News

DHL Supply Chain baut einen Logistikpark in den USA

Foto: DHL Supply Chain
In Dorchester County, South Carolina, entsteht ein DHL Logistikpark mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 Quadratmetern.
Foto: DHL Supply Chain

Das Unternehmen hat bereits 125 Hektar Land gekauft, um dort drei neue Gebäude mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 m2 zu bauen.

DHL Supply Chain kündigt an in Dorchester County, im US-Bundesstaat South Carolina, einen Distributions- und Lagerpark zu bauen. Die 100 Millionen US-Dollar Investition wird voraussichtlich rund 450 neue Arbeitsplätze schaffen und soll ab 2020 in Phasen eröffnet werden. Das Unternehmen hat bereits 125 Hektar Land gekauft, das künftig DHL Commerce Park heißt, um dort drei neue Gebäude mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 m2 zu bauen. Der erste Teil des neuen Logistikparks soll bereits im ersten Quartal 2020 fertig gestellt werden. "Wir sehen in dieser Region des Landes deutliches Wachstum. Wir wollen wir dem Markt einen Schritt voraus sein und Einrichtungen in einer der attraktivsten Regionen der USA bieten", sagt Steve Hess, Vice President Real Estate Development bei DHL Supply Chain. "Als South Carolina Ports Authority sehen wir in der Region ganz erhebliche Aktivitäten im Bereich der Lagerlogistik und Verteilzentren. Getrieben wird diese Nachfrage von den Nutzern des Hafens, die dabei auf unsere maritimen und auf unsere Festlandinfrastrukturen setzen, um wachsende Importvolumina für die Verbraucher im Südosten der USA zu bewältigen", sagt Jim Newsome, Präsident und CEO der South Carolina Ports Authority.

DHL Real Estate Solutions (RES) ist ein eigenständiger Bereich von DHL und einer der größten Entwickler von Immobilienlösungen in der Logistikbranche. Dieser integrierte Ansatz bietet dem Kunden dabei einen Ansprechpartner, der sicherstellt, dass die Gebäudeplanung, die Ausstattung mit Regale und die Auslegung der Gebäudesysteme gleich zu Beginn des Planungsprozesses koordiniert werden. Das erleichtert die Übergänge bei Betriebsbeginn. Real Estate Solutions ist ein globaler Entwickler, der sowohl bestehenden als auch potentiellen Kunden von DHL Supply Chain individuell zugeschnittene Immobilienlösungen anbietet. 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: QSL Österreich / Daniel Hinterramskogler

QSL Österreich hat sich in den letzten Jahren als wichtiger Logistikpartner der österreichischen Systemgastronomie etabliert. Mit dem Umzug in ein…

Weiterlesen
Foto: HHLA / Thies Rätzke

Am Container Terminal Altenwerder (CTA) der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) in Hamburg wird die AGV-Flotte nun vollständig batterieelektrisch…

Weiterlesen
Foto: NOSTA Group

Die NOSTA Group hat zum 1. Dezember 2023 einen neuen Standort in Rumänien eröffnet. Der Hauptstandort wird die nordrumänische Stadt Cluj-Napoca sein.…

Weiterlesen

Der Kögel Multi Container Stop lässt sich intuitiv bedienen, verbessert Bedienkomfort sowie Arbeitssicherheit und ermöglicht Nutzlastvorteile. Damit…

Weiterlesen
Foto: A.P. Moller – Maersk

Die Vorstandsvorsitzenden weltweit führender Linienreedereien haben auf der COP28 eine gemeinsame Erklärung abgegeben, in der sie ein Enddatum für…

Weiterlesen
Foto: WienCont / Barbara Nidetzky / Materna

Im Interview mit Verkehr spricht Monika Gindl-Muzik, Geschäftsführerin von Österreichs größtem Trimodal-Terminal WienCont, über rückläufige Volumina,…

Weiterlesen
Foto: Roy Borghouts Fotografie

Nach einer langen Vorbereitungsphase wurde die Container Exchange Route (CER) auf der Maasvlakte vor kurzem offiziell eröffnet. Das 17 Kilometer…

Weiterlesen
Foto: Florian Wieser

Es gibt in der Logistik noch viele Schrauben, an denen gedreht werden muss. Verkehr hat bei Davor Sertic, CEO von UnitCargo und Spartenobmann in der…

Weiterlesen
Foto: Gerry Frank Photography

Die Handelsakademie bietet eine einzigartige Ausbildung: Nach dem Abschluss verfügen Absolventen über die Matura sowie eine abgeschlossene…

Weiterlesen
Foto: AdobeStock / PTV Logistics

PTV Logistics präsentiert eine neue Mautberechnung in den Produkten PTV Map&Guide und PTV Developer für Deutschland und Österreich. Diese erweiterte…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Verkehr

Datum: 28.02.2024 bis 29.02.2024
Ort: Wien, DoubleTree by Hilton Vienna

Deutsch – Österreichisches Technologieforum 2024

Datum: 13.03.2024 bis 14.03.2024
Ort: Wien, Novotel Hauptbahnhof

VNL: Verleihung Österreichischer Logistik-Preis 2024 + Logistik-Sommerfest

Datum: 05.06.2024
Ort: Design Center Linz, 4020 Linz

VNL: Logistik-Future-Lab 2024

Datum: 05.06.2024
Ort: Design Center Linz, 4020 Linz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs