News

cargo-partner: Logistik für ein Orchester

Foto: cargo-partner
Der Transport aller Musikinstrumente nach Japan war für cargo-partner eine spannende Aufgabe.
Foto: cargo-partner

Der Logistikanbieter cargo-partner transportierte Musikinstrumente eines international renommierten Symphonieorchesters aus Österreich nach Japan.

Cargo-partner wurde kürzlich beauftragt eine umfangreiche Orchestersendung von Österreich nach Japan zu organisieren. Die Sendung umfasste alle Instrumente sowie allfälliges Zubehör des gesamten Orchesters und erreichte schlussendlich ein Gesamtgewicht von 7.679 Kilogramm sowie ein Versandvolumen von insgesamt 46 Kubikmetern.

Um einen sicheren Transport und optimales Handling zu gewährleisten, entschieden sich cargo-partners Luftfrachtspezialisten für insgesamt fünf PMC-Container und einen AKE-Container, um die Transportgüter sicher ans Ziel zu bringen. Insgesamt bestand die Lieferung der stoß- und drucksensiblen Instrumente mit teilweise sehr wertvollem Inhalt aus 63 Packstücken in verschiedensten Formen und Größen. Besonderes Augenmerk legte man zudem auf möglichst platzsparende Beladung der Container, um die Frachtkosten zu Gunsten des Kunden gering zu halten.

Cargo-partner erarbeitete mehrere Transportvarianten und bot diese dem Konzerttourenveranstalter zur Auswahl. Nach gemeinsamer Beratung entschied sich dieser für eine PRIORITY-Flugvariante vom Flughafen Wien nach Osaka-Kansai. Die Mitarbeiter von cargo-partner übernahmen nach Anlieferung die sachgemäße Verpackung der Instrumente sowie das restliche Handling und Screening der Sendung. Auch die Carnet-ATA-Abfertigung wurde von den Mitarbeitern des Logistikunternehmens übernommen.

Nach der Übergabe des Transports an den vom Veranstalter vorgeschriebenen lokalen Agenten spielte das österreichische Symphonieorchester über einen Zeitraum von 17 Tagen fast täglich Konzerte in diversen japanischen Großstädten wie Osaka, Nagoya und Tokyo. Nach dem letzten Konzert in Sapporo wählte man diesmal eine Direktverbindung von Sapporo Neu-Chitose, inklusive umfangreicher Sendungsbetreuung nach Ankunft in Wien-Schwechat.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die Immobilienexperten von DHL Supply Chain, dem weltweit führenden Anbieter für Kontraktlogistik, haben ein klimaneutrales Immobilienportfolio…

Weiterlesen
Foto: GE Aerospace

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die…

Weiterlesen
Foto: GEORGI Handling

Im Rahmen des Baustellenfestes des Investors Greenfield Development wurde vor kurzem der zweite Bauabschnitt des Technologieparks Airport…

Weiterlesen
Foto: VTG AG

Ab sofort sind Garnituren mit je fünf Flachwagen auch in den Betriebsstellen Senftenberg und Hagen für kurzfristige Einsätze buchbar.

Weiterlesen
Animation: Shutterstock / Elnur

acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) und DECHEMA (Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie) führen seit Juni 2021 das…

Weiterlesen

Im Rahmen eines langfristigen Chartervertrags mit Atlas Air, einer Tochtergesellschaft von Atlas Air Worldwide Holdings, hat Kühne+Nagel die erste…

Weiterlesen
Foto: VDV

Mehr Pakettransporte auf der Schiene – dafür setzen sich Allianz pro Schiene, der Bundesverband Paket- und Expresslogistik (BIEK) und der Verband…

Weiterlesen
Foto: Verkehr / Helmut Photographie

Als Unternehmen, das auf den GUS-Raum und Russland spezialisiert ist, stand die Lassmann International GmbH in den letzten Monaten vor besonders…

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Copter.ge

Der Logistikdienstleister wird seinen Standort Tiflis in Georgien aufgrund der wachsenden Gütermengen zum zweiten Mal ausbauen. Tiflis ist ein…

Weiterlesen
Foto: Goldbeck

Das globale Logistikunternehmen A.P. Moller – Maersk (Maersk) hat gemeinsam mit Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, dem Generalübernehmer Goldbeck…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.