News

Eine NPO für eine nachhaltige Verkehrsverlagerung

Foto: shift2030
Foto: shift2030

shift2030 macht sich für Schienengüterverkehr stark.

Wenn es darum geht, die Klimaschutzziele der EU zu erreichen, kommt dem Verkehrssektor eine zentrale Bedeutung zu. „Die Schiene ist kurz- bis mittelfristig der einzige Verkehrsträger, der die Treibhausgasemissionen erheblich reduzieren kann“, betont Sebastian Ruckes, Vorsitzender der neu gegründeten Non-Profit-Organisation shift2030. Ihr Ziel: „Unserem Motto ‚Time for Action(s)‛ folgend, wollen wir mit Verladern und der Transportbranche anhand praktischer Beispiele zeigen, wie die Wettbewerbsfähigkeit des Schienengüterverkehrs gesteigert werden kann und welche Innovationen in nächster Zeit zu erwarten sind.“

Beschränkungen und Hürden auf dem Weg zur Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene werden dabei nicht ausgeklammert. „Bislang hat der Transportsektor die Klimaziele der EU massiv verfehlt. Die Branche muss sich mächtig ins Zeug legen, um die ambitionierten Vorgaben bis 2030 zu erreichen. Die Schiene kann dank neuer Technologien einen wesentlichen Teil dazu beitragen“, ist Ruckes überzeugt.

shift 2030 bringt diejenigen zusammen, die bereit sind, an einer nachhaltigen Verkehrsverlagerung mitzuwirken. Zu den ersten Unterstützern zählen der Wechselaufbauten-Hersteller Wecon, der Plattform-Anbieter Rail-Flow und der Digitaltechnik-Spezialist Nexxiot. Weitere Unternehmen sollen folgen. „Wir möchten ein Netzwerk aufbauen, an dem sich alle Akteure beteiligen können, die an einem Modal Shift arbeiten, um damit die Klimaziele für den Transportsektor bis 2030 zu erreichen“, so Ruckes.
Das Gründungsdatum ist bewusst gewählt. Genau an dem Tag, an dem die EU die europäische Strategie für eine nachhaltige und intelligente Mobilität veröffentlichte, wurde auch shift2030 ins Leben gerufen.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Lagermax

Das Klimaministerium verordnet eine Strafmaut für umweltfreundliche Lkw und setzt damit das völlig falsche Signal. Denn die Ökologisierung des…

Weiterlesen
Foto: Lukas Lorenz

Karl-Martin Studener, Geschäftsführer der ÖAMTC Fahrtechnik, hat zwar kein Geheimrezept, wie man den Mangel an Fahrern beseitigen kann, dafür aber ein…

Weiterlesen
Foto: DSV

Premiere für die DSV Fulfillment Factory in Deutschland: Automatisierte Lagertechnologie der nächsten Generation geht in Duisburg an den Start. DSV…

Weiterlesen

Das Binnenschiff ist ein wichtiger Teil des Schwerlasttransports, betont Universal Transport, einer der führenden Großraum- und Schwerlastspezialisten…

Weiterlesen
Foto: Pixabay / Holger Schué

Das deutsche Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) und die Deutsche Bahn (DB) bringen die Planungen für „Digitale Schiene Deutschland“…

Weiterlesen
Foto: Takeda

Gemeinsam mit dem biopharmazeutischen Unternehmen Takeda setzt das auf temperaturgeführte Transporte spezialisierte Logistikunternehmen Müller ab…

Weiterlesen

Die Designwerk Technologies AG liefert in enger Kooperation mit Kässbohrer Transport Technik GmbH ab dem kommenden Jahr ihren neuen Autotransporter…

Weiterlesen
Foto: Steyr Automotive

Steyr Automotive und MAN Truck & Bus haben vor kurzem die Verlängerung der ursprünglich bis Ende Mai angesetzten Auslaufkurve für die Ausstattung von…

Weiterlesen
Grafik: Swissterminal

Swissterminal setzt auf Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Direktverbindungen an die europäischen Westhäfen. Daher bietet das Unternehmen und bietet…

Weiterlesen
Foto: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post, Mercedes-Benz und MANN+HUMMEL testen einen Feinstaubfilter in Graz und haben dazu nun die ersten Ergebnisse vorgestellt.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.