Termin

Business Talk BSR “The Belt and Road Initiative. Will China take it all?"

Datum: 13. Dezember 2018
Zeit: 18:00 bis 20:00
Ort: University of Applied Sciences BFI Vienna, Wohlmutstrasse 22, 1020 Vienna AUSTRIA

What will remain for Europe along the Silk Road?

Der Business Talk Black Sea Region findet in Englischer Sprache statt!

The Chinese Belt and Road Initiative and the associated New Silk Road are enormous investment and infrastructure strategies of a historical dimension. Since October 2013, China has invested 421 billion USD into the 75 semiofficial silk road countries. Thereof, 112 billion USD have gone into the logistics and transport sector. Theoretically, the Silk Road Initiative is associated with a high potential for European enterprises. As it is still unclear to what degree they can finally benefit, skepticism prevails among many business representatives and European policymakers likewise. In their opinion, China will be the big and sole winner.

What are the Chinese interests in the Silk Road initiative? What is their attitude vis-à-vis Europe? What are the opportunities and risks for European enterprises? These are the guiding questions Prof.(FH) Dr. Andreas Breinbauer and Dr. Hannes Meissner will be discussing with David Morris, Chair of the United Nations Asia Pacific Business Forum 2019. As the Pacific Trade and Investment Commissioner in China, Mr. Morris is a leading international political adviser and business consultant with in-depth insights into Chinese policies.

Host: Johannes Leitner, Competence Centre for Black Sea Region Studies

Panelists:

  • David Morris, Chair of the United Nations Asia Pacific Business Forum 2019, Pacific Trade and Investment Commissioner in China, leading international political adviser and business consultant
  • Prof.(FH) Dr. Andreas Breinbauer, Head of the FH Supervisory Council / Director of Studies Logistics and Transport Management, Expert on the Silk Road
  • Dr. Hannes Meissner, Senior Researcher, Expert on Central Asia and Political Risk Management, Competence Centre for Black Sea Region Studies, FH BFI Wien.

Infos und Anmeldung: https://ccbsr.fh-vie.ac.at/events/business-talk-bsr-the-belt-and-road-initiative-will-china-take-it-all-what-will-remain-for-europe-along-the-silk-road/


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Panattoni

Der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa entwickelt einen Neubau im brandenburgischen Grünheide mit direkter…

Weiterlesen
Foto: Sebastian Gabsch / Logistics Hall of Fame

Vor kurzem sind die neuen Mitglieder in die Ruhmeshalle der Logistik eingezogen - in diesem Jahr waren es gleich vier. Außerdem wird die Logistics…

Weiterlesen
Animation: Toyota Material Handling

Toyota Material Handling nutzt ein virtuelles Modell, um maßgeschneiderte Automatisierungslösungen zu definieren.

Weiterlesen

Die Immobilienexperten von DHL Supply Chain, dem weltweit führenden Anbieter für Kontraktlogistik, haben ein klimaneutrales Immobilienportfolio…

Weiterlesen
Foto: GE Aerospace

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die…

Weiterlesen
Foto: GEORGI Handling

Im Rahmen des Baustellenfestes des Investors Greenfield Development wurde vor kurzem der zweite Bauabschnitt des Technologieparks Airport…

Weiterlesen
Foto: VTG AG

Ab sofort sind Garnituren mit je fünf Flachwagen auch in den Betriebsstellen Senftenberg und Hagen für kurzfristige Einsätze buchbar.

Weiterlesen
Animation: Shutterstock / Elnur

acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) und DECHEMA (Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie) führen seit Juni 2021 das…

Weiterlesen

Im Rahmen eines langfristigen Chartervertrags mit Atlas Air, einer Tochtergesellschaft von Atlas Air Worldwide Holdings, hat Kühne+Nagel die erste…

Weiterlesen
Foto: VDV

Mehr Pakettransporte auf der Schiene – dafür setzen sich Allianz pro Schiene, der Bundesverband Paket- und Expresslogistik (BIEK) und der Verband…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.