News

Duvenbeck wächst in Süddeutschland

Foto: Haslbeck
Akquisition: Die Spedition Erich Haslbeck bei Dingolfing in Bayern ergänzt seit dem 1. Juli dieses Jahres das Transport- und Logistiknetz von Duvenbeck.
Foto: Haslbeck
Foto: Duvenbeck
Mit Übernahme der Spedition Erich Haslbeck setzt Duvenbeck einen weiteren Schritt im Rahmen der Diversifizierungs- und Wachstumsstrategie des Logistikunternehmens, so Hakan Bicil, CEO von Duvenbeck.
Foto: Duvenbeck
Foto: Haslbeck
Christian (li.) und Bernd Haslbeck begleiten die Integration ihres Unternehmens in die Duvenbeck Unternehmensgruppe.
Foto: Haslbeck

Das Logistikunternehmen Duvenbeck verstärkt seine Präsenz in Bayern. Mit Wirkung zum 1. Juli dieses Jahres hat der Logistiker den Betrieb der Spedition Erich Haslbeck mit Sitz in Niederviehbach bei Dingolfing (Bayern) übernommen. Das 1971 gegründete Familienunternehmen Haslbeck ist auf Werksverkehre für die bayerische Automobilindustrie spezialisiert sowie auf Speditions- und Logistikservices für Fast Moving Goods (FMCG) und die Bauindustrie.

„Der Serviceumfang und die gute Standortlage zwischen Landshut und Dingolfing bilden eine ideale Ergänzung unserer Aktivitäten in den Bereichen Transport- und Kontraktlogistik. Mit der Übernahme verbinden wir zwei Vorteile: Einerseits rücken wir näher an die bayerische Automobilindustrie, andererseits bietet uns Haslbeck Zugang zu weiteren Industriebranchen, denen wir in Süddeutschland jetzt einen logistischen Vollservice einschließlich Lager- und Kontraktlogistik anbieten können“, erklärt Hakan Bicil, CEO von Duvenbeck.

Mehr Fläche und Flotte – Gesellschafter bleiben
Mit der Übernahme wächst die Flotte von Duvenbeck um 75 Zugmaschinen und 140 Trailer (Anhänger), die in Bayern und deutschlandweit in Komplett- und Teilladungsverkehren unterwegs sind. In der Lagerlogistik bietet der neue Standort 1.000 Quadratmeter überdachte Fläche und 2.000 Quadratmeter Freilagerfläche. Teile der Logistikhalle sollen anderen Speditionen zur Vermietung angeboten werden. Etwa 90 Mitarbeitende wechseln unter das Dach von Duvenbeck. Auch die beiden bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard und Christian Haslbeck bleiben an Bord und begleiten die Integration in die Duvenbeck Unternehmensgruppe.

Teil der Wachstumsstrategie
Mit Übernahme der Spedition Erich Haslbeck geht die Duvenbeck Unternehmensgruppe einen weiteren Schritt bei der Umsetzung ihrer Diversifizierungs- und Wachstumsstrategie. Im Februar dieses Jahres hatte das Logistikunternehmen mit dem Erwerb des niederländischen Transport- und Logistikunternehmens Schotpoort Logistics seine Aktivitäten auf die Benelux-Region ausgeweitet.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: IVECO

Eine Analyse des italienischen National Research Council (CNR) in Zusammenarbeit mit IVECO bestätigt, dass Bio-CNG nicht nur die optimale Lösung für…

Weiterlesen

Die HÖRMANN Intralogistics Solutions GmbH beruft den erfahrenen Intralogistiker Rainer Baumgartner ab dem 1. Juli 2024 als weiteren Geschäftsführer…

Weiterlesen

In der Hafenstadt an der Warnow gingen im ersten Halbjahr 2024 insgesamt 15,52 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Damit konnte allerdings das…

Weiterlesen
Foto: Hyster

Hyster stellt einen 2-in-1-Stapler vor, der die Vorteile von Niederhubkommissionierer und Mitfahrgabelhubwagen in sich vereint. Der neue…

Weiterlesen
Foto: WK Wien / Florian Wieser

Die Wiener Transport- und Logistikbranche warnt vor den Auswirkungen der Komplettsperre auf der Bahnstrecke bei Passau für Umwelt und Wirtschaft.

Weiterlesen
Foto: ELVIS AG

Mit Wirkung zum 1. Juli 2024 ist Andreas Welle von der Gesellschafterversammlung der ELVIS Teilladungssystem GmbH zum Geschäftsführer bestellt worden.

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH & Co. KG

Anfang Juli feierte das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk Contargo einen Meilenstein der E-Mobilität: Die Flotte der batteriebetriebenen schweren…

Weiterlesen

E.ON und MAN Truck & Bus bringen gemeinsam den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Nutzfahrzeuge in Deutschland und Europa einen entscheidenden Schritt…

Weiterlesen

Zusätzlich zu seinen Schienentransportlösungen zwischen Asien und Europa hat das Logistikunternehmen sein Angebot nun um intermodale Services für…

Weiterlesen

Der Spezialist für Höhenzugangstechnik in Niedersachsen, die SGL-Arbeitsbühnen- und Staplervermietung, wurde mit 1. Januar 2024 vollumfänglich in die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Emokon

Datum: 11.09.2024 bis 12.09.2024
Ort: ÖAMTC Teesdorf

IAA Transportation 2024

Datum: 17.09.2024 bis 22.09.2024
Ort: Messegelände Hannover

ILS2024 - Internationaler Logistik Sommer 2024

Datum: 17.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Live Congress Leoben

WOF Summit

Datum: 18.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Flughafen Wien, AirportCity Space

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs