News

DHL erweitert europäisches Paketnetzwerk in Zypern

Foto: DPDHL
(v.l.n.r.) Christoforos Potamitis (Managing Director ACS Air Courier Services Cyprus), Alexander Schmitz-Hübsch (Vice President Product Management Connect, DHL eCommerce Solutions), Alkis Matsis (CEO ACS Air Courier Services Cyprus).
Foto: DPDHL

Von der Zusammenarbeit der beiden Logistikunternehmen profitieren sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden.

DHL eCommerce Solutions ist mit dem zypriotischen Paketdienst ACS Air Courier Services Ltd. eine neue Partnerschaft eingegangen. Die Kooperation soll den grenzüberschreitenden Paketversand stärken. Ab Oktober wird der zypriotische Paketdienstleister ein weiterer Partner in der Parcel Union von DHL. Das internationale Partnerschaftsprogramm bietet "Parcel Connect" an, einen europaweiten standardisierten Paket- und Retourenservice. "Mit ACS Air Courier Services haben wir einen neuen strategischen Partner gewonnen. Dies ermöglicht es uns, für Zypern einen erweiterten Service anzubieten, der auf die Bedürfnisse unserer E-Commerce-Kunden zugeschnitten ist. Unser Partnerschaftsmodell 'Parcel Union' ist aktuell in 27 Märkten verfügbar. Wir planen, dieses Netzwerk zukünftig auf alle Märkte der Europäischen Union auszuweiten", erklärt Alexander Schmitz-Hübsch, Vice President Product Management Connect bei DHL eCommerce Solutions. 

Von der Zusammenarbeit der beiden Logistikunternehmen profitieren sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden. Dank Parcel Connect können Kunden in Zypern Sendungsankündigungen per SMS oder E-Mail erhalten und eine Wunschzeit oder einen alternativen Zustellort per App angeben. Zu den neuen Leistungen gehören außerdem die Samstagszustellung, ein umfassendes Sendungsverfolgungssystem sowie die Direktlieferung an Paketshops. Darüber hinaus werden in Zukunft Unterschriften elektronisch erfasst und es werden bei Abwesenheit des Empfängers zwei Zustellversuche unternommen, um die sichere Zustellung der Sendung zu gewährleisten. ACS Air Courier Services bietet Kunden zudem einen Nachnahme-Service (Cash on Delivery), bei dem der Empfänger die Ware bei Zustellung bezahlt.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Lufthansa Cargo / Oliver Rösler

Insgesamt dreizehn hocheffiziente Boeing 777F fliegen für die Kunden des Frachtkranichs.

Weiterlesen
Foto: DHL Express

Das neue DHL-Boot ersetzt den innerstädtischen Straßentransport und entlastet die Verkehrssituation durch die Zustellung über Fluss und Fahrrad.

Weiterlesen

Der Vollzug der Transaktion erfolgt voraussichtlich im Jänner 2021.

Weiterlesen
Foto: cargo-partner

Das Unternehmen hat einen Bahnterminal im iLogistics Center Sofia eröffnet und das Lager mit neuen temperaturkontrollierten Zonen erweitert.

Weiterlesen
Foto: DFDS

Die DFDS Business Unit Mediterranean (BU MED) verbindet ab sofort mit einer direkten Linie die Häfen Patras und Triest für europäische Verkehre.

Weiterlesen
Foto: Dachser

Ab Oktober 2020 ist Dachser der neue Speditionspartner für die Danone GmbH. Als neuer strategischer Logistikpartner wird Dachser alle Transporte…

Weiterlesen
Foto: cargo-partner / Esther Horvath

Stefan Krauter, Gründer, Eigentümer und CEO von cargo-partner, spricht im Interview mit Verkehr über die Auswirkungen der Corona-Krise und seine…

Weiterlesen
Foto: GEODIS

Im Rahmen seines Own Controlled Network (OCN) bietet das Unternehmen einen regelmäßigen Flugplan für Frachtflüge von China nach Europa an und…

Weiterlesen
Foto: TRUDI

Frächter im Containerverkehr, die Trudi nutzen, können ab sofort problemlos durch die Fast-Lane im Container Terminal Enns fahren.

Weiterlesen
Foto: Simon Hegele

Simon Hegele reagiert auf aktuelle Marktnachfrage nach kurzfristig verfügbaren Kapazitäten und stellt „Lager-Radar“ online.

Weiterlesen

Termine

ITS WORLD CONGRESS 2020

Datum: 04. Oktober 2020 bis 08. Oktober 2020
Ort: Los Angeles Convention Center 1201 South Figueroa Street Los Angeles, CA, 90015 United States

VNL Logistkforum Wien

Datum: 06. Oktober 2020
Ort: Konzernzentrale der Österreichischen Post AG, Rochuspl. 1, 1030 Wien

ÖVG-Jahrestagung 2020: Mobilität ohne Grenzen – Grenzenlose Mobilität?

Datum: 13. Oktober 2020
Ort: Wirtschaftskammer Burgenland, Robert-Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt

VNL Logistik-Forum Graz

Datum: 15. Oktober 2020
Ort: Raiffeisen Landesbank Raaba

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.