News

DHL baut ein Distributionszentrum für Eaton

Foto: DHL Supply Chain Management
Der neue Eaton-Standort, der von DHL aktuell gebaut wird, soll Anfang 2019 in Betrieb gehen.
Foto: DHL Supply Chain Management

Der Spatenstich für die 35.000 M2 große Anlage wurde in Rheinbach gesetzt.

DHL Supply Chain, der auf Kontraktlogistik spezialisierte Bereich von Deutsche Post DHL Group, hat den ersten Spatenstich zum Bau eines neuen Distributionszentrums für seinen Kunden Eaton, den weltweiten Anbieter für Energiemanagement-Lösungen, gesetzt. Mit dem Neubauprojekt in Rheinbach nahe Bonn schafft DHL Supply Chain ein 35.000 m2 großes, hochautomatisiertes Lager. Der neue Standort soll Anfang 2019 in Betrieb gehen. Den feierlichen Baubeginn begleiteten Stefan Raetz, Bürgermeister von Rheinbach, Oscar de Bok, CEO Mainland Europe, Middle East & Africa, DHL Supply Chain und Karsten Schwarz, CEO Germany & Alps, DHL Supply Chain sowie Frank Campbell, President Corporate and Electrical, Eaton Europe, Middle East & Africa und Klaus Gäb, Vice President Supply Chain, Eaton Europe, Middle East & Africa.

"Der Baubeginn für das neue Lager hier in Rheinbach ist ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen unserer strategischen Partnerschaft, bei der DHL Supply Chain für Eaton drei leistungsstarke und integrierte Distributionszentren in Europa aufbaut und führt", erläutert Karsten Schwarz, CEO Germany & Alps DHL, Supply Chain. "Dieses Investment spiegelt die vertrauensvolle und strategische Partnerschaft wider, bei der Eaton bereits seit einem Jahrzehnt auf unsere Logistikexpertise setzt." In den nächsten Jahren wird DHL das europäische Elektrogeschäft von Eaton von drei Distributionszentren in Deutschland, Großbritannien und Tschechien aus unterstützen. Der neue Standort in Großbritannien wurde bereits Anfang 2018 für Eaton in Betrieb genommen, eine Modernisierung und Erweiterung des tschechischen Standortes ist derzeit im Gange. Durch die neue Anlage in Rheinbach sollen insbesondere die westeuropäischen Kunden des Unternehmens profitieren und von dort aus bestmöglich bedient werden.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Animation: Toyota Material Handling

Toyota Material Handling nutzt ein virtuelles Modell, um maßgeschneiderte Automatisierungslösungen zu definieren.

Weiterlesen

Die Immobilienexperten von DHL Supply Chain, dem weltweit führenden Anbieter für Kontraktlogistik, haben ein klimaneutrales Immobilienportfolio…

Weiterlesen
Foto: GE Aerospace

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die…

Weiterlesen
Foto: GEORGI Handling

Im Rahmen des Baustellenfestes des Investors Greenfield Development wurde vor kurzem der zweite Bauabschnitt des Technologieparks Airport…

Weiterlesen
Foto: VTG AG

Ab sofort sind Garnituren mit je fünf Flachwagen auch in den Betriebsstellen Senftenberg und Hagen für kurzfristige Einsätze buchbar.

Weiterlesen
Animation: Shutterstock / Elnur

acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) und DECHEMA (Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie) führen seit Juni 2021 das…

Weiterlesen

Im Rahmen eines langfristigen Chartervertrags mit Atlas Air, einer Tochtergesellschaft von Atlas Air Worldwide Holdings, hat Kühne+Nagel die erste…

Weiterlesen
Foto: VDV

Mehr Pakettransporte auf der Schiene – dafür setzen sich Allianz pro Schiene, der Bundesverband Paket- und Expresslogistik (BIEK) und der Verband…

Weiterlesen
Foto: Verkehr / Helmut Photographie

Als Unternehmen, das auf den GUS-Raum und Russland spezialisiert ist, stand die Lassmann International GmbH in den letzten Monaten vor besonders…

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Copter.ge

Der Logistikdienstleister wird seinen Standort Tiflis in Georgien aufgrund der wachsenden Gütermengen zum zweiten Mal ausbauen. Tiflis ist ein…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.