News

Die Zukunft braucht Exzellenz

Foto: Create Connections (7)
Bernd Winter (Chefredakteur der Internationalen Wochenzeitung Verkehr) moderierte das Kamingespräch.
Foto: Create Connections (7)

Beim berühmten Kamingespräch diskutierte man die Frage wie denn Exzellenz in der Mobilität zu erreichen sei.

Exzellenz war das Motto des Kamingesprächs, das heuer am Abend vor dem Wiener Kongress com:sult im Rathaus stattfand. Neben Elisabeth Werner (EU-Direktorin DG Move) nahmen auch Richard Frackowiak (Mitbegründer des Human Brain Project), Eva Kondorosi (Vize-Präsidentin des European Research Council), Dan Shechtman (Nobelpreisträger Chemie) und Tibor Szanyi (Mitglied des Europäischen Parlaments) unter der Leitung von Bernd Winter (Chefredakteur der Int. Wochenzeitung Verkehr) teil. Tibor Szanyi, der als "Godfather of Smart Villages" gilt, regte an das Smart City-Modell auf ländliche Regionen auszudehnen. Darüber hinaus forderte Szanyi ein beherzteres Vorgehen bei Investitionen. Der israelische Wissenschaftler Dan Shechtman rückte die Bedeutung von Start-ups für eine innovative Gesellschaft in den Fokus. Gut ausgebildete Menschen, politische Unterstützung und die Forschungseinrichtungen großer Wirtschaftsbetriebe schaffen dafür zusammen ein innovationsfreundliches Klima. Exzellenz geht immer von Individuen aus, zeigte sich Richard Frackowiak überzeugt und berichtete über die radikale Veränderung, die sich aktuell durch neue Simulations-Methoden in der Wissenschaft bieten. Eva Kondorosi, European Research Council, setzt besonders auf eine forschungsoffene Wissenschaft um exzellente Ergebnisse zu erhalten, die auch wirtschaftlich neue Impulse bringen können. Der Mobilitätssektor verlangt die Realisierung alternativer Antriebsmöglichkeiten, um zu Exzellenz zu gelangen, zeigte sich Elisabeth Werner überzeugt. Das Ziel von sauberer Luft und leistungsfähiger Schiene sowie ein gewisses Maß an Automation wäre zu erreichen, wenn die relevanten Akteure (inklusive der privaten Forschung) kooperieren, um so den rasenden Veränderungen zu begegnen. Werner verspricht sich hier konkrete Resultate in den kommenden zehn Jahren.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: First-DDSG Logistics Holding

Das Dock ermöglicht es der First-DDSG Logistics Holding, Wartungen und Reparaturen selbstständig und flexibel durchzuführen.

Weiterlesen

In der ersten Jahreshälfte 2022 hat cargo-partner sein Netzwerk von Büro- und Lagerstandorten in China vergrößert und neue Schienen- und…

Weiterlesen

DB Schenker gibt bekannt, in Zusammenarbeit mit dem Leasing-Start-Up hylane schrittweise eine mit wasserstoffbetriebene Flotte von…

Weiterlesen
Foto: SIS Informatik / Foto Wilke

Mit der innovativen Frasped-Tracking-Web-App lassen sich Sendungen simpel mobil steuern und verfolgen. Peter P. Blöschl, Geschäftsführer von SIS…

Weiterlesen
Foto: Privat

Ob Valentinstag, Black Friday oder saisonale Schwankungen wie das Weihnachtsgeschäft: Sowohl im B2C- als auch im B2B-Handel führen Nachfrage-Peaks zu…

Weiterlesen

Nach einer pandemiebedingten zweijährigen Pause fand heuer der 37. BVL-Logistik-Dialog statt. Logistiker und Verlader diskutierten über neue…

Weiterlesen
Foto: Alexander Winter

DB Schenker in Österreich und Südosteuropa floriert, wie CEO Alexander Winter erklärt. Ein Gespräch über den 150. Geburtstag des Unternehmens,…

Weiterlesen
Foto: Martin Granadia / SCHIG mbH

Melanie Graf, Team­leiterin der SGV-Förderungen bei der SCHIG mbH, und ihre für die Logistikförderungen verantwortliche Kollegin, Katharina Kurat,…

Weiterlesen
Foto: Dachser

Das Unternehmen nimmt einen neuen Warehouse-Standort in Betrieb.

Weiterlesen
Foto: TrailerPort

Stack-X ermöglicht die Stapelung von Trailern und Containern.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

VNL Logistik-Forum Graz

Datum: 04. Juli 2022

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.