News

Der Fachkräftemangel spukt

Es diskutierten (ohne Maske) v.l.n.r.: Bernd Winter (Int. Wochenzeitung Verkehr), Alois Schettl (Fuhrpark- und Ausbildungsleiter, Berger Akademie), Klaus Gasperlmair (Geschäftsführer, Zollakademie Austria), Gottfried Buchinger (Geschäftsführer, Donaulager Logistik), Anja Kossik (Int. Wochenzeitung Verkehr), Gerhard Wagner (Geschäftsführer, Bolk-Transporte und Efrem Lengauer (Studiengangskkordinator Logistik-Management, Logistikum Steyr). Bildrechte: Wochenzeitung Verkehr / Ingrid Streif

Experten Roundtable zu Ausbildung & Karriere in der Logistik

Auch in der Logistikbranche hat sich der Fachkräftemangel zu einem dringendst zu lösenden Probleme entwickelt. Die Rekrutierung von qualifizierten Mitarbeitern wird in Zukunft zunehmend anspruchsvoller. Vor allem, weil der Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte mit anderen Branchen zunimmt. Strategische Personalarbeit wird auch in der Logistik immer wichtiger; dazu zählen auch die Präsenz in sozialen Medien oder die Kommunikation einer authentischen Unternehmenskultur. Gerade junge Menschen fühlen sich von den vielfältigen Optionen, die eine digitalisierte Arbeitswelt ermöglicht, angesprochen. Schließlich wird der Logistiksektor durch das Fortschreiten der Automatisierung in den kommenden Jahren eine dramatische Veränderung durchlaufen, die das Image der Branche nachhaltig wandeln könnte.

Darüber hat Chefredakteur Bernd Winter mit Klaus Gasperlmair (Geschäftsführer, Zollakademie Austria), Gerhard Wagner (Geschäftsführer, Bolk-Transporte), Gottfried Buchinger (Geschäftsführer, Donaulager Logistik), Alois Schettl (Fuhrpark- und Ausbildungsleiter, Berger Akademie), Efrem Lengauer (Studiengangskoordinator Logistik-Management, Logistikum Steyr) und Anja Kossik (Redakteurin, Int. Wochenzeitung Verkehr) am Hafen Linz angeregt diskutiert. Nachzulesen demnächst in der Int. Wochenzeitung Verkehr.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Stadt Gengenbach

Das Unternehmen investiert rund 14 Millionen Euro in ein modernes Warehouse in Gengenbach.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock.com / OnkelKrischan

Im ihrem Jahresbericht 2019 hat sich die Eisenbahn-Regulierungsbehörde Schienen-Control angeschaut, wie sich der Güterverkehr entwickelt hat.

Weiterlesen
Foto: Rolande

Die Anlage ist eine klassische öffentliche 24/7-Selbstbedienungstankstelle mit zwei LNG-Zapfsäulen und zwei CNG-Zapfsäulen.

Weiterlesen
Foto: Daimler Truck AG

Das Unternehmen investiert in neue Anlagen, die jede einzelne Prozessstufe der Brennstoffzellenproduktion abdecken können.

Weiterlesen

Emirates SkyCargo führt im Juli 2020 planmäßige Frachtflüge zu 100 Zielen auf sechs Kontinenten durch. Destinationen, die dem Netzwerk der…

Weiterlesen

Am 13. Juli beginnt Kloosterboer am City Terminal Rotterdam mit dem Bau eines neuen, modernen und vollautomatischen Tiefkühl-Hochhauses mit einer…

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Arno Senoner

Das Klimaschutzministerium und der Sportfachhandel fördern damit den Umstieg auf eine CO2-freie Mobilität.

Weiterlesen
Foto: Arvato / Eyup Sabri Tuncer

Abgewickelt und gesteuert wird der Auftrag inklusive der Lieferung auf der letzten Meile vom Arvato-Standort auf der anatolischen Seite Istanbuls.

Weiterlesen
Foto: DPD / Mercedes-Benz Vans

DPD treibt mit der Übernahme der eSprinter konsequent die Erweiterung des eigenen E-Fuhrparks voran.

Weiterlesen
Foto: Dachser

Euro Craft, die führende Einkaufsgruppe für den Fachhandel Bau und Industrie in Europa, hat sich für Dachser als bevorzugten Logistikpartner für seine…

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

VNL Südhafenforum

Datum: 17. September 2020
Ort: Cargo Center Graz, Am Terminal 1 8402 Werndorf

Leobener Logistik Sommer "digital emergency"

Datum: 24. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben und als Streaming & Video-On-Demand Event

Logistics Talk Bremenports Graz

Datum: 24. September 2020
Ort: Cargocenter Werndorf, Am Terminal 1, 8402 Werndorf

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.