News

DHL Supply Chain baut einen Logistikpark in den USA

Foto: DHL Supply Chain
In Dorchester County, South Carolina, entsteht ein DHL Logistikpark mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 Quadratmetern.
Foto: DHL Supply Chain

Das Unternehmen hat bereits 125 Hektar Land gekauft, um dort drei neue Gebäude mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 m2 zu bauen.

DHL Supply Chain kündigt an in Dorchester County, im US-Bundesstaat South Carolina, einen Distributions- und Lagerpark zu bauen. Die 100 Millionen US-Dollar Investition wird voraussichtlich rund 450 neue Arbeitsplätze schaffen und soll ab 2020 in Phasen eröffnet werden. Das Unternehmen hat bereits 125 Hektar Land gekauft, das künftig DHL Commerce Park heißt, um dort drei neue Gebäude mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 m2 zu bauen. Der erste Teil des neuen Logistikparks soll bereits im ersten Quartal 2020 fertig gestellt werden. "Wir sehen in dieser Region des Landes deutliches Wachstum. Wir wollen wir dem Markt einen Schritt voraus sein und Einrichtungen in einer der attraktivsten Regionen der USA bieten", sagt Steve Hess, Vice President Real Estate Development bei DHL Supply Chain. "Als South Carolina Ports Authority sehen wir in der Region ganz erhebliche Aktivitäten im Bereich der Lagerlogistik und Verteilzentren. Getrieben wird diese Nachfrage von den Nutzern des Hafens, die dabei auf unsere maritimen und auf unsere Festlandinfrastrukturen setzen, um wachsende Importvolumina für die Verbraucher im Südosten der USA zu bewältigen", sagt Jim Newsome, Präsident und CEO der South Carolina Ports Authority.

DHL Real Estate Solutions (RES) ist ein eigenständiger Bereich von DHL und einer der größten Entwickler von Immobilienlösungen in der Logistikbranche. Dieser integrierte Ansatz bietet dem Kunden dabei einen Ansprechpartner, der sicherstellt, dass die Gebäudeplanung, die Ausstattung mit Regale und die Auslegung der Gebäudesysteme gleich zu Beginn des Planungsprozesses koordiniert werden. Das erleichtert die Übergänge bei Betriebsbeginn. Real Estate Solutions ist ein globaler Entwickler, der sowohl bestehenden als auch potentiellen Kunden von DHL Supply Chain individuell zugeschnittene Immobilienlösungen anbietet. 


Das könnte Sie auch noch interessieren

In einer Zeit, in der der Druck zur Reduzierung von CO₂-Emissionen in allen Verkehrssektoren stetig zunimmt, steht auch die Luftfrachtbranche vor…

Weiterlesen
Foto: time:matters GmbH

Die time:matters GmbH wird künftig am Shanghai Pudong Airport ein Courier Terminal für die Abwicklung von Kurier- und Express Luftfrachtsendung…

Weiterlesen
Foto: privat

Leopold Foll wird ab dem 1. Juli 2024 als neuer Geschäftsführer in die 3LOG premium logistics GmbH einsteigen und gemeinsam mit Thomas Kopp und Helena…

Weiterlesen
Foto: Aussenwirtschaft Austria

Im Rahmen der Exporters' Nite 2024 der Österreichischen Wirtschaftskammer wurde die FACC AG mit dem Exportpreis in Silber ausgezeichnet. Die…

Weiterlesen
Foto: TLF Real Estate

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH hat eine Bestandsimmobilie im Duisburger Hafen neu vermietet. Einziehen wird der Wormser Logistiker TST. Das…

Weiterlesen

Am 17. Juni 2024 wurde eine neue Wasserstofftankstelle im Güterverkehrszentrum (GVZ) Region Augsburg eröffnet. Dieses zukunftsweisende Projekt,…

Weiterlesen
Foto: HHM / Ahmadi

Mit der Unterschrift des tschechischen Präsident Petr Pavel ist das zwischen der deutschen und tschechischen Regierung geschlossene Abkommen „Über die…

Weiterlesen

Dachser Austria hat Anfang Juni die Absichtserklärung für das Projekt „Zero Emission Transport“ unterzeichnet, mit der sich das Unternehmen…

Weiterlesen
Foto: RCG / Groox

Seit mittlerweile 20 Jahren beweisen die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) und das Entsorgungsunternehmen FCC Austria Abfall Service AG, wie nachhaltige…

Weiterlesen
Foto: DHL Group

Am 1. Juli wird Markus Panhauser neuer CEO von DHL Global Forwarding in Deutschland und der Schweiz. In seiner neuen Rolle übernimmt er die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

transport logistic China 2024

Datum: 25.06.2024 bis 27.06.2024
Ort: Shanghai, New International Expo Center

air cargo China 2024

Datum: 25.06.2024 bis 27.06.2024
Ort: Shanghai, New International Expo Center

Emokon

Datum: 11.09.2024 bis 12.09.2024
Ort: ÖAMTC Teesdorf

IAA Transportation 2024

Datum: 17.09.2024 bis 22.09.2024
Ort: Messegelände Hannover

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs