News

DB Schenker: iHub-Projekt in Berlin

Foto: DB Schenker
DB Schenker: Elektro-Lkw für das iHub-Projekt in Berlin
Foto: DB Schenker

Ein Forschungsprojekt, das iHub in Berlin, untersucht den speditionellen Einsatz von Elektro-Lkw im Stadtverkehr.

Ziel des iHub-Projekts in Berlin ist es, Elektro-Lkw in die Fahrzeugflotten von Logistikdienstleistern zu integrieren - was es zunächst zu untersuchen gilt. Die Gabelstapler oder Flurförderfahrzeuge in den Logistikzentren besitzen meist elektrischen Antrieb. Allerdings bleibt die Elektromobilität eher auf die Zentren beschränkt und wird z.B. im Fernverkehr oder der Stückgut-Logistik kaum eingesetzt.

Das Projekt iHub
iHub soll zeigen, dass eine Kombination aus dieselbetriebenen und elektrischen Fahrzeugen den speditionellen Einsatz ermöglichen kann. Dabei werden die Lkw-Flotten (Fahrzeuge mit Diesel- und Elektroantrieb) von einem IT-gestützten System gesteuert. Projektpartner sind neben DB Schenker auch Framo (Elektro-Lkw Hersteller), Ptv (Softwarehaus), das Fraunhofer-Institut für Verkehr- und Infrastruktursysteme IVI und das Institut für postfossile Logistik. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert das Projekt.

Elektromobilität als Herausforderung
Besonders die Stückgutlogistik muss schnell, pünktlich und zuverlässig sein. Unter diesem Gesichtspunkt sind Elektrofahrzeuge durch ihre Ladenotwendigkeit scheinbar im Nachteil. Auf der anderen Seite verbrauchen Dieselfahrzeuge viel mehr Energie. Durch eine intelligente Steuerung können Elektro-Lkw in die Fahrzeugflotte integriert werden. Eine dynamische Tourenplanung kann sicherstellen, dass nur jene Transportaufträge an Elektro-Lkw gehen, die auch zuverlässig erledigt werden können. Die DB Schenker Niederlassung in Berlin liegt nahe der Innenstadt und bot sich für den Testbetrieb an. Drei Lkw mit einem zulässigen Gewicht von bis zu 18 Tonnen werden zukünftig unterwegs sein. Die Software berechnet die Routen, um zeitaufwendiges Laden zu umgehen. Die Betriebsdaten werden erfasst, um Handlungsempfehlungen für einen effizienten Einsatz der Batterie geben zu können.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post hat sich ganz der grünen Zustellung verschrieben – und das trotz Energiekrise. Verkehr sprach mit Peter Umundum, Vorstand…

Weiterlesen

Bereits zum 20. Mal wurde Leoben zum Hotspot für Logistik und Digitalisierung. Das Jubiläumsevent der neu formierten Independent Logistics Society …

Weiterlesen

Das Branchennetzwerk Clean Intralogistics Net (CIN) lud vor kurzem zu einer Innovationsveranstaltung mit Leistungsschau und Werksrundgang in das BMW…

Weiterlesen
Foto: DHL Express

Vor kurzem hob Alice, ein vollelektrisches Flugzeug, zu seinem Jungfernflug vom Grant County International Airport (MWH) (Moses Lake, Washington, USA)…

Weiterlesen
Foto: CargoBeamer

Das Unternehmen hat erfolgreich einen erstmaligen Testzug zwischen Marseille und Calais realisiert. Es ist die erste erfolgreiche Bahnverbindung für…

Weiterlesen
Foto: Jettainer

Das Unternehmen setzt sein Wachstum im asiatisch-pazifischen Markt fort und kündigt an, seine Präsenz in der Region bis 2023 mit Singapur und Hongkong…

Weiterlesen
Foto: SBB Cargo

Die SBB setzt auch in Zukunft auf den Güterverkehr und baut ihn aus. Sie will „Für mehr Güter mehr Bahn“ und schafft mit „Suisse Cargo Logistics“ die…

Weiterlesen
Foto: Nordlicht / Autolink

Ende September 2022 eröffnete im Rostocker Überseehafen das erste Autolink Fahrzeugterminal Deutschlands.

Weiterlesen
Foto: UPS

UPS hat Susanne Klingler-Werner zur neuen Präsidentin von UPS Supply Chain Solutions (SCS) Europe ernannt. In ihrer neuen Rolle wird Klingler-Werner…

Weiterlesen
Foto: Deutsche Post DHL Group

DHL hat eine Vereinbarung über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am niederländischen E-Commerce-Spezialisten Monta unterzeichnet.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

29. Österreichischer Logistik-Tag & Logistik-Future-Lab

Datum: 04. Oktober 2022 bis 05. Oktober 2022
Ort: Design Center Linz

BVL - Deutscher Logistik-Kongress 2022

Datum: 19. Oktober 2022 bis 21. Oktober 2022
Ort: Hotel Intercontinental und Schweizerhof, Berlin

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.