News

BLG Logistics gewinnt Aiways als Kunden

Foto: BLG Logistics / Aiways
Foto: BLG Logistics / Aiways

53 Elektrofahrzeuge haben den BLG AutoTerminal in Bremerhaven bereits erreicht.

Das chinesische Start-up Aiways hat sich für den AutoTerminal Bremerhaven als ersten Hafenumschlagsplatz seiner batterie-elektrischen SUV entschieden. Die Fahrzeuge sind für den europäischen Markt vorgesehen. Der Seehafen- und Logistikdienstleister BLG Logistics hat die Elektrofahrzeuge von Aiways vom Schiff der Reederei Wallenius Wilhelmsen Ocean gelöscht. Bevor die E-Autos ihre Weiterreise in Richtung Frankreich antreten können, werden sie auf dem AutoTerminal Bremerhaven zwischengelagert. In dieser Zeit übernimmt BLG Logistics die Qualitätsprüfung, sowie die Zollabwicklung.

2,1 Millionen Fahrzeuge werden pro Jahr auf dem AutoTerminal Bremerhaven umgeschlagen, technisch bearbeitet und transportiert. Insgesamt finden 95.000 Fahrzeuge Platz auf dem Autoterminal in der Seestadt. Der AutoTerminal Bremerhaven zählt zu den größten Autohäfen der Welt. Jedes Jahr laufen 1.300 Autoschiffe den Terminal an. Alle namhaften Autoreeder bedienen Bremerhaven regelmäßig. Der Anteil der Elektrofahrzeuge, sowohl im Umschlag als auch beim Autotransport, ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Die neue Technik stellt nicht nur veränderte Anforderungen an die Infrastruktur im Hafen, sondern auch an die logistischen Konzepte. Im Bereich des Hafenumschlags und des Transports ist das Gewicht der Fahrzeuge von Bedeutung. Das höhere Gewicht durch die Batterien spielt sowohl für das Ladevolumen, als auch für die Beladung der Autotransporter und Bahnwaggons eine zunehmende Rolle.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: DB Schenker

Das hochautomatisierte und integrierte Warenlager erstreckt sich über mehr als 51.400 Quadratmeter auf fünf Etagen.

Weiterlesen
Foto: Stena Line

Die Route wird zu Beginn zunächst einmal die Woche bedient.

Weiterlesen
Foto: Fiege

Ein neues Logistikzentrum mit rund 54.000 Quadratmetern Logistikfläche entsteht in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen
Foto: Byrd

Byrd wird nun sein virtuelles Lager-Netzwerk erweitern, sodass Händler noch dieses Jahr aus acht Märkten weltweit versenden können.

Weiterlesen
Foto: Panattoni / Neska

Mit der Fertigstellung des Projekts in Ladenburg rechnet Panattoni im dritten Quartal des Jahres 2021.

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Benjamin Wagner

Die Verkehre von und nach Bremen erfolgen in einer Partnerschaft mit Roland Umschlag.

Weiterlesen
Foto: Simon Hegele Unternehmensgruppe

Die Expansion ist die logische Konsequenz der erklärten Auslandsstrategie der Simon Hegele Gruppe und orientiert sich an den Bedarfen und…

Weiterlesen
Foto: Port of Trieste

Die aktuellen Verhandlungen basieren auf der seit Sommer 2017 bestehenden strategischen Zusammenarbeit zwischen Duisport und der Hafenbehörde Triest.

Weiterlesen

Dieter Stingl ist mit August 2020 als Geschäftsführer der BEXity für den Bereich Operations zuständig

Weiterlesen
Foto: Ipsen Logistics / Bettina Conradi

Die Übernahme ist Bestandteil einer Wachstumsstrategie, die Gebrüder Weiss seit einigen Jahren im Air & Sea-Bereich verfolgt.

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

Next-Level-E-Commerce Logistics

Datum: 09. September 2020

VNL Südhafenforum

Datum: 17. September 2020
Ort: Cargo Center Graz, Am Terminal 1 8402 Werndorf

Leobener Logistik Sommer 2020 "digital emergency"

Datum: 24. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben und als Streaming & Video-On-Demand Event

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.