News

Conversio fährt mit Strom

Foto: Scania
Ralph Schwaiger (Geschäftsführer Wiegele Trucks, li.) und Johannes Hofer (Geschäftsführer Conversio GmbH).
Foto: Scania

Der Spezialist für umweltfreundliche Energielösungen erhält den ersten vollelektrischen Scania Lkw.

Der erste vollelektrische Lkw Scania 25 P BEV (Battery Electric Vehicle) ist an Conversio, einen Spezialisten für erneuerbare Energietechnologien, übergeben worden. Conversio ist damit der erste Kunde in Österreich, der auf die Zukunftstechnologie von Scania setzt. Der Scania Partner Wiegele Trucks GmbH & Co KG in Villach lieferte Ende Dezember und damit pünktlich zu Weihnachten den Scania BEV (Battery Electric Vehicle) an den Conversio Geschäftsführer Johannes Hofer aus.

Der Scania BEV 25 P mit bis zu 250 km Reichweite und Kofferaufbau mit Ladebordwand wird Transportaufgaben zwischen den Conversio Firmenstützpunkten in Wien, im Burgenland und in der Steiermark übernehmen. Transportiert werden hauptsächlich Photovoltaik-Bauteile und Module. Im Scania BEV sieht Conversio Geschäftsführer Hofer ideale Synergieeffekte mit der Produktpalette seines Unternehmens. Als Anbieter von umweltfreundlichen Energielösungen passt ein E-Lkw bestens ins Konzept und ist auch als Statement des Unternehmens zu verstehen. Conversio verfügt an seinen Standorten über eigene E-Ladestationen mit Energie aus eigenen Photovoltaikanlagen, was für den Betrieb von E-Fahrzeugen gleichermaßen umwelt- und kostenfreundlich ist.

Der Scania BEV leistet 230 kW und ist in den Batteriekapazitäten 165 und 300 kWh für Reichweiten bis zu 250 km erhältlich. Verfügbare Achskonfigurationen bieten ebenfalls ein breites Spektrum von 4x2, 6x2 und 6x2*4. Auch eine Plug-in Hybrid-Variante PHEV mit 60 Kilometer rein elektrischer Reichweite ist im Programm. Beide Modelle basieren auf einem modularen System und sind jeweils mit den Fahrerkabinen der L- und P-Baureihe erhältlich, die Produktpalette wird stetig erweitert.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: ÖBB / Gasser-Mair

160.000 Lkw wurden auf der Brenner-Achse transportiert.

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

Mit der Eröffnung des Logistikzentrums befindet sich DB Schenker erneut auf Wachstumskurs.

Weiterlesen
Foto: HHLA / Nele Martensen

Die beiden Unternehmen haben eine Zusammenarbeit beim Einsatz automatisierter Drohnen vereinbart.

Weiterlesen
Foto: ÖBB / David Payr

Mit der neuen Verbindung entfällt das Umladen auf die Fähre, da nun die direkte Bahnstrecke über die Öresundbrücke benutzt wird.

Weiterlesen
Foto: Lufthansa Cargo

Mit der Entscheidung für die von DB Schenker in Kooperation mit Lufthansa Cargo angebotenen SAF-Flüge spart Lenovo wöchentlich rund 20 Tonnen…

Weiterlesen
Foto: Privat

Schwemmer tritt bei der BVL zum 15. Februar in die Geschäftsführung ein, die weiterhin auch aus Christoph Meyer und Mike J. Holtkamp besteht.

Weiterlesen
Foto: Röhlig Logistics

Das neu gegründete Unternehmen baut auf der erfolgreichen Zusammenarbeit beider Unternehmen bei der Betreuung gemeinsamer Kunden in Europa auf.

Weiterlesen
Foto: Jerry Lampen

Am 22. Dezember lief im Rotterdamer Hafen der 15-millionste TEU-Container ein. Dies ist das erste Mal, dass ein europäischer Hafen diese Grenze…

Weiterlesen
Foto: Meyer Logistik

Die Eröffnung des Standorts ist für April 2022 geplant.

Weiterlesen
Foto: Unsplash / Patrick Campanale

Über die Herausforderungen und Chancen des kommenden Jahres diskutierten die Mitglieder des Aircargo Club Deutschland (ACD) mit Ashwin Bhat, seit März…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Termine

Wege zum intelligenten urbanen Verkehrsmanagement

Datum: 25. Januar 2022
Ort: Online

Forum Verkehr - Schieneninfrastruktur

Datum: 26. April 2022 bis 27. April 2022

LogiMAT 2022

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Stuttgart

28. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf)

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Münster

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.