News Neue Bahn News

Digitalisierte Holztransporte

Die Österreichischen Bundesforsten und die Rail Cargo Group haben den gesamten Bahnlogistikprozess beim Holztransport digitalisiert.

„Wir sind stolz, dass wir gemeinsam mit den Österreichischen Bundesforstenden (ÖBf) den Bahnlogistikprozess zukunftsweisend gestaltet und digitalisiert haben. Damit sind wir Vorreiter und bringen die Holzlogistik in das 21. Jahrhundert“, betont Clemens Först, Vorstandsvorsitzender der Rail Cargo Group. Wie das Unternehmen bekannt gab, wurden alle Prozesse beim Holztransport digitalisiert – vom elektronischen Frachtbrief über die Leerwagenbestellung bis hin zu zukünftigen Transport-Statusmeldungen und ETA-Prognosen (voraussichtliche Ankunftszeit). „Die Österreichischen Bundesforste nehmen durch die Digitalisierungsoffensive europaweit eine Vorreiterrolle ein", so ÖBf-Vorstand Rudolf Freidhager. 

Durch den vernetzten Datentransfer und die Beseitigung der Medienbrüche in der Bahnlogistik wurden die Prozesse nachhaltig optimiert und vereinfacht. Interne und externe Abläufe konnten beschleunigt und zugleich effektiver und transparenter gestaltet werden. „Wir wissen nicht nur auf Knopfdruck, wo sich der Holztransport gerade befindet, sondern können auch lückenlos nachvollziehen, woher jeder einzelne Baum, der in unseren Wäldern geerntet wird, kommt und wohin er geliefert wird“, berichtet Freidhager.

Klimafreundlicher Transport
In den letzten Jahren wurden von den Österreichischen Bundesforsten durchschnittlich rund 300.000 Erntefestmeter Holz auf der Schiene transportiert, das entspricht etwa einem Viertel der gesamten ÖBf-Holztransporte. Langfristiges Ziel ist es, den Holztransport dort, wo es sinnvoll und möglich ist, von der Straße auf die Schiene zu verlegen. Die Verladung des Holzes erfolgte vor allem im Raum des Wienerwaldes, in der Steiermark sowie im Inneren Salzkammergut. Allein im Jahr 2021 konnten die Österreichischen Bundesforste durch den umweltfreundlichen Transport per Schiene 2.817 Tonnen CO2 (CO2-Äquivalente) im Vergleich zum Lkw einsparen. Das entspricht ungefähr 9.800 vermiedenen Lkw-Fahrten in nur einem Jahr.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Österreichische Post AG / Werner Streitfelder

Das Unternehmen veröffentlichte vor kurzem seine Zahlen für das erste Halbjahr 2022: Die Inflation und Unsicherheiten am Energiemarkt prägten die…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Marc Wagner

Um für mehr Zuverlässigkeit und eine höhere Stabilität der Lieferketten zu sorgen, baut DB Schenker sein globales Flugstreckennetzwerk aus und hat nun…

Weiterlesen

Die eMOKON ist die größte Fachkonferenz für den dekarbonisierten Betrieb von Fahrzeugflotten für Gewerbe und Unternehmen in Österreich und hat zum…

Weiterlesen

Jettainer schenkt seinen ausgedienten Luftfrachtcontainern ein zweites Leben und lässt aus den robusten Materialien der Lademittel trendige…

Weiterlesen
Foto: Kühne+Nagel

Im Einklang mit den Null-Emissionszielen setzt der Logistiker sein Biokraftstoff-Konzept nun in die Tat um und verkündet, 40.000 TEU mit Biokraftstoff…

Weiterlesen

Der 29. Österreichische Logistik-Tag vollzieht den "Perspektivenwandel": Am 4. und 5. Oktober gehen wieder das Logistik-Future-Lab und der…

Weiterlesen
Grafik: Hupac

Trotz lebhafter Nachfrage stagnierte der Verkehr der Hupac im ersten Halbjahr 2022 mit einem Plus von 1% auf dem Vorjahresniveau. Negativ wirkte sich…

Weiterlesen
Grafik: Gasunie

Knotenpunkt für die Wasserstoffzukunft: Das niederländische Gas-Infrastruktur-Unternehmen Gasunie tritt der deutschen H2Global-Stiftung bei, die seit…

Weiterlesen
Foto: Kombiverkehr KG

Björn Saschenbrecker wird Leiter Business Development bei der Kombiverkehr KG und Geschäftsführer der Europe Intermodal Istanbul.

Weiterlesen
Foto: LOGSTA / ANCLA

Die beiden auf E-Commerce spezialisierten Logistiker LOGSTA GmbH (Wien, AT) und ANCLA Logistik GmbH (Wetzlar, DE) mit der zugehörigen Marke PackAngels…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Green Logistics 2022

Datum: 06. September 2022
Ort: thinkport VIENNA, Wien

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.