2021 bis 20. Mai 2021
Ort: Messe Bremen, Bremen, Germany

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.