News

DHL Supply Chain baut einen Logistikpark in den USA

Foto: DHL Supply Chain
In Dorchester County, South Carolina, entsteht ein DHL Logistikpark mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 Quadratmetern.
Foto: DHL Supply Chain

Das Unternehmen hat bereits 125 Hektar Land gekauft, um dort drei neue Gebäude mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 m2 zu bauen.

DHL Supply Chain kündigt an in Dorchester County, im US-Bundesstaat South Carolina, einen Distributions- und Lagerpark zu bauen. Die 100 Millionen US-Dollar Investition wird voraussichtlich rund 450 neue Arbeitsplätze schaffen und soll ab 2020 in Phasen eröffnet werden. Das Unternehmen hat bereits 125 Hektar Land gekauft, das künftig DHL Commerce Park heißt, um dort drei neue Gebäude mit einer Gesamtfläche von rund 158.000 m2 zu bauen. Der erste Teil des neuen Logistikparks soll bereits im ersten Quartal 2020 fertig gestellt werden. "Wir sehen in dieser Region des Landes deutliches Wachstum. Wir wollen wir dem Markt einen Schritt voraus sein und Einrichtungen in einer der attraktivsten Regionen der USA bieten", sagt Steve Hess, Vice President Real Estate Development bei DHL Supply Chain. "Als South Carolina Ports Authority sehen wir in der Region ganz erhebliche Aktivitäten im Bereich der Lagerlogistik und Verteilzentren. Getrieben wird diese Nachfrage von den Nutzern des Hafens, die dabei auf unsere maritimen und auf unsere Festlandinfrastrukturen setzen, um wachsende Importvolumina für die Verbraucher im Südosten der USA zu bewältigen", sagt Jim Newsome, Präsident und CEO der South Carolina Ports Authority.

DHL Real Estate Solutions (RES) ist ein eigenständiger Bereich von DHL und einer der größten Entwickler von Immobilienlösungen in der Logistikbranche. Dieser integrierte Ansatz bietet dem Kunden dabei einen Ansprechpartner, der sicherstellt, dass die Gebäudeplanung, die Ausstattung mit Regale und die Auslegung der Gebäudesysteme gleich zu Beginn des Planungsprozesses koordiniert werden. Das erleichtert die Übergänge bei Betriebsbeginn. Real Estate Solutions ist ein globaler Entwickler, der sowohl bestehenden als auch potentiellen Kunden von DHL Supply Chain individuell zugeschnittene Immobilienlösungen anbietet. 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Panattoni

Der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa entwickelt einen Neubau im brandenburgischen Grünheide mit direkter…

Weiterlesen
Foto: Sebastian Gabsch / Logistics Hall of Fame

Vor kurzem sind die neuen Mitglieder in die Ruhmeshalle der Logistik eingezogen - in diesem Jahr waren es gleich vier. Außerdem wird die Logistics…

Weiterlesen
Animation: Toyota Material Handling

Toyota Material Handling nutzt ein virtuelles Modell, um maßgeschneiderte Automatisierungslösungen zu definieren.

Weiterlesen

Die Immobilienexperten von DHL Supply Chain, dem weltweit führenden Anbieter für Kontraktlogistik, haben ein klimaneutrales Immobilienportfolio…

Weiterlesen
Foto: GE Aerospace

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die…

Weiterlesen
Foto: GEORGI Handling

Im Rahmen des Baustellenfestes des Investors Greenfield Development wurde vor kurzem der zweite Bauabschnitt des Technologieparks Airport…

Weiterlesen
Foto: VTG AG

Ab sofort sind Garnituren mit je fünf Flachwagen auch in den Betriebsstellen Senftenberg und Hagen für kurzfristige Einsätze buchbar.

Weiterlesen
Animation: Shutterstock / Elnur

acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) und DECHEMA (Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie) führen seit Juni 2021 das…

Weiterlesen

Im Rahmen eines langfristigen Chartervertrags mit Atlas Air, einer Tochtergesellschaft von Atlas Air Worldwide Holdings, hat Kühne+Nagel die erste…

Weiterlesen
Foto: VDV

Mehr Pakettransporte auf der Schiene – dafür setzen sich Allianz pro Schiene, der Bundesverband Paket- und Expresslogistik (BIEK) und der Verband…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.