News

DB Schenker baut um 7 Mio. Euro in Linz aus

Mit einem feierlichen Spatenstich setzten heute Markus Achleitner, Wirtschaftslandesrat von Oberösterreich, und Gunter Kastler, Bürgermeister von der Marktgemeinde Hörsching, gemeinsam mit Mag. Alexander Winter, CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa, und Mag. (FH) Thomas Ziegler, Geschäftsführer von DB Schenker in Linz Hörsching, den offiziellen Startschuss für die Erweiterung des Standortes. Bildrecht: Wolfgang Kunasz

Vergrößerung der Logistikfläche in Linz Hörsching auf über 29.000 Quadratmeter

Mit einem feierlichen Spatenstich setzten gestern Markus Achleitner, Wirtschaftslandesrat von Oberösterreich, und Gunter Kastler, Bürgermeister von der Marktgemeinde Hörsching, gemeinsam mit Alexander Winter, CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa, und Thomas Ziegler, Geschäftsführer von DB Schenker in Linz Hörsching, den offiziellen Startschuss für die Erweiterung des Standortes. Mit der neuen 6.000 Quadratmeter großen Logistikhalle, die am Standort Linz Hörsching errichtet wird, vergrößert DB Schenker seine Logistikfläche auf über 29.000 Quadratmeter. Die Fertigstellung ist bis Ende 2019 geplant, das Investitionsvolumen beträgt rund 7 Millionen Euro.

„Oberösterreich ist das führende Export- und Industriebundesland. Es freut mich daher sehr, dass wir mit DB Schenker einen erfahrenen Logistikexperten haben, der auf die vielseitigen Anforderungen unserer Unternehmen und Betriebe eingeht. Dadurch wird ein wichtiger Beitrag geleistet, damit die Wirtschaftsregion Oberösterreich auch zukünftig ihre hohe Wettbewerbsfähigkeit erhalten kann“, sagt Markus Achleitner, Wirtschaftslandesrat von Oberösterreich.

Alexander Winter, CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa, fügt hinzu: „Wir wollen für die Oberösterreichische Wirtschaft auch in Zukunft ein starker Partner sein. Die Erweiterung des Standortes ermöglicht es uns, noch besser auf individuelle Anforderungen unserer Kunden eingehen und ihnen noch schnellere und effizientere Lösungen anbieten zu können“.

„Die Erweiterung der Niederlassung von DB Schenker zeigt, dass der Standort Hörsching sowie die gesamte Wirtschaftsregion Linz-Land sich sehr gut entwickelt und hohes Potential auch für die Zukunft aufweist“, freut sich Gunter Kastler, Bürgermeister von der Marktgemeinde Hörsching.

Die neue Halle umfasst eine Kontraktlogistikfläche mit hochmoderner Lagertechnik und Regalisierung sowie eine umfassende Blocklagerfläche. Zusätzlich werden acht weitere Heckrampen inklusive seitlicher Be- und Entlademöglichkeiten mit teilweiser Überdachung errichtet.

Fokus auf Innovation und Umweltschutz

Die Logistikhalle entspricht modernsten Anforderungen an Energieeffizienz und Umweltschutz und wird mit einer innovativen Andockrampentechnologie und einem separaten Co-Packing Bereich mit ca. 800 Quadratmeter errichtet. Mit der Erweiterung der Anschlussgleisrampe wird ein weiterer Punkt in Richtung grüne Logistik und der Nutzung der Bahn als umweltfreundliche Logistiklösung gesetzt.

DB Schenker in Österreich und Südosteuropa

DB Schenker ist ein international tätiger integrierter Logistikdienstleister mit über 77.000 MitarbeiterInnen an 2.000 Standorten. Die Schenker & CO AG in Wien fungiert als Cluster Office für Südosteuropa. In den 13 Ländern – von Österreich bis in die Türkei – des Clusters sind derzeit 7.700 MitarbeiterInnen an 80 Standorten beschäftigt.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Der Flug wurde dieses Mal noch beobachtet, in Zukunft wird der Pilot die Drohne allerdings nicht mehr visuell beaufsichtigen.

Weiterlesen
Foto: Flughafen Wien

Günther Ofner, Vorstandsdirektor der Flughafen Wien AG und Logistik-Manager 2019, über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Luftfahrtbranche.…

Weiterlesen
Foto: SSI Schäfer

Die Unternehmensgruppe Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen erweitert und automatisiert mit SSI Schäfer ihr Regionallager in Gochsheim.

Weiterlesen
Foto: Honold Gruppe

Der Neubau umfasst eine Hallenfläche von 20.000 Quadratmeter und 500 Quadratmeter Büroflächen.

Weiterlesen
Foto: cargo-partner

Nach dem erfolgreichen Rollout in Österreich soll die Geschäftseinheit in den kommenden Jahren auch auf andere europäische Ländern erweitert werden.

Weiterlesen
Foto: Cargobeamer

Den Pilotzug nutzen gleich acht große Transport- und Logistikunternehmen, deren Sattelauflieger umweltfreundlich per Schiene statt über die „Rail…

Weiterlesen
Foto: Lufthansa Cargo

Mit der neueröffneten Strecke nach Shenzhen werden in China zusätzlich insgesamt bis zu 49 wöchentliche Flüge mit Passagiermaschinen der Lufthansa zur…

Weiterlesen
Foto: CEVA Logistics

Das Logistics Centre Leipzig und ist nun voll vermietet.

Weiterlesen
Foto: RCG

Mit der Direktverbindung zwischen Ungarn und Rumänien verstärkt die RCG ihr intermodales Netzwerk.

Weiterlesen
Foto: Kühne + Nagel / VinLog

Mit der neu eröffneten Anlage verfolge man das Ziel, den Service zu optimieren und die Transportzeit zu Schlüsselmärkten wie Nordamerika und Asien zu…

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

BVL - 36. Logistik Dialog

Datum: 10. September 2020 bis 11. September 2020
Ort: Vösendorf, Pyramide Vösendorf

Leobener Logistik Sommer

Datum: 24. September 2020 bis 25. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben

Breakbulk Europe 2020

Datum: 29. September 2020 bis 01. Oktober 2020
Ort: Messe Bremen, Bremen, Germany

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.